Tag: Musik

The Elder Scrolls 6 – Jeremy Soule aktuell nicht am Soundtrack beteiligt

Ein exzellenter Soundtrack ist für die TES-Reihe seit Morrowind ein Markenzeichen, nun scheint der verantwortliche Komponist nicht mehr an Bord zu sein.

Einer meiner liebsten Komponisten im Bereich der Videospiele ist seit vielen Jahren Jeremy Soule, welchen ich erstmals bewusst im PC-Spiel „Harry Potter und die Kammer des Schreckens“ wahrnahm. Von vielen (als auch von mir selbst) wird Soule zudem unweigerlich mit der The Elder Scrolls-Reihe in Verbindung gebracht. Er ist derjenige, welcher für die Musik in Morrowind, Oblivion als auch Skyrim hauptverantwortlich war und der Reihe so seinen ganz eigenen Musikstil gab (wenn man es denn so nennen möchte). Seit Jahren höre ich mir die Musikstücke der jeweiligen The Elder Scrolls-Titel immer wieder gerne an, ganz unabhängig der Spiele. Read more …

YouTube und GEMA einigen sich

Details unbekannt, aber nach 7 Jahren ist man sich nun einig geworden!

Da mussten wir aber warten: Gut 7 Jahre haben sich die Anwälte der GEMA mit den Rechtsvertretern von YouTube in den Haare gelegen, weil Googles Video-Plattform in den Augen der deutschen Musikverwertungsgesellschaft (Gema) keine ausreichende Vergütung an die Musiker ausgeschüttet habe. Weiterhin wird seit Jahren darum gestritten, wer für die Lizenzierung der auf YouTube hochgeladenen Musik verantwortlichen ist – Die Plattform YouTube als Abspielkanal oder die Uploader. Bei der Einigung scheint man sich jedoch lediglich auf die Vergütung selbst geeinigt zu haben – Womit nun rückwirkend bis 2009 die fälligen Beträge an die Lizenzinhaber ausgezahlt werden. Leider herrscht keine Klarheit über die Details des Deals, denn keiner der Parteien hat die Ergebnisse veröffentlicht. Vermutlich hat man sich aber bei den Regelungen von anderen Portalen wie bei Vevo geeinigt. Read more …

GTA V – Eigene Musik im Spiel integrieren

Wie kann ich in GTA V meine eigene Musik im Radio hören? Eine Schritt für Schritt Anleitung, sodass Ihr bald Eure Ohren im Spiel verwöhnen könnt!

In der GTA Reihe ist es schon fast Tradition, dass die Spieler eigene Musik ins Spiel integrieren und dort über das Autoradio konsumieren können. Das hat auch verdammt Stil, denn wie cool ist es, mit ein paar der liebsten Songs die Straßen in GTA unsicher zu machen?! Verdammt cool! Und im neuesten GTA Ableger, GTA V, ist es nun besonders einfach, die eigenen Musik in Spiel zu integrieren. Hier eine kleine Anleitung: Read more …

The Elder Scrolls 3: Morrowind – Soundtrack von Jeremy Soule

Meine liebste Musik zu Videospielen wurde unter anderem von diesem Mann geschaffen…

Wie versprochen will ich mich heute einem meiner Liebsten-Soundtracks aus einem Videospiel widmen, und dabei fiel die Wahl natürlich auf den von Morrowind! Als riesiger Fan vom dritten The Elder Scrolls Teil war ich schon mit den ersten Schritten im Land der Dunkelelfen vom Spiel gefesselt und der musikalischen Untermalung begeistert. Doch von wem ist dieser geniale Soundtrack eigentlich? Read more …

Musik und Videospiele

Gewaltige Bilder allein können nicht beeindrucken; Erst mit der richtigen Musik, wird aus einem Spiel ein episches Abenteuer!

Ich habe mich tatsächlich recht gewundert, als ich feststellte, dass ich dieses Thema bisher ausgelassen hatte; Musik und Videospiele! Über Filme, Bücher und die Hardware habe ich mich bereits zuhauf ausgelassen, aber einen der wichtigsten Parts von Spielen übersehen. Musik ist nämlich nicht nur ein ziemlich bedeutender (zumindest für mich) Teil von Videospielen, sie trägt auch maßgeblich zur Atmosphäre und damit zum gesamtem Spielkonstrukt bei. Wer das nicht glaubt, kann ja bei seinem Lieblingsspiel (es sei denn, es sein ein virtuelles Schachspiel) die Musik stumm schalten und schauen, wie es so ist – Richtig, verdammt still! Read more …

Kai Rosenkranz – Neues Album auf Kickstarter

Nach der Ankündigung nun ein erster Schritt nach vorne – »JOURNEY HOME« ist auf Kickstarter gelandet!

Schon vor einiger Zeit habe ich hier im Blog über Kai Rosenkranz neuestes Projekt berichtet. Für alle, die den Namen noch nie gehört haben, sei gesagt; Dieser Mann war für die großartige Musik in der Gothic Reihe (1-3) als auch Risen verantwortlich. Nachdem er in den letzten Jahren vor allem mit Articy Draft verbracht hatte (Ein Programm zum visuellen Darstellen von Geschichten, Figuren, Objekten und Orten), widmet er sich nun wieder der Musik und sammelt dafür Geld. Read more …

Kai Rosenkranz – Neues Album

Was treibt der ehemalig Piranha eigentlich heute so?

Der Name Kai Rosenkranz wird den meisten im Zusammenhang mit der grandiosen Gothic Reihe bekannt sein, so stieg er schon1997 bei den Piranha Bytes ein und war dort für die Musik der Gothic Serie als auch Risen 1 verantwortlich. 2009 gründetet er mit 4 Kollegen (darunter auch der Chef der Piranha Bytes) die Firma Nevigo. Hier ging es dann weniger um das Erstellen von Games, sondern um die Entwicklung von Tool, also Werkzeugen zum Entwickeln von Computerspielen. Read more …

Johann sabbelt – Jan Hegenberg

„Wenn Gamer Musik machen…“

Nun, wie angekündigt mehr „Gesabbel“ von mir, heute über den wohl sympathischsten Musiker überhaupt – Jan Hegenberg!

Jan Hegenberg macht Lieder, bei denen es grob gesagt um den Alttag eines „Gamers“ geht, wobei er sich nicht auf das Zocken selbst beschränkt, sondern ein breites Spektrum an eigentlich alttäglichen Situationen einfließen lässt – und genau diese Mischung macht Ihn aus und zum König der Gaming-Szene. 

hegenberg-konzerte-in-duisburg-und-hamburg Hegenberg beim Proben, 28. August Read more …