Kein Kinect Zwang mehr bei Xbox One

Microsoft ruder erneut zurück. Die Konsole funktioniert nun auch ohne Kinect.

Die Xbox One wird auch Kinect funktionieren. Das ist schon das zweite mal, dass Microsoft offensichtlich auf die Kundenwünsche eingeht.
In den Einstellungen kann man Kinect deaktivieren. Dadurch werden die Sprach- und Gestensteuerung deaktiviert. Wem das dennoch nicht genug, der kann den Sensor komplett abklemmen und in den Schrank stellen.

Trotzdem wird Microsoft jeder Xbox One einen Kinect-Sensor beilegen. Somit plant Microsoft kein Bundle ohne den Sensor.
Sollte man ein Kinect-Spiel einlegen, bekommt man eine entsprechende Meldung, den Sensor wieder zu aktivieren.

Share