Born Punk – Erfolgreicher Start der Kickstarter-Kampagne

Schon innerhalb der ersten 24 Stunden konnte Born Punk vollständig finanziert werden!

Schon wenige Stunden nach Start der Kickstarter-Kampagne des ambitionierten Point-and-Click-Adventure Born Punk von Entwickler Insert Disk 22 zeichnete sich klar ab, dass die Mindestsumme von 14.000 AU-Dollar (8.664 Euro) schnell erreicht werden würde. Innerhalb der ersten 24 Stunden der Kampagne konnte Born Punk dann auch erfolgreich finanziert werden. Nun sind noch einige Stretch Goals offen, welche in der verbleibenden Zeit der Crowdfunding-Aktion erreicht werden könnten.

Bereits vier der optionalen Ziele wurden schon erreicht, darunter die Integration eines Karma-Systems, die Übersetzung des Spiels ins deutsche, französische und spanische sowie auch eine Aufstockung des Inhalts durch mehr Szenen und Story-Elemente im Spiel. Zuletzt wurden dann auch die In-Game Radio-Stationen finanziert, welche in der dystopischen Zukunftswelt des Point-and-Click-Adventures für den passenden Groove sorgen sollen.

Jetzt geht es um die Stretch Goals

Aktuell warten sieben weitere Stretch Goals auf Finanzierung. Ab 35.000 AU-Dollar wird beispielsweise der komplette Soundtrack von Jeff Kurtenacker komponiert, bei 75.000 AU-Dollar wird Born Punk neben englisch auch in deutsch, spanisch und französisch vertont. Bei 100.000 AU-Dollar soll der Umfang des Spiels verdoppelt werden.

Heute sind bereits mehr als 23.600 AU-Dollar (gut 14.800 Euro) gesammelt, was die Mindestsumme um einiges übersteigt. Die Kickstarter-Kampagne läuft noch 26 Tage, sodass es wahrscheinlich ist, dass zumindest einige der weiteren Stretch Goals noch erreicht werden können. Besonders einer deutschen Synchronisation des Spiels wäre ich sehr zugeneigt, wenn man in dieser die Qualität der englischen Sprecher erreicht. Aber bis dahin ist es noch ein weiter Weg. So oder so hat Born Punk aber einen grandiosen Start hingelegt und es scheint, dass einem Release 2020 nichts im Weg steht.

Hier geht es direkt zur Kickstarter-Kampagne von Born Punk. Ab 20 AU-Dollar (ca. 13 Euro) kann man sich bereits Born Punk auf der Plattform seiner Wahl sichern.

Auch auf:

Johann von Ti

Blogger aus Leidenschaft, seit 2011 aktiv in der Szene unterwegs und immer für gute Games, Filme und blöde Ideen zu haben. Nebenher auch noch Student in Medien und Geschichte.
Johann von Ti
Auch auf: