3D Brillen für DLP Beamer

3D-Technik auch im Heimkino über Projektoren und 3D-Brillen.

Ein normaler Filmabend ist vielen Beteiligten zu langweilig geworden. Alternativ gibt es 3D fähige Projektoren, welche sich insbesondere für das eigene Heimkinosystem eignen. Durch die integrierte Technik können Nutzer die Bilder nahezu anfassen. Sie wirken lebendig und verleihen ein völlig neues Kino-Erlebnis in den eigenen vier Wänden.

Im Prinzip bekommt das linke und rechte Auge unterschiedliche Bildeindrücke zu sehen, sodass ein 3D Effekt entsteht. Allerdings nutzen die besten 3D-Projektoren nichts, sofern keine 3D Brille vorhanden ist.

Diese zu finden ist nicht immer so leicht. Die DLP Link 3D Brille von Hi-SHOCK bringt ein neues 3D-Erlebnis mit und eignet sich für Projektoren aller Art. Worauf es bei einer 3D Brille ankommt und worauf zu achten ist, wird im folgenden Artikel erklärt. 

3D Brille für DLP Link Projektor: Darauf sollte geachtet werden 

Wichtig bei einer Brille für 3D ist das Übertragungssignal. Der TV oder Projektor kann ein unterschiedliches 3D Signal verwenden.

Aktive Technologie: 
Hier kommen sogenannte Shutter-Brillen zum Einsatz, die über Flüssigkristalle verfügen. Während des Anlegens werden diese durchsichtig und ermöglichen den schnellen Wechsel zwischen
2 unterschiedlichen Perspektiven. Dadurch entsteht eine Spannung, welche 3D Bilder verursacht. 

Passive Technologie: 

Bei dieser Technologie werden auf Pol-Brillen zurückgegriffen. Passives 3D wird von den meisten 4K 3D TVs bevorzugt. Genutzt werden hier 2 unterschiedliche Schwingungsrichtungen der Lichtquellen. Ein Vorteil der Brillen ist, dass sie ohne Strom auskommen. Auf einer Seite der Brille kann nur horizontal polarisiertes Licht eintreten.

Auf der anderen Seite nur vertikal. Dadurch entsteht der 3D EffektWichtiger Hinweis: Passive 3D Technologie kommt nur in Kinos & passiven 3D TVs zum Einsatz, nicht bei Projektoren! Darüber hinaus ist auf eine gute Pflege der Brillen zu achten. Dreck oder Schmutz sollten noch vor dem Film entfernt werden, um in den vollen Genuss zu kommen. Am besten geeignet sind Brillenputztücher oder Mikrofasertücher. 

DLP Pro Lime Heaven 

Wer sich für 3D begeistern kann, sollte sich die Pro Lime Heaven 3D Brille von Hi-SHOCK genauer ansehen. Dabei handelt es sich um eine High-End-Brille, welche eindrucksvolle HD-Auflösung ermöglicht. Integriert ist eine Triple Flash Technologie, welche schonend für die Augen ist. Selbst für Brillenträger wurde die Linsenabdeckung optimiert. 

Hi-SHOCK - DLP Pro Lime Heaven - 3D-Brille

Bei der DLP Pro Lime Heaven handelt es sich um eine 3D-Shutterbrille, die im Zusammenspiel mit 3D-DLP-Beamern funktioniert.

Fazit 

Mithilfe von 3D Brillen lassen sich 3D-Filme auf einem Projektor ansehen, sofern dieser über die notwendige Technik verfügt. Durch 3D wird der gemütliche Filmeabend spannender und lebendiger. Dazu wird allerdings eine passende Brille benötigt.

Wer sich für den Kauf einer derartigen Brille interessiert, sollte sich die Pro Lime Heaven genauer ansehen. Diese harmoniert mit allen 3D DLP Link Projektoren.

 

Autor: Viktor von Hi-SHOCK