Category: Reviews

Die Ausführlichen Eindrücke zu diversen Games!

Holy Potatoes! A Spy Story?! – Review

Geschält oder gestampft?! Die Kartoffel-Spionage-Agentur will gemanagt werden und wir sind genau die richtige Knolle dafür!

Zunächst muss ich gestehen, dass mir nicht bewusst war, dass Entwickler Daylight Studios bereits eine ganze Reihe knolliger Kartoffel-Spiele veröffentlicht hat, die allesamt ziemlich lange Titel haben. Darunter eben „Holy Potatoes! We’re in Space?!“, „Holy Potatoes! What the Hell?!“ oder auch „Holy Potatoes! A Weapon Shop?!“. Wir haben es also mit einer eigenen Reihe an… Kartoffel-Abenteuern zu tun, die sich in Sachen Setting, aber auch Gameplay stark voneinander unterscheiden. Heute soll es aber primär um den neuesten Ableger Holy Potatoes! A Spy Story?! gehen. Also, was kann man von den Detektiv-Kartoffeln erwarten? Read more …

Sound of Magic – Erster Eindruck (Test-Version)

Ein interaktives Hörspiel-Erlebnis für das Smartphone!

Vor einigen Tagen erhielt ich die Möglichkeit die kurze Presse-Version eines Smartphone-Spiels zu testen, welches nicht nur mein Interesse weckte, sondern mich sogar positiv überraschte. Dabei handelt es sich um das Spiel Sound of Magic von dem kleinen Entwickler-Team Everbyte, die ein Fantasy-Abenteuer bieten wollen, welches sich angenehm von der breiten Masse des Mobile-Gaming-Marktes abzuheben versteht. Erscheinen soll das Smartphone-Spiel für Android und iOS am 10. Dezember. Doch was macht Sound of Magic so interessant? Read more …

TSIOQUE – Review

Das große Abenteuer einer kleinen Heldin; Ein Point-and-Click-Adventure für Groß und Klein!

Als die gute Königen ausziehen muss, um im Kampfe ihr Königreich zu verteidigen, ergreift ein finsterer Magier die Macht im Schloss und beschwört eine Armee fieser Kreaturen. Prinzessin TSIOQUE, die Tochter der Königin, wird in den Kerker geworfen. Natürlich lässt das trotzige Königskind diese Situation nicht auf sich sitzen und versucht der Gefangenschaft zu entkommen, um dem Zauberer Paroli bieten zu können und das Reich vor dessen finsteren Machenschaften zu retten. Read more …

Pillars of Eternity II – Meine Probleme mit dem RPG

Ich war Feuer und Flamme, als für Pillars of Eternity ein Nachfolger angekündigt wurde, bin mit dem Ergebnis aber alles andere als zufrieden.

Auf Pillars of Eternity II: Deadfire habe ich mich Anfang des Jahres extrem gefreut und hatte mich sogar beeilt, den Vorgänger möglichst komplett abzuschließen, um die dort getroffenen Entscheidungen in den Nachfolger mitnehmen zu können. Denn wie in RPGs dieser Art nicht unüblich, kann man seinen Charakter wieder in den nächsten Teil übertragen, sodass sich Entscheidungen, die man im Erstling getroffen hat, auch im zweiten Teil bemerkbar machen. Und meine Güte, war ich heiß auf das Game. Doch nachdem ich ca. 20 Stunden mit dem Spiel verbracht hatte, setzte eine Ernüchterung ein, die ich lange schwer in Worte fassen konnte, heute will ich dies aber endlich wagen und aufzeigen, warum mich Pillars of Eternity II nicht so wirklich abholen konnte. Read more …

BATTALION 1944 – Early Access – Review

Eine Early Access mit zahlreichen Problemen und sterbender Spielerschaft.

Bereits in meinem Beitrag zum Start der Early Access hatte es BATTALION 1944 nicht leicht; Ein schlecht laufender Shooter (das Ding stürzte beständig ab) mit noch mieser laufenden Servern bilden eben keinen guten Auftakt. Wenn man als Entwickler dann noch Mikrotransaktionen für Skins einbaut, obwohl man im Vorfeld versprach, dass man darauf verzichten würde… nunja. Doch zumindest spielerisch hatte mich BATTALION 1944 bereits auf der gamescom 2017 überzeugen können – Lohnt sich der Kauf nach dem katastrophalen Release vielleicht doch? Read more …

Frostpunk – Review

Atmosphärisches Städte bauen im eisigen Endzeit-Setting!

Zu was sind Menschen fähig, wenn sie an den Rand der völligen Auslöschung getrieben werden?“ Mit dieser Frage konfrontiert uns das selbst ernannte Society-Survival-Spiel Frostpunk der 11 bit studios. Doch schafft es die Aufbausimulation mit Survival-Aspekt tatsächlich, uns mit dieser doch tiefer gehenden Frage zu erreichen? Und noch viel wichtiger; Ist Frostpunk ein gelungenes Spiel? Read more …

They Are Billions – Review

Zombie-Survival im Steampunk-Setting als Echtzeitstrategie-Spiel – Eine nette Kombination!

Meine Güte; Schon lange habe ich mir an einem Spiel schon nicht mehr so sehr die Zähne ausbeißen müssen, wie bei dieser RTS-Perle. Schon im Dezember des letzten Jahres kaufte ich The Are Billions, welches sich aktuell in der Early Access Phase auf Steam befindet und im Frühjahr diesen Jahres erscheinen soll. Doch was verbirgt sich hinter diesem Spiel und warum gefällt es mir so sehr? Read more …

Zulu Response – Review

Ein schlechtes Spiel, mit einem tollen Setting zu einem wahnwitzigen Preis – Willkommen in Südafrika…

Als ich zuletzt über Zulu Response berichtet hatte, war das Projekt noch in Entwicklung und versprach ein netter, kleiner Shooter im Setting des Zulukrieges in Südafrika zu werden. Nun ist das Spiel schon am 12. Juni 2017 auf Steam erschienen und ja, erwähnenswert war das nicht. Dennoch habe ich mich heute wieder an das Projekt erinnert und zugleich an die Tatsache, dass ich versprochen hatte, am Ball zu bleiben und über den Titel zu berichten – Hier bin ich also. Read more …

Ultimate Epic Battle Simulator – Erster Eindruck

Gigantische Schlachten mit zehntausenden Einheiten in Szene setzten? Mit diesem Indie Spiel wird das jetzt möglich!

Jeder kennt diese Tage, bei denen man eigentlich nur kurz ein Video auf YouTube schauen wollte und sich nach einigen Stunden bei einem tanzenden Bären in der russischen Tundra wiederfindet – Ungefähr so stieß ich auf die Videos zum Ultimate Epic Battle Simulator. Hier wurden in den letzten Monaten zahlreiche Videos veröffentlicht, welche die Funktionsweise des „Spiels“ aufzeigen und einen Eindruck von Projekt verschaffen sollen, welches über Steam Greenlight nun als Early Access im Steam Store gelandet ist. Schon bei den ersten bewegten Bildern war mein Interesse geweckt, denn mit dem Ultimate Epic Battle Simulator kann man gewaltige Massenschlachten „fabrizieren“. Doch was verbirgt sich hinter diesem Spiel und lohnt sich die Spielerei mit den großen Schlachten überhaupt? Read more …

Die Zwerge – Wie gut ist das Spiel zum Roman?

Das Spiel könnte so gut sein, schafft es aber in keiner Weise, das große Potenzial zu nutzen!

Markus Heitz ist schon seit Ewigkeiten einer meiner liebsten deutschen Fantasy Autoren und in jungen Jahren verschlang ich seine Roman-Reihe um den Zwerg Tungdil – Dementsprechend war ich mehr als begeistert, als bekannt wurde, dass dieses wunderbare Universum eine Videospiel-Adaption erhält. Viel öfter sollten sich Entwickler an Bücher heranwagen, werden in diesen doch meist dichte und atmosphärische Welten geschaffen, die man in vielerlei Hinsicht nutzen kann, um interessante und frische Videospiele zu kreieren. Doch wir kennen bereits aus der Filmindustrie – Die Erwartungen an Projekte mit Buchvorlage sind enorm und werden selten erfüllt. Doch wie ist es unseren Zwergen mit ihrem Videospiel ergangen? Read more …