Tag: Game 2

Game 2 wünscht frohe Weihnachten 2015

Ein kleiner Gruß zum Fest – Ich hoffe Ihr habt eine schöne Zeit!

Es ist wieder so weit – Die Weihnachtszeit ist über uns hereingebrochen und hat bei den meisten von uns mehr Stress als besinnliche Stimmung ausgelöst – Die letzten Geschenke mussten besorgt, der Baum geschmückt und die Verwandten eingeladen werden. Weihnachten sollte aber nicht nur eine stressige Zeit unserer Konsumgesellschaft sein, sondern tatsächlich Möglichkeit der Besinnung bieten. Mal den Stress ein wenig zurückstellen und einfach nur mit den Liebsten zusammen sein – Ich freue mich darauf und werde nach diesem Post meinen Rechner für heute herunterfahren. Ein kleiner Blick ins letzte Jahr: Am 24. Dezember 2014 wurde bekannt, dass die Gaming Show Game One (ehemaliges Vorbild dieses Blogs) abgesetzt wurde. Dieses Weihnachten muss ich zum Glück nicht wieder solche Schreckensmeldungen verbreiten – Also gehabt Euch wohl und genießt die Zeit mit der Familie, Euren Freunden und Partnern – Fröhliche Weihnachten! 😀

Game 2 – Es schneit

Es schneit endlich, zumindest auf Game 2!

Alle Jahre wieder – Es schneit draußen und wir sitzen in unseren gemütlichen, beheizten Häusern und erfreuen uns an an den lieblich tanzenden Flocken gefrorenen Wassers, welches der Erde entgegen schwebt und einen lieblichen weißen Mantel um die zuweilen verdammt grauen Innenstädte legt – Alles Pustekuchen! Sau eine Schweinerei! Weiße Weihnachten hatte ich schon seit Jahren nicht mehr und Schnee bleibt in unseren Graden selten länger als eine traurige Nacht liegen. Ich bin ein echter Schneefreund und liebe den Anblick von wilden Schneegestöber im gelblichen Schein der alten Straßenlaternen – Aber das scheint alles eine „kalte“ Erinnerung zu sein, denn wie schon gesagt – Wirklich Schnee hatte ich schon lange nicht mehr. Die Klimaerwärmung wird an diesem Umstand wohl die Hauptschuld tragen, immerhin kommt es zu einer Veränderung der uns bekannten Jahreszeiten – Immer mehr große Wirbelstürme suchen unsere Graden heim und die Sommer sind zuweilen unerträglich heiß, unterbrochen von fürchterlichen Stürmen und Gewittern – Wir müssen in jeden Falle was ändern. Während die Klimagipfel wenig bis nichts ändern, sollten wir selbst anfangen, etwas zu tun. Alles kann helfen und vieles wird schon gemacht, eine tolle Liste findet Ihr hier! Read more …

Game 2 im DesignWall Showcase

Eine gewisse Ehre wurde Game 2 zuteil, mein Blog ist im Showcase von den Machern meines Designs!

Heute kann ich mit stolz verkünden, dass Game 2 eine gewisse Auszeichnung erlangen konnte, denn mein kleiner Blog wurde offiziell als „Showcase Seite“ auf DesignWall gewählt und steht damit als Beispiel für qualitative und hochwertige Webpräsenzen, die auf den Arbeiten des DesignWall-Teams basieren. Auch ich habe mir vor einiger Zeit das Grunddesign dort geleistet und es mithilfe von praktischen Tools und der Unterstützung von Timo mit der Zeit zu dem gemacht, was Ihr heute seht – Und das hat sich ausgezahlt, denn nun kommt man auf mich zurück. Die Ersteller meines Grund-Designs fragten an, ob mein Blog nicht auf deren Beispielseite aufgeführt werden könnte und ich war hellauf begeistert; Diese Seite soll möglichen Käufern zeigen, welche großartigen Projekte auf Basis der Designs geschaffen wurden und Game 2 ist nun ein stolzes Mitglied dieser Riege. Ich denke darauf kann man durchaus stolz sein und ich freue mich, das Game 2 solcher Form der Anerkennung erlangt hat. 😀

Game 2 – Ich liebe Gameliebe – Neuer Sponsor

Ein Sponsor hat sich für Game 2 stark gemacht und Unterstützt dieses kleine Projekt mit ganzem Herzen!

Mein kleiner Blog hat nach den ersten Partner-Seiten in den Weiten des Netzes nun auch einen Sponsoren gefunden, der dieses kleine Projekt offiziell unterstützen möchte und mir damit klar unter die Arme greift. Verantwortlich zeigt sich der KeyShop mit Herz Gameliebe, welcher nicht nur Games zu guten Preisen anbietet, sondern diese auch von Testern auf Herz und Nieren prüfen lässt um auf diese Weise eine Auswahl von Top-Titeln zu gewährleisten. Read more …

Game 2 – Steam Gruppe

Ihr habt Steam? Ihr lest ab und an auf Game 2? Rein in die Steam Gruppe!

Steam ist für PC-Spieler kaum zu vermeiden und ich bin im Grunde ein recht zufriedener Nutzer der Plattform, weshalb ich schon vor einiger Zeit auch eine Game 2 Gruppe auf Steam erstellt habe! Das macht Sinn, denn viele der auf Game 2 präsentierten Spiele sind auf Steam erhältlich und über die Plattform selbst berichte ich auch immer wieder. Doch was bringt das? Read more …

Zocker-Bude vorgestellt

Das soziale Netzwerk für Gamer!

Und noch jemand in Sack und Tüten! Die Rede ist natürlich vom neuen Partner, welcher Game 2 die Hand reichte und nun zur Familie gehört. Die Jungs von Zocker-Bude.EU haben etwas tolles auf die Beine gestellt; Ein soziales Netzwerk (und keine Werbefalle wie heute Facebook) für und von Gamern und die, die es werden wollen. Im Forum der Jungs kann man sich über die liebsten Games austauschen, Kritiker für seine Lets Plays finden und allgemein über sein liebstes Hobby der Welt labern – Sau coole Sache! Neben der Familiären Stimmung auf der Seite locken Verlosungen von Spielen und andere Aktionen – Hier kann man sich wohl fühlen. Weiterhin bietet die „Zocker-Bude“ zahlreiche Game-Server für diverse Games, vielleicht habt Ihr ja sogar schon mal auf einem gezockt? Read more …

Game 2 – 6 Tage Ruhe auf dem Blog

Und Täglich grüßt das Murmeltier…

Was, schon wieder im Urlaub? Ja, es geht mal wieder in die Ferne und dieses mal werde ich Italien unsicher machen. In dieser kleinen Ruhephase lohnt sich sicher der Blick in die Archive von Game 2 oder Ihr gönnt Euch die Videos von AltF4-Games oder Coldmirror. Ich werde meine Zeit in Italien genießen und hoffentlich viel Inspiration für zukünftige Artikel, Beiträge und vielleicht sogar Videos finden. Wenn ich wieder in Deutschland bin, wird es wie immer wieder neue Inhalte geben, darauf könnt Ihr Euch wie immer verlassen. Also Tschüss und haut rein! 😉

Game 2 – Meilenstein oder so

Danke an alle, die Game 2 im Netz unterstützen!

Game 2 hat nun schon etliche Jahre auf dem Buckel und ist in dieser Zeit mehr oder minder gewachsen. Zumindest was die Qualität der Seite angeht, hat sich dieser Blog verdammt gut entwickelt. Mehr zur Geschichte könnt Ihr auch in meinem kleinen historischen Rückblick auf Game 2 nachlesen (wollen bestimmt sofort alle machen 😉 ). Jedoch soll es heute weniger um die Vergangenheit, als um die Gegenwart gehen, denn vor einigen Tagen hat die zu Game 2 gehörende Facebook Seite über 500 „Gefällt mir“ Angaben erhalten. Diese Zahl wird von Facebook als Meilenstein betrachtet, ich hingegen freue mich einfach über die für mich doch schon hohe Anzahl an Leuten, die irgendwie gefallen an diesem Projekt gefunden haben. Doch ganz so einfach war die Sache dann aber auch nicht, denn Facebook macht es Seite nicht leicht, präsent im „sozialen Netzwerk“ gesehen zu werden. Fans sehen die Posts und Beiträge nicht, sondern müssen die schon mit „gefällt mir“ markierte Seite Abonnieren. So wird man kaum gesehen, nicht geteilt und kann nicht wirklich wachsen. Um das zu ändern, soll man dann Geld investieren, damit Facebook einen bei bestimmten Nutzern hervorhebt – Zwar muss Facebook Geld verdienen, aber die feine Art ist das nicht. Ich habe mich testweise sogar für Werbung entschieden, um zu sehen, wie hoch der Effekt ist; Und ja, mit Werbung bekommt man „Likes“, die dann auch etwas bringen (wenn man sie über Facebook-Werbung erhält). Aber eigentlich will ich hier nicht über Facebooks „Werbe-Politik“ schreiben, sondern meiner Freude über so viele „Gefällt mir-Angaben“ zum Ausdruck bringen. Danke für diese virtuelle Unterstützung, egal ob Ihr Game 2 auf Facebook, YouTube, Google+ oder Twitter folgt; Ich will Euch Danke sagen! 🙂

Game 2 – Danke für das tolle Jahr

Ein kleiner privater Exkurs ins Reich der Gefühle oder so…

Oha, da waren es plötzlich mehr als 2 Wochen Ruhe auf dem Blog, doch diese paar Tage mehr sollen mir verziehen sein. Heute gibt es neben der erfreulichen Mitteilung, dass ich aus meiner kleinen „Sommerpause“ zurück bin, noch einen weiteren Grund, der mir auf dem Herzen liegt. Wie schon ab und an in der Vergangenheit wird es nämlich heute etwas privater um nicht zu sagen intim! Ihr wisst schon was ich meine, ein kleiner Einblick in mein Leben, fernab von Videospielen und solchen Kram… 
Read more …