BioShock Entwickler macht dicht

bioshock-infinite-logo

Entwickler Irrational Games löst sich auf; Neue Projekte wollen angegangen werden!

Da gibt es aber deftige Neuigkeiten vom Entwickler Irrational Games, denn Creative Director Ken Levine gab nun offiziell bekannt, dass man das Studio schließt. Damit geht ein wirklich altes Entwicklerstudio nach gut 17 Jahren von uns. Die Gründe dafür sind aber nicht etwa eine drohende Pleite oder sonstiges, sondern der Wunsch sich neuen Projekten zuwenden zu können. Man wolle sich auf die Arbeit mit einem kleineren Team fokussieren, bei welchem man eine direktere Beziehung zu den Spielen hätte.

irrational-games-logo

Levine und einige Kollegen wollen in Zukunft für Take Two werkeln und damit weiterhin für hoffentlich guten Spiele-Nachschub sorgen. Irrational Games waren besonders für die BioShock Reihe bekannt, nun werden sie hoffentlich frischen Wind zu anderen Entwicklern tragen und uns mit Ihren neuen Projekten begeistern.

Johann von Ti
Folgt mir ;)

Johann von Ti

Blogger aus Leidenschaft, seit 2011 aktiv in der Szene unterwegs und immer für gute Games, FIlme und blöde Ideen zu haben. Demnächst nebenher auch noch Student und Jünger von Hopfen und Malz.
Johann von Ti
Folgt mir ;)
Share