Adventure Time erhält Verfilmung

Adventure-Time-Das-Baumhaus-von-Jake-und-Finn

Angekündigt ist der Film zu den Abenteuern von Jake und Finn schon seit einiger Zeit, doch viel bekannt ist nicht.

Das ich ein Adventure Time Fan bin, ist spätestens nach meinem Beitrag zur Cartoon Serie klar geworden, da verwundert es auch kaum, dass ich mich über folgende Meldung sehr gefreut habe. Auch wenn es schon etwas länger bekannt ist, dachte ich mir, dass diese Neuigkeit sicher noch nicht jeden erreicht hat, bin ich selbst auch erst vor einigen Tagen darauf Aufmerksam geworden – Adventure Time erhält eine offizielle Verfilmung und wird in unsere Lichtspielhäuser Einzug halten. „LEGO Movie“-Produzent Roy Lee und „The Lego Batman Movie“-Regisseur Chris McKay zeigen sich für die Umsetzung verantwortlich und wollen zusammen mit dem Schöpfer der Cartoon-Serie Pendleton Ward an dem Film arbeiten.

Adventure Time - Jake and Finn - Liegen im Gras

Dies ist schon seit gut einem Jahr bekannt, doch seitdem hat sich scheinbar noch nicht viel getan. Keine Meldungen, keine Interviews, keine Trailer und natürlich auch keine offiziellen Statements der Verantwortlichen – Es herrscht eine ziemliche Stille, was diesen Film betrifft. Doch was sagt uns das? Im Grund müssen wir dabei mit nichts schlimmen rechnen, höchsten mit einer höheren Wartezeit auf ein mögliches Release. Oft werden Film-Rechte sehr früh gekauft, bevor erste Konzepte entworfen werden. Und selbst wenn diese Konzepte vorliegen, können Monate und sogar Jahre vergehen, bis die eigentlichen Dreharbeiten beginnen. Bestimmte Entwicklungen und Trends können sogar zum „einfrieren“ oder gar der Einstellung eines Projekts führen. Doch können wir beim Adventure Time Film nur Vermutungen anstellen, was mir eigentlich überhaupt nicht liegt, kann ich Gerüchte und unbelegte „Fakten“ nicht ausstehen. Damit wissen wir nur: Noch ist vom Film und den arbeiten an diesem nicht viel bekannt, dennoch sollten wir einfach aufmerksam bleiben. Ich denke, dass spätestens gegen Ende diesen Jahres mehr Infos zum Film veröffentlicht werden und vielleicht können wir 2017 schon die fantastische Welt von Ooo auf den Leinwänden bewundern.

Johann von Ti
Folgt mir ;)

Johann von Ti

Blogger aus Leidenschaft, seit 2011 aktiv in der Szene unterwegs und immer für gute Games, FIlme und blöde Ideen zu haben. Demnächst nebenher auch noch Student und Jünger von Hopfen und Malz.
Johann von Ti
Folgt mir ;)

Letzte Artikel von Johann von Ti (Alle anzeigen)

Share