Tag: DayZ

DayZ auf der Xbox One veröffentlicht

Wenn Du seit fünf Jahren in der Early-Access festhängst und dann den Konsolen-Port dropst.

Eigentlich könnte ich jetzt schon wieder so ein richtiges Fass aufmachen und mich Seitenlang aufregen. Aber wisst Ihr was? Nein. Einfach nein. Also kurz und knapp zu den „Neuigkeiten“ und einem Novum der DayZ-Entwickler. Denn zu meiner größten Überraschung haben sie es geschafft, eine Ankündigung so halbwegs umzusetzen. Wow. Also seitdem sie jedes Jahr vom Release des Spiels labern, war ich doch schockiert, dass jetzt ein Release gelungen ist. Aber keine Sorge; Natürlich ist DayZ weiterhin in der Early-Access, was auch sonst. Dafür aber jetzt auch auf der Xbox One als Game Preview (Xbox-Slang für Early-Access, sehr cool!).

Read more …

DayZ – Neues Jahr neue Versprechungen

Vielleicht kommt die Beta dieses Jahr, Hauptsache der Konsolen-Port steht…

Ich muss gestehen; Eigentlich ist DayZ für mich nur noch ein Witz, ein Witz, über den man nicht mehr lachen kann. Die Early Access des damals so beliebten Zombie Survival Games wurde 2013 veröffentlicht. Mittlerweile sind wir dann auch schon im Jahr 2018 angekommen und das Spiel hat es noch nicht mal aus der verdammten Alpha geschafft… Read more …

Early Access auf Lebenszeit

Wenn man an toten Patienten weiter operiert und andere niemals aus der Behandlung entlässt…

Als vor einigen Jahren diese ganze Geschichte mit Early Access seinen Lauf nahm, fand ich diese Entwicklung durchaus spannend. Ihr wisst schon: Spiele schon vor dem eigentlichen Release spielen und die Entwickler bei der Realisierung ihrer Projekte unterstützen. Das war verdammt cool, besonders weil man zum Teil wirklich das Gefühl hatte, als Community Einfluss auf den Verlauf der Entwicklung nehmen zu können. Heute hat Early Access seinen Zauber völlig eingebüßt. Das liegt unter anderem an Spielen, die sich so sehr mit dem Early Access Status angefreundet haben, dass sie als Dauerbaustellen auf ewig ohne echtes Release verbleiben – Für Entwickler hat das quasi nur Vorteile – Immerhin ist der Early Access Status DIE Ausrede, wenn User Kritik am Spiel üben möchte. Immerhin „wusste“ man ja genau, worauf man sich einließ und „kannte“ die „Tücken“ einer Early Access, die eben Bugs und Fehler aufweisen kann. Das dann aber Spiele wie DayZ auch heute noch auf dem Status einer schlecht spielbaren Alpha dümpeln, kann ich nicht verstehen. Man muss sich mal vor Augen führen, dass dieser „Urvater“ der Early Access Games seit 2013 entwickelt wird. Nach 4 Jahren hat man es nicht geschafft, ein funktionierendes Spiel auf die Beine zu stellen, stattdessen bringt jedes Update neue Probleme mit sich, wobei Neuerungen oft wieder entfernt werden müssen, während fundamentale Probleme nie aus der Welt geschafft wurden – Zum Mitschreiben – In 4 Jahren ENTWICKLUNG hat man nicht mal einen Beta Status erreicht, wobei die Entwickler alle paar Monate große Ankündigungen machen, die dann aber, wie ein Großteil aller Updates, ins leere laufen. Read more …

DayZ – Ende der Early Access angekündigt

Alle Jahre wieder kündigen die Macher von DayZ neue Entwicklungsziele an und wie immer ist das Spiel selbst alles andere als fertig…

Es ist für mich schon fast Routine geworden, neue Informationen über DayZ gekonnt zu übersehen, weil mich die Entwicklung der Standalone Version seit Jahren zutiefst enttäuscht. Es geht kaum vorwärts und es wird sich mit Updates gerühmt, die lediglich kosmetische Kleinigkeiten ins Spiel implementieren und ansonsten nichts mit den noch immer unfertigen Fundamenten des Spiels zu tun haben – Ich erinnere mal an die angekündigte Zombie KI bzw. Wegfindung, die bis heute nicht auf einen zu akzeptierenden Stand gebracht wurden. Wann war das noch gleich Ziel? Achja, das wollte man im ersten Quartal 2015 schaffen… naja, was auch immer. Es gibt ja auch neue Ziele für 2016 und die will ich Euch mal nicht vorenthalten. Fangen wir mal an. Read more …

DayZ Standalone – Einzelspieler und Steam Workshop angekündigt

Haben die Entwickler DayZ jetzt ganz aufgegeben und hoffen auf Rettung von der Community?

