Superhot – Erfolgreich auf Kickstarter finanziert

Dieser Indie-Shooter lässt die Zeit still stehen und Kugeln in Zeitlupe an uns vorbei fliegen!

Heute gibt es mal wieder ein interessantes Projekt auf Kickstarter! Mit dem Titel „Superhot“ präsentiert und das polnische Entwickler einen Ego-Shooter, der besonderen Art; Minimalistische Grafik mit starken Akzenten gepaart mit einer interessanten Zeit-Spielerei. Denn wenn wir in Superhot stehen bleiben, bleibt auch die Zeit so gut wie stehen und wir können beobachten, wir Kugeln in Zeitlupe auf uns zufliegen. In bester Matrix-Manier weichen wir also den Kugeln aus und versuchen unsere roten Widersacher auszuschalten, ein einfaches aber spaßiges System.

Superhot Shotgun

Das Projekt wurde auf Kickstarter heute erfolgreich finanziert und konnte mehr als 250.000 US-Dollar einsammeln. Diese Summe liegt weit über der Mindestsumme, welcher bei 100.000 US-Dollar lag. Doch ist die höhere Finanzierungskraft der Kickstarter-Nutzer nicht verwunderlich, war die spielbare Demo-Version von Superhot unglaublich beliebt und sorgte besonders in der englischen Fachpresse für viel Trubel. Nun soll aber ein eigenständiges und vor allem umfangreicheres Spiel geboten werden, und das wurde erfolgreich finanziert.

Superhot Pistol

Erscheine soll der Titel vermutlich im Juni 2015 für PC, Max und Linux auf Steam. Andere Plattformen wie GOG werden nicht ausgeschlossen.

Johann von Ti
Auch auf:

Johann von Ti

Blogger aus Leidenschaft, seit 2011 aktiv in der Szene unterwegs und immer für gute Games, Filme und blöde Ideen zu haben. Nebenher auch noch Student in Medien und Geschichte.
Johann von Ti
Auch auf: