Blick ins Netz – Realm Explorer

Minecraft ohne Blöcke und Pixelgrafik? Realm Explorer könnte die Antwort sein!

 

So liebenswert die Blöcke in Minecraft auch sind, so Manchen langweilt dieser Umstand nach einiger Zeit. Viele Spieler wünschten sich eine ähnlich interaktive Welt nur eben in „guter“ Grafik. Genau das soll Realm Explorer bieten! Riesige Sandboxwelten im Fantasy Gewand lassen sich mithilfe von Spitzhacke und Schaufel wie in Minecraft verändern, Häuser und Festungsanlagen werden gebaut und Waffen und Ausrüstungsgenstände können hergestellt werden.

Realm Explorer 1

Realm Explorer 1
Bild 1 von 19

Nachdem das Projekt auf kickstarter.com beworben wurde, erhielten die Entwickler zwar nicht die erhofften 250,000 Dollar, jedoch unterstützen die User das Projekt mit rund 13,000 Dollar – ein Anfang.

 

In Zukunft will man eine spielbare Alpha-Version veröffentlichen (ist erfolgt) und weitere, kleinere Kickstarter Kampagnen starten.

Doch nun wollen wir Euch dieses geniale Projekt zeigen, dieses Video wird Euch erste Eindrücke vom Gameplay verschaffen:

 

Haltet Realm Explorer auf kickstarter im Auge und schaut auf der offiziellen Facebook-Seite vorbei.

 

Johann von Ti
Folgt mir 😉

Johann von Ti

Blogger aus Leidenschaft, seit 2011 aktiv in der Szene unterwegs und immer für gute Games, FIlme und blöde Ideen zu haben. Demnächst nebenher auch noch Student und Jünger von Hopfen und Malz.
Johann von Ti
Folgt mir 😉

Letzte Artikel von Johann von Ti (Alle anzeigen)

Share