Gothic 2 Mod – Odyssee – Im Auftrag des Königs – Xardas als Sprecher

Bodo Henkel übernimmt in Odyssee – Im Auftrag des Königs die Synchronisation von Xardas!

2015 erschien eine der umfangreichsten Gothic 2-Modifikationen überhaupt; Odyssee – Im Auftrag des Königs. Und seit Release geht Arbeit an diesem Mammut-Projekt munter weiter, so erschien zum Beispiel 2016 die Version 2.0 der Mod, welche mit zahllosen Verbesserungen, Erweiterungen und Anpassungen daherkam und Spielern eine noch umfassendere Spielerfahrung bot. Nun steht die Version 2.5 in den Startlöchern, wobei das OdysseeModTeam im Rahmen eines kleinen Trailers eine ziemlich große Änderung ankündigte; So hat man für das Projekt niemand geringeren als Bodo Henkel gewinnen können, welcher Gothic-Fans als Stimme von Schwarzmagier Xardas bestens bekannt sein dürfte.

Auch in Odyssee – Im Auftrag des Königs leiht Bodo Henkel nun also Xardas seine markante Stimme, was die Wertigkeit der Modifikation nochmals nach oben katapultiert – Eine Modifikation, welche einen DER Synchronsprecher des Originals einbinden konnte, das ist wirklich etwas besonderes. Hier muss man auch Bodo Henkel selbst größten Dank zusprechen, da dieser viel Arbeit und Mühe auf sich nahm, um zahlreiche Zeilen von Text für dieses wunderbare Projekt einzusprechen, was alles andere als selbstverständlich ist. Bodo Henkel empfand die Arbeit an dem Projekt im übrigen als „Reise in die Vergangenheit“ und kommentiert unter dem Video weiter, dass es ihm „riesen Spaß gemacht hat!“ – Wirklich großartig und ich freue mich extrem, dass wir so nochmals in den Genuss zu kommen, Xardas Stimme zu lauschen.

Natürlich wurden durch die Implementierung der originalen Xardas-Stimme auch die qualitativen Unterschiede der jeweiligen Sprecher nochmals offensichtlicher. Man hört dann eben doch sehr deutlich, wer der langjährige Profi-Sprecher ist, und wer eben (noch) nicht. ABER man darf natürlich keine Sekunde vergessen, dass das ganze eine Modifikation (also ein reines Fanprojekt) ist, welche aus der Liebe zu Gothic entstand. Dass ein Projekt dieser Größe überhaupt an einer Sprachausgabe arbeitet und diese dann noch in diesem Umfang und dieser Qualität realisiert, ist bemerkenswert. Ich hätte vor ein paar Jahren nicht gedacht, dass wir im deutschen Raum noch mal solche Sprünge im Gothic 2 Modding machen würden. Und überhaupt; Gothic 2 erschien 2002 – Und 2018 ist das Modding des Spiels noch ein Thema, wirklich beeindruckend.

Weitere Änderungen der Version 2.5

Auch wird die Version 2.5 neben Xardas Vertonung noch weitere Änderungen mit sich bringen, hier eine Übersicht, welche ich grob der Meldung auf World of Gothic entnommen habe:

  • Behebung zahlreicher Bugs
  • Verbessertes Balancing
  • Freies Zielen implementiert (eine Mod, bei der man mit Bogen und Armbrust frei zielen kann und nicht mehr statisch Ziele anvisiert, kann ein- und ausgeschaltet werden)
  • Implementierung neuer Quests, Gebiete und Ausrüstungsgegenstände
  • Anpassungen zahlreicher Kleinigkeiten, wie Implementierung neuer Animationen, Herstellung neuer Gegenstände, Anpassung einiger Händler etc.

Mit einem Release von Odyssee – Im Auftrag des Königs 2.5 kann noch in diesem Sommer gerechnet werden, aber natürlich ist das nicht in Stein gemeißelt. Bei solchen Hobby-Projekten kann immer etwas dazwischenkommen, daher wartet man am besten einfach auf die Veröffentlichung selbst und spart sich weitere Spekulationen. Letztlich werden wir früher oder später, neben den vielen Anpassungen, auch Bodo Henkels Stimme in dieser tollen Mod erleben dürfen – Ganz großartig!

Johann von Ti
Auch auf:

Johann von Ti

Blogger aus Leidenschaft, seit 2011 aktiv in der Szene unterwegs und immer für gute Games, Filme und blöde Ideen zu haben. Nebenher auch noch Student in Medien und Geschichte.
Johann von Ti
Auch auf: