Easy anti-cheat not installed? – Fehlermeldung beheben

Wenn überraschend Spiele nicht mehr funktionieren, weil der Easy Anticheat nicht mehr installiert ist – Lösung.

Seit einigen Wochen spielen meine Freunden und ich immer mal wieder ein paar Runden Warhammer: Vermintide 2, wo wir uns durch Horden von Rattenmenschen und Chaos-Barbaren schnetzeln. Für gewöhnlich, denn vor kurzem erhielt ich plötzlich eine Fehlermeldung, welche ein Weiterspielen verhinderte – Beim starten von Vermintide 2 informierte mich Steam, dass der „Easy anti-cheat“ nicht installiert sein soll. Dieser wird eigentlich standardmäßig mitinstalliert, weshalb mich die plötzliche Fehlermeldung überraschte, immerhin spielte ich das Spiel schon seit Wochen ohne jegliche Probleme.

Also versuchte ich erst mal die Standardsachen, die man bei Problemen mit Steam-Spielen versuchen kann. Ich untersuchte das Spiel auf Fehlerhafte-Dateien und startete das Ding als Administrator. Doch dies half nichts, die Meldung: „Easy anti-cheat not installed“ blieb bestehen, wie ließ sich das Problem also lösen?

Ursache der Fehlermeldung

Zunächst Aufklärung, wie es zu einem solchen Problem kommt (bzw. kommen kann); Easy Anticheat wird als Dienst von verschiedensten Games genutzt. Deinstalliert man nun ein Spiel, welches diese Software nutzt, kann es gerne mal passieren, dass der Dienst ebenfalls komplett mit deinstalliert wird – Das ist natürlich unpraktisch, da die anderen Spiele, welche Easy Anticheat benötigen, nun nicht mehr richtig gespielt werden können. Ein ziemlich dummes Problem und tatsächlich deinstallierte ich vor der Fehlermeldung eine ganze Reihe von Steam-Spielen, wovon mindestens ein Titel auch Easy Anticheat nutzt.

Fehler beheben

Problemlösung; Um das Problem zu lösen, muss man Easy Anticheat neu installieren. Dies sollte in der Regel über eine Exe im Installationsverzeichnis des betreffenden Spiels möglich sein. Bei Vermintide 2 sieht das folgendermaßen aus:

Schritt 1:

Lokalisiert den Ordnern, in welchem die Installationsexe von Easy Anticheat liegt. Diese findet Ihr in folgendem Verzeichnis:

Festplattenspeicher/Speicherort von Steam/Steam/steamapps/common/Warhammer Vermintide 2/installers/EasyAntiCheat

Bei mir also: „D/Steam/SteamApps/common/Warhammer Vermintide 2/installers/EasyAntiCheat

Schritt 2:

Führt nun die Installations-Exe von Easy Anticheat aus. Diese heißt „EasyAntiCheat_Setup“ und ist eine „Anwendung“. Nun startet ein kurzer Installationsprozess, bei dem das Programm wieder neu installiert wird. Nach der Installation konnte ich Vermintide 2 wieder problemlos spielen.

 

Diese Mini-„Anleitung“ sollte auch bei anderen Titeln helfen, bei welchen die Fehlermeldung „Easy anti-cheat not installed“ auftaucht. Sucht dabei immer nach der Installations-Exe für Easy Anticheat in Eurem Spiele-Ordnern (auch bei Titeln, die nicht über Steam laufen). Wenn man erst mal weiß, wie es geht, ist die Lösung des Problems natürlich super einfach, dennoch kann es nerven, wenn man plötzlich mit der Fehlermeldung konfrontiert wird und nicht nachvollziehe kann, wo die Ursache liegt.

Johann von Ti
Folgt mir 😉

Johann von Ti

Blogger aus Leidenschaft, seit 2011 aktiv in der Szene unterwegs und immer für gute Games, FIlme und blöde Ideen zu haben. Nebenher auch noch Student und Jünger von Hopfen und Malz.
Johann von Ti
Folgt mir 😉