Die Stämme im LAN Modus spielen

Ihr wolltet ein Strategie Browsergame schon immer mal mit Euren Freunden spielen ohne von tausenden anderen Spielern umgeben zu sein? Dann seid Ihr hier richtig!

Ich habe oft darüber schwadroniert, wie cool es doch wäre, wenn man ein Browsergame wie „Die Stämme“ nicht nur mit seinen Freunden spielen könnte. Wenn man mit einer guten Gruppe von Mitspielern auf freundschaftlicher und persönlicher Basis ein Browsergame verfolgt, ohne Angst zu haben, dass man von irgendwelchen Hardcore-Spielern in kurzer Zeit vernichtet wird. Einen eigenen Server, wo man selbst die Regeln bestimmt und sich verwirklichen kann. Vielleicht im Stil von Game of Thrones oder andere passende Universen. Natürlich kann man jetzt anfangen und sein eigenes Browsergame entwickeln und mit diversen Baukästen dafür kann das selbst Anfängern gelingen. Dennoch ist damit immer eine Menge Arbeit verbunden, um nicht zu sagen sehr viel Arbeit, besonders, wenn man ansehnliche Produkte erzielen will. Eindeutig zu viel Arbeit, nur um mit seinen Freunden mal ein bisschen ein Browsergame zu spielen. Viel praktischer wäre es doch, ein bestehendes Browsergame zu nehmen, und dieses als eine Art Administrator selbst zu betreuen.

browser-games-die-siedler-staemme

Und tatsächlich gibt es da etwas, was fast alles eben genannten Punkte erfüllt – Die Stämme LAN. Dabei handelt es sich um eine Version des bekannten Browsergames die Stämme, welches man im lokalen Netzwerk spielen und betreuen kann. Sprich, man erstellt einen Server bzw. eine Welt, auf welcher dann andere Spieler teilnehmen können. Die Welt können wir als Admin anpassen und verändern und bestimmen, wie wir das Spiel gern hätten. So lässt sich die Spielgeschwindigkeit anpassen, Bots können eingefügt und Startgebäude editiert werden und und zahlreiche andere Punkte. Wir können im Grunde alles nach unseren Vorstellungen formen und dann mit unseren Freunden ganz Privat die Stämme spielen.

Auch optisch ist eine Menge möglich, mit der „All in One“ Server-Version haben wir nicht nur Zugriff auf zahlreiche weitere Möglichkeiten der Editierung und Verwaltung, auch optisch wird die LAN-Version von Stämme kräftig aufpoliert. Spielen wir nämlich die reguläre Version, haben wir die Grafiken des alten Stämme, welche vielleicht nicht hässlich, aber doch nicht so hübsch wie die neueren Grafiken sind. Wir haben uns also unsere Welt erstellt und haben Barbarendörfer, einige Bots und sonstige Feinheiten eingestellt, da fehlen ja nur noch die Mitspieler. Doch hier gibt es einen ersten Hacken an der Geschichte, die leider wirklich schade ist. Wir können Die Stämme LAN tatsächlich nur im lokalen Netzwerk spielen, über Hamachi oder sonstiges Tools ist es nicht möglich beziehungsweise erlaubt, mit seinen Freunden auch online zu spielen. Das trübt den Spielspaß natürlich enorm, spielt so eigentlich nur mit sich selbst. Dies ändert sich nur, wenn man Freunde zu Besuch hat und man eine LAN-Party veranstaltet. Doch wer will auf einer LAN schon ein Browsergame im lokalen Netzwerk spielen?

Die Staemme das junge Dorf

Durch die umfangreichen Möglichkeiten das Spiel anzupassen, ist diese Idee gar nicht mal so abwegig. Immerhin kann man durch eine erhöhte Spielgeschwindigkeit dafür sorgen, dass man in wenigen Stunden das erreicht, wofür man im normalen Die Stämme Monate bräuchte. Auch kann man, da man ja im privaten Kreis spielt, bestimmte Regeln, Szenarien und Geschichten umsetzen. Das kann ziemlich cool sein und sogar in sehr kleine Kreis mit nur 2-4 Spielen ordentlich Spaß machen, zumindest, man besitzt etwas Fantasie.

Was benötigt Ihr zum Spielen?

  • Einen Browser (Es ist eigentlich egal welchen, es kann bei neueren Versionen zu Anzeigefehlern kommen – Testet einfach, bei mir hat eine ältere Version des Internet-Explorers zum gewünschten Ergebnis geführt.)
  • LAN-Kabel oder ein W-LAN-Netz (damit Ihr auch mit Euren Freunden spielen könnt)

Wie starte ich einen Server?

  • Ladet Euch die Stämme LAN runter
  • entpackt die Zip Datei (ich empfehle hier wie immer 7-Zip)
  • öffnet den Ordern und startet setup_xampp und aktualisiert, indem Ihr eine 1 eingebt und Enter drückt
  • öffnet nun mysql_start, dslan_start und apache_start und lasst alle Fenster offen
  • nun könnte Ihr in Euren Browser „localhost“ eintippen und landet auf der „Hauptseite“ Eures eigenen Servers (hier könnt Ihr Euch nun anmelden)
  • allgemeine Änderungen am Server könnte Ihr vornehmen, wenn Ihr localhost/admin in den Brwoser eingebt
  • weitere Änderungen lassen sich über die config ändern, diese findet Ihr im Verzeichnis: Alle-in-One_v1.9 → htdocs → include

Ist das legal und kostenlos?

  • Ja es ist legal und auch völlig kostenlos!

Gibt es noch etwas zu beachten?

  • Ihr dürft während dem Spielen nicht Skype offen haben
  • Es gibt Probleme bei der Anzeige von Umlauten, leider lässt sich dies nicht fixen

Ich hoffe ich konnte Euch damit helfen und Ihr habt Spaß mit der lokalen Version von die Stämme. Ich werde in Zukunft mal auf Möglichkeiten eingehen, selbst ein Browsergame zu erstellen und auch eine Liste veröffentlichen, die verschiedene Browsergames zeigt, bei welchen Ihr einfach private Server (vielleicht auch online) erstellen könnt.

Auch auf:

Johann von Ti

Blogger aus Leidenschaft, seit 2011 aktiv in der Szene unterwegs und immer für gute Games, Filme und blöde Ideen zu haben. Nebenher auch noch Student in Medien und Geschichte.
Johann von Ti
Auch auf:

8
Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentar Themen
6 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Thor

Funktioniert das noch?
Bzw funktioniert das auf Win10?

Funktioniert schon, jedoch mit einigen Macken. Win10 habe ich es aber nicht getestet, müsste aber eigentlich gehen. Jedoch spinnt es und man muss recht lange dran schrauben. 😉

Sry für die späte Antwort, aber ich sehe die neuen Kommentare nicht mehr. :/

Thor

jaa das funktioniert. Leider kann man ja nur eine begrenzte anzahl an BBs einfügen :/

Cool, gut, dass es schon mal funktioniert!
Hmm, wie viele kannst Du denn einfügen?

Thor

Funktioniert das noch?
Bzw funktioniert das auf Win10?

Funktioniert schon, jedoch mit einigen Macken. Win10 habe ich es aber nicht getestet, müsste aber eigentlich gehen. Jedoch spinnt es und man muss recht lange dran schrauben. 😉

Sry für die späte Antwort, aber ich sehe die neuen Kommentare nicht mehr. :/

Thor

jaa das funktioniert. Leider kann man ja nur eine begrenzte anzahl an BBs einfügen :/

Cool, gut, dass es schon mal funktioniert!
Hmm, wie viele kannst Du denn einfügen?