Fan-Film – Apocalypse DayZ

DayZ wie wir es lieben, mit Humor und stimmiger Umsetzung verfilmt, Episode 1!

Auf das Standalone zu DayZ warten wir nun schon eine gefühlte Ewigkeit. In den letzten Wochen gab es immer mal wieder kleine Lebenszeichen des Projekts, so gibt es immer wieder kurze wie längere Gameplay-Szenen als auch Meldungen von Dean Hall persönlich via twitter. Dabei wird klar, die DayZ Standalone Version braucht immer noch ihre Zeit, Bugs wollen beseitigt und weitere Fehler gefunden werden – warten wir also und hoffen, dass sich dieses Warten am Ende bezahlt macht und wir halbwegs Bug frei durch verlassene Städte streifen und nach Nahrung und Munition suchen…

apocalypse-dayz-main-character

Doch genug vom Spiel, denn wie ich warten auch andere sehnsüchtig auf DayZ, und was macht man, wenn man so lange auf etwas warten muss? Richtig, man wird selbst kreativ! Die einen portieren DayZ auf Arma III und die anderen machen eben einen Fan-Film. Über letztere wollen wir hier kurz berichten. So präsentiert uns das Machinima Film Fest Apocalypse DayZ. Bei diesem Film-Projekt handelt es sich um ein Mehrteiliges Werk, welches in Episoden unterteilt ist und das Spiel in filmischer Form umsetzt und dabei auch Humor und direkte Spiel-Bezüge nicht scheut. Episode 1 wurde veröffentlicht und Ihr könnt Euch diese großartige Arbeit direkt hier anschauen:

 

Johann von Ti
Folgt mir 😉

Johann von Ti

Blogger aus Leidenschaft, seit 2011 aktiv in der Szene unterwegs und immer für gute Games, FIlme und blöde Ideen zu haben. Demnächst nebenher auch noch Student und Jünger von Hopfen und Malz.
Johann von Ti
Folgt mir 😉
Share