Month: Mai 2019

Dungeons & Dragons – Mein Einstieg in eine neue Spielerfahrung

Schon eine gefühlte Ewigkeit bin ich von Pen&Paper-Rollenspielen fasziniert und hoffte inständig, selbst einmal Teil eines solchen Spiele-Erlebnisses zu werden. Und jetzt wird diese Schwärmerei langsam aber sicher Realität, denn nach einiger Zeit der Vorbereitung habe ich eine Spielergruppe für Dungeons & Dragons aufgebaut und beginne demnächst meine Reise.

Wobei „meine Reise“ zunächst nicht die des Abenteurers sein wird, sondern des „Dungeon Masters“ bzw. Spielleiters. Das bedeutet, dass ich die Spieler durch Ihr Abenteuer führe, die Handlung erzähle und die Wesen der Welt spiele, ob nun hinterhältige Goblins in finsteren Kavernen oder hochnäsige Adlige eines Provinzdorfes. Das mag zunächst vielleicht weniger spannend als die Rolle eines Abenteurers klingen, verspricht aber eine Spielerfahrung der besonderen Art. Denn hier übernimmt man die Rolle im Spiel, die man zum Beispiel in Videospielen eher selten bekleiden kann. Die Rolle eines Erschaffers, welcher einer Welt Leben einhaucht und ein Abenteuer kreiert. Read more …

World of Warcraft Classic – Release-Termin und Beta-Start

Auf World of Warcraft Classic haben viele Veteranen seit Ankündigung schon sehnlichst gewartet, nun ist der Release-Termin bekannt. Am 27. August 2019 sollen die Pforten für das „klassische“-WoW-Erlebniss geöffnet werden. Das Spiel soll in der Patch-Version „1.12 – Trommeln des Krieges“ erscheinen, also der letzten Version des klassischen WoW von 2006. Dennoch werden nicht alle Inhalte direkt veröffentlicht, sondern einem Release-Plan entsprechend nach und nach zugänglich gemacht. Read more …

Skyrim Together – Probleme nach der Closed Beta

Anfang des Jahres begann im Rahmen einer Closed Beta die erste Testphase für die Multiplayer-Mod Skyrim Together. In dieser geschlossenen Beta sollten wichtige Fehler gefunden und behoben werden, bevor man eine offene Beta starten würde, welche zeitnah angekündigt werden sollte. Nun sind schon einige Monate ins Land gezogen und statt einem Termin für die Open Beta gab es eher weniger erfreuliche Zwischenfälle. Was ist also seit der Closed Beta alles passiert? Read more …

EPIC kauft den Entwickler von Rocket League – Verbleib auf Steam ungewiss

EPIC behält den aggressiven Expansionskurs bei und verleibt sich nun einen ganzen Entwickler ein. Aufgekauft wurde Psyonix, welche für Rocket League verantwortlich sind, womit die Mischung aus Fußball- und Rennspiel noch 2019 im EPIC Store erscheinen soll. Unklar ist derzeit, wie man zukünftig mit dem Verkauf via Steam umgehen wird und ob Rocket League aus dem Steam Store verschwinden könnte.

Wichtig ist dabei, dass es sich hier nicht um einen „einfachen“ Exklusiv-Deal handelt, sondern eine komplette Übernahme. Es wurde also kein Exklusiv-Recht für den EPIC Store erworben, sondern direkt der ganze Entwickler, welcher Rocket League entwickelt, aufgekauft. Damit ist Psyonix in Zukunft Teil von EPIC Games, wobei der Kauf bis Juni 2019 abgeschlossen sein soll. Read more …