HTC Vive – Ab sofort vorbestellbar

HTC-Vive-Jetzt-auf-Steam-Vorbestellen

Jetzt wird es ernst; Wer jetzt bestellt, taucht Anfang Mai schon durch digitale Welten!

Seit einigen Stunden ist es nun möglich, die virtuelle Realitätsbrille HTC Vive (auch bekannt unter dem Namen SteamVR) auf der htcvive.com vorzubestellen. Die Kaufpreis für ein Exemplar der Brille samt Zubehör betragen 899 Euro plus 60,69 Euro geschätzter Versandkosten. Die Steuer ist dabei schon einbezogen, was eine Gesamtsumme von 959,69 Euro macht. Mit diesem Preis hatte man nach neuesten Schätzungen bereits gerechnet, dennoch ist dies eine stolze Summe. Wer jetzt vorbestellt, erhält neben der HTC Vive Brille samt integrierten Headset auch zwei dratlose Controller, zwei Basisstationen für die Erkennung von Bewegungen, einen Verteiler und Ohrhörer. Letztlich liegt neben Sicherheitshinweisen auch eine Garantiekarte bei. Wer schnell vorbestellt, erhält weiterhin ein limitiertes und kostenloses Bundle an ersten VR-Games dazu. Darin enthalten sind Job Simulator, Fantastic Contraption und Tilt Brush von Google. Geliefert sollen die Vorbestellungen dann Anfang Mai 2016.

HTC Vive - STEAM VR - Vorbestellen und Games abräumen

Hier noch mal alle Kurz-Infos zum Kauf der HTC Vive:

  • Preis: ca. 960 Euro
  • Zubehör: 2 drahtlose Controller, Ohrhörer, 2 Basisstationen, ein Verteiler
  • Bonus: 3 Games der ersten VR-Generation ( Job Simulator, Fantastic Contraption und Tilt Brush)
  • Lieferung: Anfang Mai 2016

Ich werde mir die Brille wohl gleich kaufen, auch wenn mein PC dafür noch aufgerüstet werden müsste

Johann von Ti
Folgt mir ;)

Johann von Ti

Blogger aus Leidenschaft, seit 2011 aktiv in der Szene unterwegs und immer für gute Games, FIlme und blöde Ideen zu haben. Demnächst nebenher auch noch Student und Jünger von Hopfen und Malz.
Johann von Ti
Folgt mir ;)

Letzte Artikel von Johann von Ti (Alle anzeigen)

Share