Tag: Mobile

Diablo Immortal – Zukunft des Gaming?

Die Bedeutung von Mobile-Gaming steigt und auch Diablo wurde davon erfasst.

Die Zukunft ist jetzt; Zumindest in Sachen Mobile-Gaming wird der westliche Markt so langsam aber sicher von diesen Entwicklungen mehr und mehr durchdrungen. Während schon die Mobile-Ableger von Fortnite und PUBG für massive Umsätze sorgten, kündigte Blizzard nun erstmals einen Titel exklusiv für mobile Endgeräte an. Diablo Immortal verfrachtet die Diablo-Reihe auf Smartphones sowie Tablets und schließt PC und Konsole schon im Vorfeld aus. Für große Teile der Community ein Stich ins Fan-Herz, identifiziert man sich doch kaum mit dem Mobile-Gaming und wünscht sich einen Diablo-Nachfolger, der auf den „klassischen“ Endgeräten erscheint. Read more …

Diablo Immortal – Mobile-Diablo angekündigt

Das neue Diablo erscheint für Smartphone und Tablet.

Die diesjährige BlizzCon hat ordentlich Staub aufgewirbelt. Während auf der einen Seite ein Remake für Warcraft 3 angekündigt wurde, gab Blizzard auf der hauseigenen Messe in Kalifornien auch bekannt, mit Diablo Immortal an einem neuen Diablo-Ableger zu arbeiten, der für Smartphones und Tablets erscheinen soll. Damit kündigte Blizzard erstmals einen Titel exklusiv für mobile Endgeräte an. Read more …

Meine Meinung zum Mobile-Gaming

Mit Space Impact  aufgewachsen; Wie stehe ich zum neuen Mobile-Gaming-Trend?

Smartphones avancieren seit Jahren zu umfassend genutzten, multimedialen Alleskönnern, welche uns in unserem Alltag beständig begleiten. Auch die Videospiel-Branche wird von diese Prozessen immer stärker erfasst, was sich in vielerlei Hinsicht offenbart. So machen Mobile-Games gigantische Umsätze und genieren auch gerne mal in wenigen Wochen Millionen US-Dollar. Auch ist es interessant zu beobachten, dass das Smartphone mittlerweile auch als, ich will es mal als „ernstzunehmende“ Videospiel-Plattform bezeichnen, betrachtet werden kann. Versteht mich an dieser Stelle nicht falsch; Das Smartphone ist schon seit Jahren enorm wichtig für Videospiele, aber dass vermehrt große Titel, welche auf PC und Konsole veröffentlicht wurden, später auch auf Smartphones veröffentlicht werden, ist ein eher jüngeres Phänomen, zumindest in dieser Größenordnung (aktuelle Beispiele sind Fortnite und PUBG). Read more …

Das Smartphone erstmals meist genutzte Spiele-Plattform in Deutschland

Erstmals überholt das Smartphone in Deutschland den PC, wenn es ums spielen geht.

Das Smartphone ist in fast allen Lebensbereichen nach wie vor auf dem Vormarsch und wird auch fürs Gaming immer relevanter. Natürlich ist das kein Geheimnis, in den letzten Jahren machte sich diese Entwicklung zunehmend bemerkbar und besonders in den letzten Jahren schneide ich diese Thematik vermehrt in diversen Artikeln an. Und während ich anfangs immer spekulieren musste, kann ich nun auch endlich vermehrt auf handfeste Daten zurückgreifen. So auch heute; Denn nach einem aktuellen Beitrag vom Verband der deutschen Games-Branche e.V. (game), die sich auf Zahlen des Marktforschungsunternehmens GfK stützen, ist das Smartphone die meist genutzte Spiele-Plattform in Deutschland und hat erstmals den PC überholt. Read more …

Fortnite Mobile – Millionen-Umsätze im ersten Monat

Die Bedeutung des Mobile-Marktes für Videospiele steigt weiterhin.

Es ist wirklich Beachtlich, wie schnell die Bedeutung des Smartphones als ernstzunehmende Videospiel-Plattform angestiegen ist. Und ja, ernst nehmen muss man unsere Smartphone-Alleskönner tatsächlich, denn die Umsatzzahlen beim Mobile-Ableger vom Battle Royale Spiel Fortnite unterstreichen diesen Anstieg der Bedeutung ganz klar. Die iOS-Version, welche zunächst nur mit Einladung von Entwickler Epic Games spielbar war, ging am 1. April offiziell an den Start und konnte seitdem massive Umsatzahlen generieren. Read more …

Smartphones – Wachsende Bedeutung als Gaming-Plattform

Mit Fortnite und PUBG wird klar, wie wichtig der Mobile-Markt mittlerweile fürs Gaming ist.

Ich habe es hier auf Game 2 doch schon ein paar mal angesprochen; Das Smartphone gewinnt als Spielplattform mehr und mehr an Bedeutung. Die fortschreitende Technik unserer mobilen Alleskönner ermöglicht es eben auch, immer komplexerer und technische aufwändigere Titel auf den Mobile-Markt zu werfen. Damit befinden wir uns in einer interessanten Entwicklungsphase des Smartphones, welches zwar als Gaming-Plattform schon seit vielen Jahren massive Umsätze generiert, dabei aber eher auf „einfachere“ Formate ala Candy Crush oder Clash of Clans setzte. Doch spätestens mit der Mobile-Version für Minecraft (die Pocket Edition), ist das Smartphone längst als zusätzlicher Absatzmarkt für klassische, zunächst nicht für das Smartphone konzipierte Titel erkannt und aktiv wahrgenommen worden. Read more …

Spielen mit dem Smartphone

Smartphones sind multimediale Alleskönner, deren Bedeutung für Videospiele nicht zu unterschätzen ist.

Generation Smartphone; Als ich ein Kind war, und ja, dieser klischeehafte Spruch schreit mich förmlich an… nun, also; Als ich ein Kind war, da waren Handys primär mobile Telefone, auf welchen man unterwegs erreichbar blieb und furchtbar teure SMS verschicken konnte. Im Grunde hatten die klobigen Kästen damals auch wenig mit dem gemein, was wir heute so gerne mit uns herumtragen – Die heutigen Handys, bzw. Smartphones sind längst keine einfachen Kommunikationsgeräte mehr, sondern multimediale Alleskönner. Wir surfen im Netz, hören Musik, spielen Games – Und tatsächlich lässt sich mit den Teilen auch noch telefonieren, ziemlich praktisch also. Read more …

Digitaler PC-Gaming Markt im Blick

Wie sah der digitale Spiele-Markt 2016 eigentlich aus?

Ich sage es immer wieder; Videospiele haben heute einen enormen Einfluss auf die Unterhaltungsindustrie und spielen in zahlreichen Sektoren eine entscheidende Rolle. Für mich persönlich ist besonders der Markt auf bzw. für den PC interessant, handelt es sich dabei doch seit jeher um meine primäre Spiele-Plattform, obwohl ich nun auch vermehrt Exkursionen auf der PlayStation, Switch und meinem Smartphone mache. Doch was passiert da im Großen eigentlich? Ich habe mir diesbezüglich mal die Zahlen des Marktanalyse-Unternehmens SuperData Research angeschaut, welche den weltweiten Digitalen-Gaming-Markt für das Jahr 2016 beleuchteten (Zahlen aus dem Einzelhandel sind hier also nicht inbegriffen). Die Zahlen sind also nicht komplett aktuell (und eben auch nicht vollständig, weil nur digitale Verkäufe berücksichtigt werden), aber bis Ende 2017 wollte ich dann doch nicht warten und ganz so fern sind die Zahlen dann ja doch nicht. Also fangen wir mal an! Read more …

Smartphone: Gaming in der Zukunft

Smartphones werden immer wichtiger für die Gaming-Branche.

Viele User zocken heute auch unterwegs. Bestens hierfür eignet sich natürlich das Smartphone, denn dieses ist sowieso ein ständiger Begleiter, zudem bieten Smartphones mittlerweile keine Beschränkungen mehr, Spiele aus allen Rubriken und Genres können entsprechend gespielt werden. Auf dem Smartphone können also sowohl PVP MMOs als auch Puzzle, Strategie oder Rennspiele und zahlreiche weitere Genres gespielt werden. Zu dem neusten Trends zählen aber natürlich auch Virtual Reality und Augmented Reality, Spiele und Applikationen, welche uns in virtuelle Welten eintauchen lassen oder die tatsächliche Realität erweitern sollen (wie zum Beispiel bei Pokémon GO). Doch wie beeinflussen die Geräte der neuen Smartphone-Generation das Spielerlebnis?
Read more …

Die wachsende Bedeutung von Videospielen

Videospiele gewinnen unabhängig ihrer eigentlichen Plattformen eine immer größere Bedeutung.

Auch wenn die Anfänge des Gamings mal mit wenigen Pixeln an den Start gingen, hat sich die ganze Branche heute extrem gewandelt. Mittlerweile haben sich Videospiele doch ganz enorm verändert und bilden heute einen gigantischen Markt, der sich kaum noch überblicken lässt. PC-Games, Konsolen-Titel, mobile Games, der noch junge VR-Markt oder die vielen Mischformen des online Gamings, die wir bei Browsergames, Free to Play Spielen und den Anbietern von Minispielen finden – Gaming ist heute eine bunte Welt, die mit interessanten Facetten, großen Marken und vielen Innovationen glänzt. Dabei ist es besonders spannend zu beobachten, wie dieser Markt immer wieder Überraschungen bereithält – So zeigt sich mit Pokémon GO, dass neue, innovative Technologien wie die Augmented Reality im Zusammenspiel mit starken Marken wie Pokémon tatsächlich etwas bewegen können. Man kann hier von einer Revolution des klassischen Mobile Gaming Marktes sprechen. Besondere Bedeutung hat in diesem Zusammenhang tatsächlich Nintendos Marke Pokémon, denn Spiele mit Augmented Reality Ansätzen existierten schon davor, wie Ingress beweist.  Read more …