Steam – PC Gaming expandiert

Valve stürmt auf den Hardware Markt und könnte damit durchaus Erfolg haben!

Heute veröffentlichte Valve auf Steam ganz offiziell eine Übersicht, welche die Zukünftige Produktpalette des Dienstes aufzeigt. Neben den schon vor längerem angekündigten Steam Machines samt Controller findet sich auch eine Virtual Reality sowie ein Gerät zum Streamen. Damit macht Valve einen klaren Schritt auf Richtung Hardware Markt und bietet eine breite Reihe an Gerätschaften, die sich an die Bedürfnisse der Community anpasst.

Steam - VR Brille htc.JPG

Mit Steam hat Valve bereits jetzt eine der größten Gaming Communitys geschaffen und kann mit der beständigen Weiterentwicklung des Dienstes sowie zahlreichen Aktionen einen stetiges Wachstum verzeichnen. Immer mehr Spieler als auch Entwickle nutzen Steam um Games zu kaufen oder zu verkaufen. Dank dem Workshop wird sogar Moddern Tür und Tor geöffnet und Dank Steam Greenlight und Early Access Programmen haben Indie Entwickler umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte auf Steam zu bringen.

Überrascht hat mich ehrlich gesagt die Steam VR, welche bereits Ende diesen Jahres im Einzelhandel landen soll. Stimmt Preis wie Qualität, könnte Valve sich auf diese Weise eine klare Marktführung errichten. Alle Informationen zu den neuen Steam Geräten findet Ihr auf der offiziellen Produktseite.

Johann von Ti
Auch auf:

Johann von Ti

Blogger aus Leidenschaft, seit 2011 aktiv in der Szene unterwegs und immer für gute Games, Filme und blöde Ideen zu haben. Nebenher auch noch Student in Medien und Geschichte.
Johann von Ti
Auch auf:

Letzte Artikel von Johann von Ti (Alle anzeigen)