Tag: Hollywood

Metro 2033 – Verfilmung eingestellt

Die Verfilmung von Metro 2033 wurde eingestellt, die Rechte gingen wieder an den Buch-Autoren.

Bereits 2012 sicherte sich Metro-Goldwyn-Mayer (MGM) die Rechte an der Verfilmung des postapokalyptischen Romans Metro 2033 von Dmitri Alexejewitsch Gluchowski. 2016 schrieb ich zuletzt über das Projekt, als Gluchowski die verantwortlichen Hollywood-Produzenten benannte. Jetzt, Jahre später, hat sich der Wind jedoch wieder komplett gedreht und die Rechte an der Verfilmung liegen wieder bei Roman-Autor Gluchowski selbst. Read more …

Warum Filme und Serien so selten gute Videospiel-Umsetzungen erhalten

Das große Lizenz-Geschäft funktioniert auf dem Videospiel-Markt nicht so wirklich.

Ich habe in meinem letzten Artikel zum Thema Videospiele und Superhelden bereits angemerkt, dass viele Games, die sich direkt auf aktuelle Hollywood-Filme beziehen, sich oft als reine Lizenzgurken entpuppen – Also spielerisch wenig bieten und primär vom großen Namen leben und damit Verkäufe generieren wollen. Da so eine große Lizenz in der Regel auch einen entsprechend großen Preis hat, bleibt den Entwicklern, welche solche Lizenz-Titel auf den Markt werfen dürfen (müssen?), zum einen wenig Budget für die Entwicklung selbst, auf der anderen Seite muss das Spiel natürlich auch zum Erscheinen des Films oder einer neuen Staffel veröffentlicht werden. Auch geht es dabei nicht immer nur um Hollywood-Filme, auch andere populäre Medienerzeugnisse, deren Adaption sich in Videospiel-Form vorstellen lässt, leiden unter dem Phänomen „Lizenzgurke“. Read more …

Superhelden – Der neue Gaming-Trend?

Auf der Leinwand so populär wie nie, müssen Superhelden den Videospiel-Markt erst noch erobern.

Nach dem Trend der VR-Games und dem diesjährigen Battle-Royale-Hype ist es natürlich spannend zu vermuten, welche Entwicklungen sich zukünftig bemerkbar machen werden. In den letzten Jahren haben Superhelden die Kinoleinwände beständlich dominiert und  ob nun Marvel– oder DC-Produktionen, so füllen diese doch ganz verlässlich die größten Kinosäle – Und das sicherlich auch nicht ohne Grund. Aus Erfahrung wissen die Verantwortlichen bereits, dass Spiderman, Wonder Woman und Co. generell erst mal gut ankommen und sich schon mit den Namen jede Menge Eintrittskarten verkaufen lassen. Auch im Gaming-Bereich waren Superhelden immer wieder Thema, schafften es aber nie am aktuellen Kino-Hype anzuschließen. Zu lieblos waren viele der aktuellen Vertreter gestaltet, die meisten  waren schnell als Lizenzgurken gebrandmarkt. Viele der Titel mussten mit einer schlecht vermittelten Handlung vorlieb nehmen oder es krankte ganz massiv daran, die gewaltige Leinwand-Action mit spaßigem Gameplay umzusetzen. Read more …

7 Filme die uns 2017 noch begeistern könnten

Was erwartet uns dieses Jahr eigentlich noch so aus Hollywood?

Als Filmfan kommt man nicht drum herum, sich 2017 bisher ein wenig enttäuscht zu fühlen. Wer nicht so auf die Minions, substanzloses Action-Gedöns der Marke „Fast and the Furios“ oder einem der zahlreichen und mittlerweile einfach nur noch Schulterzucken verursachenden Remakes steht, für den war bisher auf der Leinwand nicht viel zu holen. Hatte ich eigentlich schon erwähnt, wie unsagbar schlecht ich Wonder Woman fand? Doch erfahrungsgemäß zieht das Filmangebot ab dem Spätsommer ordentlich an und so gibt es auch dieses Jahr vielversprechende anstehende Releases für den Rest des Jahres. Daher habe ich mich mit ein paar Freunden zusammengesetzt und wir haben überlegt, was uns dieses Jahr noch so erwartet. Heute werfen wir also einen Blick auf die von uns aus unterschiedlichen Gründen mit größter Spannung, aber auch Skepsis erwarteten Filme. Read more …