Category: Blog

Wir bloggen zum Thema Games, Spaß und Internet.

Österreich – Gesetzesentwurf soll Online-Glücksspiel stärker regulieren

Ein Gesetzesentwurf in Österreich sieht vor, dass Provider illegale Anbieter direkt sperren.

Ähnlich wie in Deutschland ist auch in Österreich Glücksspiel eigentlich stark reglementiert und reguliert. Die rechtliche Grundlage bildet das Glücksspielgesetz des Bundes, welches dem Staat ein generelles Monopol für Glücksspiel zugesteht. Dabei betreibt der Bund zwar nicht direkt Glücksspiel, ist aber einzig berechtigt entsprechende Lizenzen zu erteilen. Dies wird über das Finanzministerium abgewickelt. Entsprechend verfügt Österreich eigentlich nur über das Online-Angebot der Casinos Austria AG (CASAG), welches von Win2day gebildet wird. Dies ist der einzige Anbieter, der über eine entsprechende Lizenz für ein solches Online-Angebot verfügt. Doch betrachtet man nun auf Seiten wie online-casino-osterreich.at die Anbieter, welche auf dem österreichischen Markt operieren, zeichnet sich im Grunde das gleiche Bild ab, als würde man über deutscheonlinecasino.de einen Blick auf den deutschen Markt werfen – Unzählige Anbieter tummeln sich dort und werben eben auch mit Online-Glücksspiel. Read more …

Meine Meinung zum Mobile-Gaming

Mit Space Impact  aufgewachsen; Wie stehe ich zum neuen Mobile-Gaming-Trend?

Smartphones avancieren seit Jahren zu umfassend genutzten, multimedialen Alleskönnern, welche uns in unserem Alltag beständig begleiten. Auch die Videospiel-Branche wird von diese Prozessen immer stärker erfasst, was sich in vielerlei Hinsicht offenbart. So machen Mobile-Games gigantische Umsätze und genieren auch gerne mal in wenigen Wochen Millionen US-Dollar. Auch ist es interessant zu beobachten, dass das Smartphone mittlerweile auch als, ich will es mal als „ernstzunehmende“ Videospiel-Plattform bezeichnen, betrachtet werden kann. Versteht mich an dieser Stelle nicht falsch; Das Smartphone ist schon seit Jahren enorm wichtig für Videospiele, aber dass vermehrt große Titel, welche auf PC und Konsole veröffentlicht wurden, später auch auf Smartphones veröffentlicht werden, ist ein eher jüngeres Phänomen, zumindest in dieser Größenordnung (aktuelle Beispiele sind Fortnite und PUBG). Read more …

BenQ ScreenBar – Im Test

Ein Schreibtisch will richtig ausgeleuchtet sein, weshalb ich die ScreenBar unter die Lupe genommen habe!

Ich arbeite enorm viel am Schreibtisch; Meine Einzimmerluxuswohnung lässt auch nicht viele Alternativen zu, außer ich möchte in meinem Bett liegend meine Hausarbeiten oder Artikel tippen. Öhm, nein. Da ist so ein Schreibtisch mit gemütlichen Bürostuhl doch deutlich angenehmer. Also sitze ich aktuell viel am Schreibtisch, tippe fleißig, lese in diversen Büchern oder Websites und genieße den Sommer so richtig! Doch wer so eine Nachteule wie ich ist, wird dann doch mit der einbrechenden Nacht und einhergehender Dunkelheit konfrontiert, was durchaus störend sein kann. Read more …

Vorbesteller Wahn

Wenn nicht mehr Qualität eines Spiels im Fokus steht, sondern Pre-Order-Zahlen.

Ich liebe Videospiele und doch gibt es immer wieder die Momente, in welchen ich die gesamte Branche dahinter verfluchen möchte. Eines dieser Themen, die mich innerlich aufschreien lassen, ist diese elende Vorbesteller-Thematik, die immer und immer wieder von jeglichen Videospiel-Magazinen als News verkauft wird (ich war da früher übrigens auch nicht besser). Dann werden fleißig die Vorbesteller-Editionen vorgestellt und sogar noch munter gefragt, welche Version sich der Leser denn nun vorbestellt. Eine kritische Auseinandersetzung mit dem Thema Pre-Order? Selten. Dabei hat es Southpark schon vor Jahren perfekt auf den Punkt gebracht: Read more …

Statusbericht – Wie immer Hausarbeiten

Keine Beiträge? Dann ist wohl wieder Prüfungsphase!

Ruhe auf dem Blog? Wie immer das alte Spiel; Sobald es hier auf dem Blog besonders ruhig wird und Artikel als auch Videos ausbleiben, sitze ich meistens an diversen Hausarbeiten, die demnächst abgegeben werden müssen. Ziemlich mies, besonders bei diesem Wetter. Aber Meckern und Klagen, so gerne ich diesen Tätigkeiten auch nachgehen mag, helfen natürlich nicht. Also dranbleiben, die Arbeiten durchziehen und in ein paar Wochen endlich wieder richtig Zeit für Videospiele und Videos haben. Read more …

Power Point Energydrinks im Kurz-Test

Ich werfe einen kurzen Blick auf ein paar Energydrinks; Guten Durst!

Ich bin ein großer Freund von Energydrinks und habe die süßen Getränke auch in meinem Freundeskreis zum Teil salonfähig gemacht. Besonders zum abendlichen Zocken, wenn wir mit einem „offenen Ende“ diverse Titel angehen, genehmige ich mir doch immer mal eine Dose. Ich sehe die Drinks als angenehme Alternative zum Kaffee und bin ihnen schon vor ein paar Jahren verfallen. Da kam es mir gerade recht, als mich vor einigen Tagen die Mail erreichte, dass man mir doch gerne ein Test-Paket des „Power Point“-Energydrinks zukommen lassen würde. Da dieses Test-Paket mit keinerlei Bedingungen verknüpft wurde, nahm ich dieses Angebot gerne an und nur wenige Tage später waren die Drinks bei mir, sodass ich sie mit meinen Freunden „verkosten“ konnte. Read more …

eSport für Fußballvereine attraktiv

Warum stellen besonders Fußballklubs eigene eSport-Teams auf?

Wenn ich mich mit meinen Freunden über eSport unterhalte, fragen diese oft, warum zum Beispiel Fußballvereine eSport-Teams aufstellen. Und ja, das ist eine durchaus berechtigte Fragen, denn während über Spiele wie FIFA eine natürliche Verbindung besteht, erscheint ein LoL-Team des FC Schalke 04 auf den ersten Blick ein wenig befremdlich, wenn man sich nicht weiter mit der Materie auseinandersetzt. Tatsächlich sind die Hintergründe, warum besonders Fußballvereine im eSport aktiv werden, aber durchaus nachvollziehbar und logisch. Read more …

Das Smartphone erstmals meist genutzte Spiele-Plattform in Deutschland

Erstmals überholt das Smartphone in Deutschland den PC, wenn es ums spielen geht.

Das Smartphone ist in fast allen Lebensbereichen nach wie vor auf dem Vormarsch und wird auch fürs Gaming immer relevanter. Natürlich ist das kein Geheimnis, in den letzten Jahren machte sich diese Entwicklung zunehmend bemerkbar und besonders in den letzten Jahren schneide ich diese Thematik vermehrt in diversen Artikeln an. Und während ich anfangs immer spekulieren musste, kann ich nun auch endlich vermehrt auf handfeste Daten zurückgreifen. So auch heute; Denn nach einem aktuellen Beitrag vom Verband der deutschen Games-Branche e.V. (game), die sich auf Zahlen des Marktforschungsunternehmens GfK stützen, ist das Smartphone die meist genutzte Spiele-Plattform in Deutschland und hat erstmals den PC überholt. Read more …

The Culling 2 – Wenn man ein totes Spiel released

Innovation, Qualität und Individualität ablegen und ein Battle-Royal-Rip-off auf den Markt klatschen.

Es ist mal wieder so weit; Die Videospielbranche schickt sich an, sich von der besten Seite zu präsentieren und klare Kante gegen Innovation und Spieler zu demonstrieren. Heute; Entwickler Xaviant mit The Culling 2.

Ja ist es denn die Möglichkeit? Die Jungs und Mädels von Xaviant haben mal ein recht interessantes Spiel geschaffen. Noch lange bevor diese Battle-Royal-Welle zahlreiche Entwickler dazu zwang, dass gleich Spielprinzip so lange zu verwursten, bis es keiner mehr sehen kann, erschien The Culling. Natürlich als Early Access, denn Spiele zu veröffentlichen, wenn sie fertig sind, ist schrecklich überholt. Aber gut, das Konzept muss nicht schlecht sein, manchmal kann so eine Early Access tatsächlich dazu beitragen, dass Videospiele mithilfe der Community besser werden und ein gutes Release entspringt. Manchmal. The Culling wurde letztlich am 5. Oktober 2017 unfertig veröffentlicht und dann fallen gelassen – Scheiß auf die Spieler, scheiß aufs Spiel – Geld ist da, die Leute haben das unfertige Ding zu lange gespielt, um es refunden zu können, perfekt. Read more …