H1Z1 – Erste Infos

Noch eine Zombie-Apokalypse bedroht unsere Welt – Sony kündigt eigenes Zombie-MMO an!

Schon wieder ein Zombie Game? Dass dieses Genre immer noch sehr aktuelle ist, beweist nun auch Sony Online Entertainment und kündigt eine eigene Zombie-Apokalypse an. In H1Z1 wird der Spieler in eine offene Sandbox-Welt 15 Jahre nach Ausbruch des Zombie-Virus katapultiert. Als Handlungsort fungieren die USA.

H1Z1 Survivor auf einem Auto

Im Game selbst sollen die Spieler die Welt aktiv umgestalten – Sie sammeln Ressourcen und errichten anfangs Ihre eigenen Lager und kleine Festungen, später kann man sich sogar eigene kleine Städte errichten, in welchen man mit seinen Freunden lebt. Diese gilt es dann gegen Zombies, wilde Tiere und andere Spieler zu verteidigen. Ein umfangreiches Crafting-System soll den Spielern die nötige Selbstgestaltung ermöglichen. Verlassene Gebäude lassen sich zum Beispiel wieder flott machen, so wird ein verlassenes Gefängnis wie in The Walking Dead zum neuen Unterschlupf. Wie in anderen Zombie-MMOs kann man auch in H1Z1 Fahrzeuge reparieren um die riesige Welt zu erkunden. Auch sollen dem Spieler umfangreiche Möglichkeiten geboten werden; Wer keine Lust auf schießwütige Banditen und beißende Zombies hat, zieht sich weit ins Hinterland, weitab der große Städte, zurück und agiert als Bauer.

H1Z1 neue Zombie Apokalypse

H1Z1 ist als Free to Play MMO angesetzt und basiert auf der Forgelight-Engine (bekannt aus Planetside 2). Wie schon gesagt, planen die Entwickler umfangreiche Crafting Möglichkeiten. Besonders gefällt mir dabei die Idee, eigene kleine Städte mit seinen Freunden zu errichten und mächtige Allianzen zu schmieden. Auch die Möglichkeit als Farmer im Hinterland zu agieren ist nicht nur logisch, sondern auch interessant. Wie cool wäre es, wenn Händler von Stadt zu Stadt, Dorf zu Dorf und zu den abgelegenen Bauern reisen, um dort Waren ein- und zu verkaufen? Man kann nur auf das beste hoffen, denn nur wenn H1Z1 mehr bietet als die zahlreiche Konkurrenz, sehe ich hier überhaupt keine Möglichkeit sich durchzusetzen.

H1Z1 Mit dem Auto durch die Welt

Und was man bisher zu sehen bekommen hat, ist noch zu mager um eine wahre Aussage zu machen. Erste Gameplay Material erinnert sehr stark an DayZ und ich bin fast geneigt von einem Klon zu sprechen. Aber ich muss auch sagen; Einem guten Klon wäre ich nicht abgeneigt. Es ist kein Geheimnis, dass ich vom Entwicklungsprozess von DayZ etwas enttäuscht bin. Warten wir ab und schauen, was die Zukunft uns bringt.

Hier eines der ersten Gameplay Videos – Im Video ist eine sehr frühe Version des Spiels zu sehen.

Johann von Ti
Auch auf:

Johann von Ti

Blogger aus Leidenschaft, seit 2011 aktiv in der Szene unterwegs und immer für gute Games, Filme und blöde Ideen zu haben. Nebenher auch noch Student in Medien und Geschichte.
Johann von Ti
Auch auf: