Tag: Crytek

Warface – Koop Review

Viel Potenzial, wenig Content und eine Menge Problemchen…

Ich habe vor ein paar Tagen mit einigen Freunden Warface gespielt und einige Stunden mit dem Spiel verbracht. Genau genommen, haben wir uns ca. 12 Stunden mit dem Free to Play Shooter von Crytek auseinandergesetzt und teilweise sogar wirklich Spaß gehabt. Leider wird einem beim spielen auch schnell klar, warum Warface in Europa so überhaupt nicht gut aufgenommen wurde und wo die Schwächen dieses Shooters liegen – Wobei ich hier zunächst nur den Koop beleuchten will. Read more …

Crytek – Offizielles Statement zur Zukunft des Unternehmens

Man reagiert auf die Gerüchte der letzten Tage und zeigt auf, welche Pläne die Frankfurter für die Zukunft haben.

Ich hasse Gerüchte und noch weniger gefallen mir Gaming-Seiten, die jedes Gerücht noch inbrünstig verbreiten. So verhielt es sich in den letzten Tagen mal wieder, als es um die vermeintlichen finanziellen Schwierigkeiten der deutschen Spiele- und Software-Schmiede Crytek ging. Statt sich dabei auf bestätigte oder zumindest vertrauenswürdige Quellen zu beziehen, wurde nach ein paar Tagen nur noch spekuliert und eigentlich jede Vermutung irgendwann mal irgendwo als „Meldung“ veröffentlicht. Besonders peinlich ist es, wenn „seriöse“ Portale an ihren Beitrag einfach das Stichwort „Gerücht“ kleben, als wenn man damit verhindern würde, Bullshit zu verbreiten. Clickbait wird ein zunehmendes Problem in der netzweiten „Berichterstattung“ und besonders im Gaming-Sektor fällt es mir negativ auf. Für Klick-Zahlen wird immer wieder in die Trickkiste gegriffen, um User auf die Portale zu locken – Ohne Rücksicht auf Verluste. Doch kommen wir nach meiner Meckerei zum eigentlichen Thema, denn tatsächlich hat Crytek heute ein offizielles Statement zu den Zukunftsplänen des Frankfurter Unternehmens veröffentlicht. Read more …

Crytek – Finanzielle Probleme

Wenn der kommerzielle Erfolg ausbleibt, muss der Entwickler aufpassen!

Was ist denn da im Hause Crytek los? Wie aktuelle Berichte melden, ist der deutsche Entwickler in einer finanziellen Schieflage. Das ist zunächst eher überraschend, konnten die Crysis Entwickler sich doch in den letzten Jahren international behaupten und sich einen Namen machen. Doch scheinbar gab es vor allem in der letzten Zeit einige Probleme, welche das Unternehmen wohl an den Rande einer Insolvenz gebracht haben soll. Read more …

Crysis 1 & 2 – In Zukunft ohne Mehrspieler

Die Schließung von GameSpy hat dann doch mehr Konsequenzen, als man denkt; Auch Crytek Titel sind bald ohne Multiplayer!

Die Schließung des Online Dienstes GameSpy zieht seine Kreise und es wird klar, das am Ende mehr Titel betroffen sind, als man zunächst gedacht hat. So trifft es auch die Spiele der Crysis Reihe vom deutschen Entwickler Crytek. Am 31. Mai 2014 geht GameSpy offline und damit auch die Mehrspieler-Server von den ersten beiden Crysis Titeln. Read more …

Warface – Release

Veröffentlichungsdatum des Free2Play-Shooters ist endlich raus!

Endlich geht es los, Warface ist bereits seit geraumer ein Name im Free2Play-Sektor und endlich wurde ein Release-Termin für die Open-Beta genannt. Schon am 21. Oktober 2013 soll es nach aktueller Meldung losgehen, sprich schon ab kommender Woche kann jeder kostenlos in die digitale Schlacht ziehen. Read more …

Bewegte Bilder zur CryEngine

Ein neues Video zu CryEngine wurde auf der gamescom vorgestellt!

Wir sind zwar erst diesen Freitag auf der Köln-Messe, aber natürlich gibt es auch jetzt schon News-Meldungen von der gamescom. So veröffentlichten die Jung von Crytek ein neues Video zu einer neuen CryENGINE Version. Während Crytek die verschiedenen Versionen der Engine mit Nummern versah (CryEngine 2 & 3), will man in Zukunft darauf verzichten und bleibt bei CryENGINE. Read more …

Blick ins Netz – Redemption – Ein eingestellter Crytek Titel

Von Crytek sind wir in den letzten Jahren nur gutes gewohnt, doch woher kommt die gute Qualität?

Viele Entwickler arbeiten im geheimen und hinter verschlossenen Türen an Ihren neusten Titeln und einige davon erblicken nie das Licht der Welt, dies kann verschiedenste Gründe haben. Auch Crytek hatte solch ein Vorhaben in der Mache, mit dem Titel „Redemption“ wollte man einen Shooter mit emotionaler Bindung schaffen. Als Leitmotiv diente ein Mädchen mit dem Namen Jelena, welches vom Spieler beschützt werden musste, anhand von Mimik und Gestik sollte man den Gemütszustand des Mädchens ablesen können. Read more …

Crytek als Publisher

Wird die deutsche Games-Schmiede nun zum Publisher?

Der neue großte Titel von Crytek ist ja bekanntlich Warface, ein Free to Play Shooter. Bei uns im Westen soll der der Titel noch erschienen, dafür sollte bei uns Trion Worlds einspringen und als Publisher das Spiel unter die Leute bringen. Doch nun gab es scheinbar einen Kurzwechsel, so gab Dirk Metzger an, zuvor bei NC Soft angestellt, nun im Crytek Team, dass Warface eigenständig vertrieben werden soll. Read more …