Category: Indie

Saurian – Erste Infos

Als Dinosaurier vor gut 66 Millionen Jahren unseren Alltag bestreiten – Dieses Spiel verspricht genau das.

Als kleiner Junge hatte ich einen großen Traum: Paläontologe werden und Dinosaurier ausgraben! Nunja, heute studiere ich Kommunikations- und Medienwissenschaften als auch Geschichte und schreibe im Internet über Videospiele… Doch während ich meinem damaligen Traum mehr oder minder verworfen habe, komme ich mit Dinosauriern dann doch immer öfter mal in Kontakt, zumindest in Videospielen. Tatsächlich konnten sich in den letzten Jahren, befeuert durch die Möglichkeiten des Early Access, einige Dino-Games in Stellung bringen. Am erfolgreichsten ist dabei vermutlich ARK: Survival Evolved, doch heute will ich einen ersten Blick auf ein anderen Titel werfen – Auf Saurian um genau zu sein. Read more …

Share

The Stomping Land – Ein Early Access Negativbeispiel

Von einem Entwickler, der die Community und sein Team im Stich ließ und mit dem Geld abtauchte.

Verdammt, wie lange ist das jetzt her?! Zuletzt hatte ich über die Dino-Survival Hoffnung im Jahr 2014 berichtet, als man nach der erfolgreichen Kickstarter-Kampagne den Schritt zur Early Access auf Steam machte und ordentlich Geld scheffelte. Schon 2014 riet ich vom Kauf ab, da in der damaligen Version zu wenige der versprochenen Features geboten wurden und mir der Preis mit 23 Euro zu hoch angesetzt erschien. Damals sprach ich davon, dass Interessierte das Projekt im Auge behalten sollten und wagte die Prognose, dass in sich in den nächsten Monaten zeigen würde, ob sich eine Investition in das Projekt lohnen könnte. 

Und dann vergingen gut drei Jahre, bis ich selbst wieder auf das Projekt aufmerksam wurde. Tatsächlich war das vielleicht auch gut so, denn The Stomping Land reiht sich in die traurige Parade von negativen Early Access Spielen ein und schafft es dabei sogar, einen besonders hohe Platzierung im negativ Ranking einzunehmen. Doch was ist seit meinem letzten Artikel zum Spiel mit den Dinosauriern eigentlich passiert? Read more …

Share

Blasphemous – Erste Infos

Eine Reise durch ein alptraumhaftes Universum, voller höllischer und blutrünstiger Kreaturen – Genau mein Ding!

Spätestens seit Tormentum – Dark Sorrow bin ich ein großer Fan düsterer Szenarien in Videospielen, weshalb mir bei meinem letzten Besuch auf Kickstarter folgendes Spiel besonders ins Auge gefallen ist: Es handelt sich bei besagtem Spiel um Blasphemous, einem 2D Platformer mit Hack’n’Slay Mechaniken und einem verdammt düsterem Setting im Pixel-Art-Stil – Ich war direkt verliebt! Doch was erwartet uns in Blasphemous? Read more …

Share

Mount & Blade 2: Bannerlord – Release noch in diesem Jahr?

Wann erscheint das Sandbox-RPG denn endlich? Eine kleine Sammlung an Hinweisen zum aktuellen Stand von Bannerlord!

Was lange währt, wird hoffentlich auch richtig gut, zumindest hoffe ich genau das beim neuesten Ableger der Mount & Blade Reihe. Immerhin wurde das Sandbox RPG schon 2012 angekündigt – Wir warten also schon knapp 5 Jahre; Das muss man sich kurz auf der Zunge zergehen lassen. Aber bald soll es ja soweit sein – Schon seit geraumer Zeit steht 2017 als grobes Release-Fenster fest und soll, nach Angaben der Entwickler, auch eingehalten werden, auch wenn man sich zur Angabe eines genauen Termins nicht durchringen konnte. Zumindest gab dies Community-Manager Frank Elliott im TaleWorlds Forum Anfang des Jahres an und stellte zudem klar, dass man sich vor allem auf die Feinheiten im Kampfsystem konzentrieren würde. Weiterhin wird es nicht möglich sein, den natürlichen Alterungsprozess des eigenen Charakters zu deaktivieren, wodurch diesem der virtuelle Tod früher oder später in die Knie zwingen wird. Dennoch befindet sich Bannerlord nach wie vor in der Entwicklung, Änderungen sind also jederzeit möglich und ein Release-Termin ist eben noch nicht bekannt. Read more …

Share

Standalone Erweiterung für Verdun angekündigt

Nach Verdun wird mit Tannenberg nun auch die Ostfront des Ersten Weltkrieges aufgegriffen!

Mit Tannenberg wird eine eigenständige Erweiterung für den WW1 Shooter Verdun erscheinen, wie Indie Entwickler Blackmill Games heute bekannt gaben. Wie der Titel der Erweiterung schon erschließen lässt, wird man sich mit dem Titel auf die „Schlacht bei Tannenberg“ beziehen, welche vom 26. August bis zum 30. August 1914 zwischen deutschen und russischen Truppen südlich von Allenstein in Ostpreußen ausgetragen wurde. Damit wechselt man den bei Verdun gewählten Schauplatz der Westfront und wagt sich an die Ostfront heran. Das ist insofern besonders interessant, da die Gefechte an der Ostfront insgesamt doch deutlich anders abliefen, als es an der Westfront der Fall war. Während man an der Westfront frühzeitig in einen reinen Stellungskrieg verfiel, war die Ostfront von einer mobileren Kriegsführung geprägt, bei welcher selbst in der Mittelphase des Krieges noch große Frontverschiebungen stattfanden. Read more …

Share

STEAM HAMMER – Early Access auf Steam

Endlich ist eine spielbare Version veröffentlicht – Doch offenbart diese auch Probleme des Indie Projekts!

Das Indie Projekt STEAM HAMMER, welches als „Hardcore-Sandbox-RPG“ beworben wurde, habe ich bereits seit dem Beginn der Kickstarter Kampagne im Blick. Nach dem erfolgreichen Abschluss besagter Kickstarter Kampagne, hatte ich aber auch schon erste kritische Worte gefunden, die besonders den Umfang der geplanten Inhalte und deren Realisierung betrafen. Dennoch hat man nun, wie geplant, die Early Access Version des Survival MMOs im Steampunk Setting veröffentlicht. Satte 28 Euro (bis zum 19. Mai gibt es auf diesen Preis 10% Rabatt) sollen für die Early Access Version von STEAM HAMMER erübrigt werden, was ich doch als recht happig erachte. Read more …

Share

Iron Sky The Coming Race – Teaser Trailer zu Iron Sky 2 veröffentlicht

Edeltrash auf ganz hohem Niveau – Iron Sky ist zurück und verspricht noch mal, eine gewaltige Schippe drauf zu legen!

Iron Sky ist aktuell wohl DAS Sinnbild für „Indie“ Filme im absurd-makabren Stil, welche es nicht nur schaffen finanziert und realisiert zu werden, sondern auch weltweit eine treue Fangemeinde um sich zu scharen. Schon den Erstling, welcher vor gut 5 Jahren das Licht der Welt erblickte (verdammt ist das lange her), hatte ich mehr als nur gemocht. Trash auf verdammt hohem Niveau mit allem, was irgendwie dazu gehört – Nazis auf dem Mond, amerikanische Politiker die einer Satire Zeitschrift entsprungen sein könnten (oder aktuell auch direkt dem Weißen Haus), verrückten Professoren und allerlei andere Absurditäten. Als großer Fan des vom finnischen Regisseurs Timo Vuorensola geschaffenen Trash Meisterwerks, war ich natürlich mehr als begeistert, als klar wurde, dass ein Nachfolger produziert werden soll! Read more …

Share

Rise of the King – Erste Infos

Als Waldläufer ein unwirkliches Land durchstreifen, auf der Suche nach einem verschwundenen Kind – Dieses Action-Adventure schickt uns auf eine gefährliche Reise!

Ich bin ein großer Freund von Mittelalter-Spielen und immer erfreut, wenn gute Spiele mit einem mittelalterlichen Setting erscheinen. Ob Rise of the King eines dieser guten Spiele wird, muss sich noch zeigen, denn aktuell versuchen die Entwickler des Action-Adventure Spiels ihr Projekt auf Kickstarter zu finanzieren. Doch was verbirgt sich hinter Rise of the King? Read more …

Share

Ultimate Epic Battle Simulator – Erster Eindruck

Gigantische Schlachten mit zehntausenden Einheiten in Szene setzten? Mit diesem Indie Spiel wird das jetzt möglich!

Jeder kennt diese Tage, bei denen man eigentlich nur kurz ein Video auf YouTube schauen wollte und sich nach einigen Stunden bei einem tanzenden Bären in der russischen Tundra wiederfindet – Ungefähr so stieß ich auf die Videos zum Ultimate Epic Battle Simulator. Hier wurden in den letzten Monaten zahlreiche Videos veröffentlicht, welche die Funktionsweise des „Spiels“ aufzeigen und einen Eindruck von Projekt verschaffen sollen, welches über Steam Greenlight nun als Early Access im Steam Store gelandet ist. Schon bei den ersten bewegten Bildern war mein Interesse geweckt, denn mit dem Ultimate Epic Battle Simulator kann man gewaltige Massenschlachten „fabrizieren“. Doch was verbirgt sich hinter diesem Spiel und lohnt sich die Spielerei mit den großen Schlachten überhaupt? Read more …

Share

Ghost of a Tale – Erste Infos

Als kleiner Mäuserich hat man es nicht leicht – Vom bösen Baron in den Kerker geworfen, muss sich Mäuse-Barde Tilo befreien und seine große Liebe retten!

Ich bin ja beständig auf der Suche nach tollen und weniger bekannten Spielen, um sie hier vorzustellen. Dabei stoße ich auch immer wieder auf Projekte, die es schon eine ganze Weile lang gibt, aber bisher von mir völlig übersehen wurden. So war es auch bei Ghost of a Tale, einem Indie Spiel, welches aktuell als Early Access zu haben ist und mich extrem begeistert hat. Doch was macht das Spiel so besonders? Read more …

Share