Battlefield 4: Kinect- und SmartGlass-Unterstützung für Xbox One bestätigt

Kinect für Battlefield 4? Kein Problem, DICE spricht Klartext!

Bereits vor einiger Zeit deutete DICE an, dass Battlefield 4 für die Xbox One und Xbox 360 Kinect-Unterstützung erhalten werde. Dies wurde nun gegenüber Xbox Wire konkretisiert. So soll Kinect eine Sprachsteuerung, Head-Tracking und das Herauslehnen aus Deckungen ermöglichen. Neben den Kinect-Features wird auch die SmartGlass-Funktion unterstützt. Spieler haben die Möglichkeit, sich auf einem zweiten Bildschirm in Mehrspieler-Schlachten die Karte anzeigen zu lassen, um sich so einen taktischen Vorteil zu verschaffen.

battlefield-4-forest

Es ist jedoch nicht sicher, ob all diese Funktionen bereits am Erscheinungstag verfügbar sein werden. Battlefield 4 wird am 30. Oktober für Current-Gen-Konsolen und PC erscheinen. Die Next-Gen-Versionen kommen am 21. und 29. November für Xbox One respektive Playstation 4 auf den Markt.

 

 

Johann von Ti
Folgt mir 😉

Johann von Ti

Blogger aus Leidenschaft, seit 2011 aktiv in der Szene unterwegs und immer für gute Games, FIlme und blöde Ideen zu haben. Demnächst nebenher auch noch Student und Jünger von Hopfen und Malz.
Johann von Ti
Folgt mir 😉
Share