Half-Life 3: Benötigt Steam OS Pflichtkauftitel?

 Benötigt Steam OS noch einen exklusiven Titel?

Valve will den Gaming-Markt von hinten aufräumen. Steam OS, Steam Maschines und passender Steam Controller wurden in der vergangenen Woche  vorgestellt und stehen für ein viel versprechendes Hardware-Konzept. Auch Gearbox-Chef Randy Pitchford meldete sich nun zu Wort und äußerte gegenüber gamesindustry.biz zur Valve-Offensive. Insgesamt sei Valves Aktion eine gute Sache und sei positiv zu bewerten, jedoch würde noch ein Pflichtkauftitel („must-buy product“) fehlen.

steam-os-games

Und welcher Titel könnte diese Aufgabe besser übernehmen als Half-Life 3 sein. Um die Hardware unter die Gamer zu bringen, bedarf es einem Titel, der große Aufmerksamkeit auf dich zieht, so Pitchford in dem aktuellen Interview. Vielleicht werden wir unseren Freund Gordon Freeman auch nie mehr zu Gesicht bekommen. Gesamt gesehen sieht Pitchford Valves Aktion jedoch sehr positiv für die Gaming-Landschaft.

 

 

Johann von Ti
Folgt mir 😉

Johann von Ti

Blogger aus Leidenschaft, seit 2011 aktiv in der Szene unterwegs und immer für gute Games, FIlme und blöde Ideen zu haben. Demnächst nebenher auch noch Student und Jünger von Hopfen und Malz.
Johann von Ti
Folgt mir 😉
Share