GOG.com will Indie Entwickler Unterstützen

GOG will es Indie Entwicklern einfacher machen ihre Spiele zu veröffentlichen!

Ein Formular macht es möglich, so wird Indie Entwicklern ab sofort die Möglichkeit geboten, Ihre Spiele einzuschicken und sie auf diese Weise vorzustellen. Im Formular können Videos und Screenshots angehängt und Infos zur Plattform und möglichen DLCs angegeben werden. GOG will dann entscheiden, ob man das Spiel in Angebot aufnimmt. Schon nach 2 Wochen will man den Entwicklern die Meinung des Unternehmens zum Projekt zukommen lassen und mitteilen, wie man sich entschieden hat. Ob ein Projekt nun genommen wird oder nicht wird von der Qualität wie Originalität entschieden, weiterhin ist auch tiefgründiges Gameplay ein Kriterium.

Wir das Projekt aufgenommen erhalten die Entwickler neben ordentlich Präsenz in Sozialen Medien wie Facebook auch ein Platz auf GOG.com, weiterhin gibt es sogar das nötige Kleingeld für die Fertigstellung des Spiels. Für diese Unterstützung verlangt GOG anfangs 40 Prozent der Einnahmen bis die Finanzierung beglichen ist, später sind es dann Standardmäßig 30 Prozent, der Rest geht natürlich an die Entwickler.

Damit schlägt auch GOG einen Indie Freundlichen Kurs ein und macht es ähnlich wie Valve mit Steam Greenlight, in meinen Augen ist das ein deutliches Zeichen, dass sich Indie weiterhin im Aufschwung befindet.

Johann von Ti
Folgt mir 😉

Johann von Ti

Blogger aus Leidenschaft, seit 2011 aktiv in der Szene unterwegs und immer für gute Games, FIlme und blöde Ideen zu haben. Demnächst nebenher auch noch Student und Jünger von Hopfen und Malz.
Johann von Ti
Folgt mir 😉
Share