Strafkolonie Online – Weed-Bauer im Sumpflager

Wenn man sonst nirgends Zuflucht findet, geht man in den Sumpf!

Da das Neue Lager aus irgend einem Grund seine Tore geschlossen hatte und ich dem Alten Lager in nächster Zeit fern bleiben wollte, habe ich mich auf den Weg ins Sumpfalger gemacht. Damit hat Rodario für die Zwischenzeit einen Platz zum Untertauchen gefunden – Als Weed-Bauer kann er einige Tage neue Kräfte sammeln und neue Freunde kennen lernen, damit er in Zukunft mehr ist als ein nackter Buddler.

 

 

 

Vielen Dank fürs schauen! 😉

Johann von Ti
Auch auf:

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei