Ein neues Gothic wäre cool

Warum wird wohl erst mal kein neues Gothic erscheinen?

Jaja, das Thema ist mittlerweile auf Game 2 schon oft angesprochen wurden und jeder Stammleser weiß; Gothic ist eines meiner liebsten Rollenspiele überhaupt und hat mich für alle Zeit verdorben, denn nie wieder war ich so in einer Fantasy Welt gefangen wie in Gothic und Gothic II und alle anderen RPGs hatten einen schweren Stand. Doch der Niedergang der Serie nahm mit Gothic 3 seinen Anfang und heute haben die Piranha Bytes sich einen gutes Stück von ihrem Schatz entfernt. Mit Risen haben sie eine eigenen, unabhängige und doch nah zu Gothic Verwandte Reihe geschaffen, die auf eigenen Beinen steht und sich durchaus behaupten konnte. Besonders Risen selbst hatte mir recht gut gefallen, während Teil 2 mich etwas enttäuschte und Titan Lords ging ein wenig an mir vorbei. Doch alles in allem haben die neuen Titel alle viel von ihrem alten Charme eingebüßt, es wurde nie mehr diese dichte und authentische Atmosphäre eingefangen, welche uns im Minental unter den Gefangenen oder in Khorinis unter den Bürgern begleitet hat.

gothic-ii-farm

Doch können wir Gothic jetzt eigentlich abhaken? Dürfen wir die alten Titel noch hundert mal spielen und uns mit Mods und grafischen Aufwertungen der Community über Wasser halten? Oder kann man mit neuem Futter rechnen? Immerhin liegen die Rechte an Gothic wieder bei den Piranha Bytes, was natürlich rein rechtlich die Möglichkeit eines neuen Gothic offen lässt. Doch warum legen die Fische dann nicht los und servieren uns ein neues Gothic? Die Antwort dürfte doch recht einfach und nüchtern ausfallen; Vorsicht der eigenen Marke gegenüber. Gothic hat viel von seinem Glanz verloren und die jüngere Spieler Gemeinschaft kennt die alten Perlen teilweise nicht mal. Würde man jetzt überstürzt etwas schaffen, dass wieder in keiner Weise die Erwartungen erfüllen kann, könnte es endgültig mit Gothic aus sein. Und es ist schwer, die Erwartungen der alten Fans (so wie ich einer bin) zu erfüllen. Wir streifen zum Teil heute noch durchs Minental, führen Krieg gegen die Orks oder sammeln Erz, viele sogar im von der Community gebauten Gothic Mehrspieler. Schafft man jetzt ein Gothic, dass nur „gut“ und eben kein „Gothic“ ist, wäre das fatal. Daher werden wir uns wohl noch etwas gedulden müssen, bis die Piranha Bytes sich wieder an ihr ältestes Kind wagen. Der neue Titel wird vermutlich noch mal in eine neue Richtung gehen und weder Risen noch Gothic im Namen tragen, vermute ich zumindest im Moment.

Johann von Ti
Auch auf:

Johann von Ti

Blogger aus Leidenschaft, seit 2011 aktiv in der Szene unterwegs und immer für gute Games, Filme und blöde Ideen zu haben. Nebenher auch noch Student in Medien und Geschichte.
Johann von Ti
Auch auf: