PVP Browsergames als Strategie Hits

Stormfall-Age-of-War-Strategie-ist-alles

Taktieren, Verhandeln und Intrigieren – Mit echten Spielern wird man zum Ränkeschmied!

Ich berichte ja seit jeher über Browsergames und schwärme von bestimmten Titeln, äußere Kritik an bestimmten Spiel-Modellen und bin insgesamt eigentlich ganz gut in der Materie. Wie Ihr ja vielleicht schon wisst, war ich in meiner Kindheit besonders den völlig auf PVP ausgelegten Titeln ausgeliefert, die ich nicht nur viel sondern auch unglaublich gerne spielte, denn eine Sache bei diesen Spielen, gibt einem ein Spielerlebnis, welches sich nur selten oder auch gar nicht bei anderen Titeln einsetzt – Doch wovon sabbel ich da eigentlich?

Die Basis

In PVP orientierten Browsergames setzt man zunächst alles daran, seine kleine Siedlung, Stadt oder Dorf zu errichten und dieses mit der Zeit auszubauen. Dabei ist die Gewinnung von Ressourcen durchaus wichtig. Der Unterschied zu friedlichen und wirtschaftlich orientierten Browsergames liegt darin, dass es zunächst einmal viel weniger Rohstoffe abzubauen gibt. Meist hat man nur 3 – 6 Rohstoffe, die lediglich zum Bau von Gebäude oder dem rekrutieren von Truppen ausgelegt sind. Und das steht dann auch im Fokus: Während wir mit einem Anfangskapital eine kleine Wirtschaft aufbauen, müssen wir mit den ersten Erträgen eine Kaserne errichten und dann mit der Ausbildung von Einheiten beginnen. Dabei folgen fast alle PVP Browsergames eine einfachen Regel: Es gibt Defensive und Offensive Einheiten. Während die Defensiven das eigene Lager verteidigen, gehen die Offensiven auf Beutezug oder werden im späteren Spiel-Verlauf zum Erobern feindlicher Stellungen eingesetzt. Doch während diese Fakten eher der Funktionalität eines solchen Spiels dienen, liegt der wahre Kern woanders, wobei das bauen und kämpfen lediglich das Gerüst bilden. Stormfall Age of War - Truppen ausheben

Strategie

Ich rede natürlich von der Interaktion mit menschlichen Spielern, die sich in Allianzen, Clans, Stämmen und anderen Allianzen vereinigen, sich untereinander verbünden und sich im Kampf um die Vorherrschaft die Köpfe einschlagen. Hinter einem einfach gestrickten Browsergame können sich auf diese Weise taktische Schachzüge abspielen und diplomatische Ränkeschmiede vollziehen, die wir in AAA Strategie-Spielen vergeblich suchen. Ich werde nie vergessen, wie ich in Stormfall: Age of War tagelange Verhandlungen führte, bis ich und die Allianz mit der ich korrespondierte von einem dritten, schier übermächtigen Feind überrascht wurden und uns spontan verbündeten, um ein paar Wochen gegen die nahenden Untergang zu kämpfen – Tolle Erlebnisse. Jedoch muss man für solcherlei tiefgreifende Atmosphäre auch viel Zeit mitbringen, denn PVP Browsergames sind Zeitfresser und keine Spiele für zwischendurch, zumindest wenn man die richtigen Titel spielt. Leider habe ich in letzter Zeit viel zu wenig Zeit für solcherlei Spielereien, aber mal sehen, die Zeit wird kommen. 😉

Johann von Ti
Folgt mir ;)

Johann von Ti

Blogger aus Leidenschaft, seit 2011 aktiv in der Szene unterwegs und immer für gute Games, FIlme und blöde Ideen zu haben. Demnächst nebenher auch noch Student und Jünger von Hopfen und Malz.
Johann von Ti
Folgt mir ;)

Letzte Artikel von Johann von Ti (Alle anzeigen)

Share