Real Life First Person Shooter: Level 2 auf Chatroulette

Real-Life-First-Person-Shooter-Level-2-Idee-mit-viel-Charme-und-guter-Umsetzung

Fiese Monster haben dein Raumschiff überfallen und nun beginnt der Kampf ums Überleben! Auf Chatroulette wird mal wieder gegen Zombies und andere Wesen gekämpft!

Und das Abenteuer geht weiter! Im August 2015 entdeckte ich das erste Level des Real Life First Person Shooters auf YouTube und freute mich heute enorm, als ich zufällig das Zweite Level vorgeschlagen bekam. Wer nicht weiß, wovon ich hier wieder labere, hier eine kleine Anleitung: Eine Gruppe von Freunden, bzw. ein ganzes Team um genau zu sein (RealmPictures), verwandelt bestimmte Ort in ganz bestimmte Schauplätze, welches sie mit Kulissen, zahlreichen Details und einer Menge Arbeit in etwas verwandeln, was wir am ehesten aus Videospielen oder vielleicht noch Filmen gewohnt sind. Im ersten Teil verwandelte man ein Wohnhaus samt Garten in eine Zombie verseuchte Todeszone, in welcher es neben fiesen Hirnfressern auch noch einen Endboss zu besiegen galt. Dabei läuft das ganze genial unkonventionell ab, denn statt einfach nur ein Video in dieser Location zu drehen, steuern zunächst sichtlich überraschte Chatroulette User die „Hauptfigur“, deren Sichtfeld über eine Kopfkamera an die Zuschauenden übermittelt wird. Diese können nun Anweisungen geben und so den Verlauf des „Video-Chat Gesprächs“ Maßgeblich beeinflussen. Falsche Entscheidungen oder unvorsichtiges Vorgehen können den Tod des Protagonisten in diesem Real Life First Person Shooter bedeuten.

In Level 2 findet sich unser „Held“ auf einem Raumschiff wieder, als er in der Krankenstation erwacht. Die Mannschaft des Schiffst scheint überrannt wurden zu sein und seltsame Wesen treiben ihr Unwesen. Zombies durchwandern das Schiff und ein fieser Endgegner wartet nur darauf, von den faszinierten Zuschauern auf Chatroulette vernichtet zu werden. Futuristische Waffen, geniale Aufmachung als auch der eingebrachte Humor überzeugen erneut in vollem Maße – Unterhaltung in höchster Qualität. Besonders beeindruckend war dieses mal das Setting, das vermeintliche Raumschiff wurde mit großem Aufwand dargestellt und überzeugt komplett, doch schaut doch einfach selbst und erfreut Euch an der Arbeit des Teams:

Im Video wird bereits ein drittes Level angekündigt, welches jedoch noch nicht erschienen ist. Ich werde das für Euch im Auge behalten. 😉

Johann von Ti
Folgt mir 😉

Johann von Ti

Blogger aus Leidenschaft, seit 2011 aktiv in der Szene unterwegs und immer für gute Games, FIlme und blöde Ideen zu haben. Demnächst nebenher auch noch Student und Jünger von Hopfen und Malz.
Johann von Ti
Folgt mir 😉

Letzte Artikel von Johann von Ti (Alle anzeigen)

Share