Planet Explorers

Von Fremden Planeten und riesigen Monstern – Minecraft mit Story und hübscher Grafik – Planet Explorer!

Bei Planet Explorers handelt es sich um ein weiteres Voxel Game, welche wir auf Kickstarter gefunden haben. Schon wieder ein Voxel Game? Ja! Aber Planet Explorers ist ein etwas anderes Voxel Game. So ist die Grafik recht ansehnlich und stimmig, hier streift man gerne durch die Welt und schaut sich um. Doch ein wirklicher Unterschied ist die Idee, eine feste Story in die Sandox Welt einzubauen und mit zahlreichen Rollenspiel-Aspekten zu verschmelzen.

planet-explorers-natur-pur

Kommen wir also zum eigentlichen Herz von Planet Explorers, der Story. Wir schreiben das Jahr 2287, ein Raumschiff von der Erde nimmt Kurs nach Maria, einem Planeten, auf dem menschliches Leben Möglich ist. Als das Schiff landen will, geht etwas gehörig schief und es kommt zum Absturz. Nur wenige der Kolonisten an Bord können sich retten und schaffen es den Planeten zu betreten, doch nun befinden sie sich auf einem fremden und feindlichen Planeten auf dem der eigentliche Kampf ums Überleben erst richtig los geht. Die Welt muss erforscht, Rohstoffe und Nahrung gesammelt, Lager gebaut, Ausrüstung erstellt und Aliens bekämpft werden. Doch damit ist es noch lange nicht getan, im Laufe der Zeit wird der Spieler in die Geschichte gezogen und gerät hinter die Geheimnisse auf dem Planeten. Auf dem Weg dahin kann man NPCs um sich Scharen und vom kleinen Lager eine voll besetzte Basis schaffen.

planet-explorer-aliens-attack-base

Planet Explorers soll neben dem Story Modus noch einige weitere Modi bieten, weiterhin gibt es einen Singleplayer als auch Mehrspieler. Momentan befindet ich Planet Explorer in der Alpha Phase und wurde erst kürzlich via Kickstarter finanziert. Während die Entwickler Pathea Games mindestens 100.000 US-Dollar für die Fertigstellung des Spiels angepeilt hatten, kamen am Ende rund 138.000 US-Dollar zusammen. Neben der erfolgreichen Kickstarter Finanzierung erhielt Planet Explorer auf Steam Greenlight grünes Licht und wird in Zukunft auch auf Steam erhältlich sein.

Alle Bilder zu Planet Explorers

Planet Explorers

Planet Explorers
Bild 1 von 21

Johann von Ti
Folgt mir 😉

Johann von Ti

Blogger aus Leidenschaft, seit 2011 aktiv in der Szene unterwegs und immer für gute Games, FIlme und blöde Ideen zu haben. Demnächst nebenher auch noch Student und Jünger von Hopfen und Malz.
Johann von Ti
Folgt mir 😉
Share