Heute habe ich erneut eine Meldung von der E3, die ich nicht ignorieren möchte; Die Standalone Version von DayZ soll unter anderem einen Einzelspieler-Modus erhalten. Damit sind Spieler nicht mehr auf die Server angewiesen und können nach eigenem belieben allein spielen. Damit spielt man zwar ohne Mitspieler, aber auch ohne Lags und Verbindungsprobleme, was vielen Spielern entgegenkommen sollte. Dieser Schritt war längst nötig und hätte weitaus früher kommen können. Die Mod zu Arma 2 damals hatte bereits einen von Fans geschaffenen nichtoffiziellen Einzelspieler, den ich gerne genutzt hatte. Read more …

DayZ – Entwicklungspläne und Preiserhöhungen

Wie dreist kann ein Entwickler eigentlich sein? Ein unfertiges Spiel wird uns Gamern geradezu aufgedrängt!

Was musste ich da gestern wieder lesen? Erst vor kurzem habe ich mal wieder über DayZ gemeckert und meiner tiefen Enttäuschen Ausdruck verliehen, da muss ich heute lesen, wie die Entwickler stolz von einer Erhöhung der Preise berichten, gekoppelt mit einem Plan für die Entwicklung für 2015. Im Grunde keine schlechte Sache, so ist eine Abfolge fest geplanter Updates ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung; Mit wirklichen Zielen könnte endlich Bewegung in die Fertigstellung des Zombie Survival Titels werden. Doch schauen wir einmal auf die Liste; Read more …

DayZ Standalone – Stillstand in der Entwicklung

Fast ein Jahr alt und kein Stück weiter…

Man, da lässt man einem Spiel schon ein gutes halbes Jahr zum reifen und am Ende kommt es einem schlimmer vor, als am Anfang. Es ist sicher kein Geheimnis, dass ich mal ein riesiger DayZ Fan war und das Projekt von der frühen Beta-Phase der Modifikation für Arma 2 verfolgte. Als damals die Standalone Version angekündigt wurde und uns ein eigenständiges DayZ ins Haus stand, war ich mehr als begeistert. Im Dezember des letzten Jahres, also vor knapp einem Jahr, wurde dann auch die Early Access Version des Spiels auf die Spieler los gelassen und seit dem hat sich nicht viel getan. Read more …

DayZ – In Zukunft auch auf Konsole

Trotz schleppender Entwicklung bestätigen die DayZ Macher einen Konsolen-Port!

Ist es denn die Möglichkeit? Schon fast frech empfinde ich die Meldung, dass das Entwickler Team um Deam Hall nun versichert, dass man die Standalone Version des Zombie-Spiels DayZ in Zukunft auch für die Konsole bereit stellen will. Was zunächst ja mal keine schlechte Sache ist, warum sollten Konsolen Spieler nicht auch ihren Spaß haben, verwandelt sich jedoch in eine Absurdität, wenn man den Stand der Entwicklung sowie dessen Geschwindigkeit in Betracht zieht. DayZ hat sich bereits 2 Millionen mal verkauft und trotzdem ist das Spiel weniger als die Arma 2 Modifikation. Nur langsam kommen überhaupt neue Inhalte ins Spiel und noch immer plagen zahlreiche Kinderkrankheiten den Titel. Read more …

DayZ – Entwickler holen sich Verstärkung für Zombie-KI

Endlich ein Lichtblick! 25 neue Mitarbeiter sollen für schlauere Zombies sorgen! Wird DayZ jetzt doch noch zum echten Zombie-Survival Game?!

Schon vor einiger Zeit habe ich den Entwicklungsprozess von DayZ kritisiert – Grund war vor allem die doch recht seichte Update-Politik. Grundlegende Probleme wurden nicht angegangen, stattdessen gab es immer wieder kleinste Schönheitsoperationen wie neue Mützen oder die Möglichkeit, gefangene Spieler mit verfaulten Obst zu füttern. Ich konnte einfach nicht verstehen, wie man solche Kleinigkeiten angehen konnte, während die Zombies eher selten anzutreffende Dekoration waren und keinerlei Gefahr darstellen – Und das in einem Zombie-Survival Game verdammte Axt! Read more …