Tag: RPG

Elex – Mein erster Eindruck

Auf der gamescom 2017 habe ich das neueste RPG der Piranha Bytes angespielt und wurde leider enttäuscht.

Ich bin wirklich ein verdammt großer Gothic Fan und ich habe unzählige Stunden mit den ersten beiden Ablegern der Reihe verbracht und zahlreiche Mods der Community genossen. Selbst Gothic 3 konnte sich, nach unzähligen Patches und Erweiterungen (ebenfalls aus der Community), einen Platz in meinem „Gamer-Herz“ sichern. Doch während Gothic immer meine große Rollenspiel-Liebe bleiben wird, hatte es Risen schon schwerer. Während Risen 1 großartig war und ich schon auf eine neue, spannende Fantasy-Reihe aus dem Haus der Fische lauerte, enttäuschten mich beide Nachfolger der Risen-Serie dann doch sehr. Sowohl Setting, aber auch Dialoge und Quest-Design enttäuschten mich, besonders Risen 3 kam bei mir überhaupt nicht gut weg. Doch dann kündigten Piranha Bytes ein neues Projekt an – Elex. Read more …

Share

Kingdom Come: Deliverance – Systemanforderungen

Warhorse hat die Systemvoraussetzungen für Kingdom Come veröffentlicht.

Eigentlich war Kingdom Come: Deliverance lange Zeit meine absolute Rollenspielhoffnung ich und ich gehöre seit der damaligen Kickstarter-Kampagne zu den Unterstützern des Spiels. Unterstützer erhielten unter anderem seit der Alpha-Version des Spiels Zugang zum Titel, was ich nutzte, um mir früh einen Eindruck vom Spiel verschaffen zu können. Bisher vermochte dieser Einblick in den Entwicklungsprozess mir aber nur eine Sache zu vermitteln – Spiele müssen gut konfiguriert werden, bevor sie auf den meisten Rechnern auch gut laufen. Bisher, gut mein letzter Blick ins Spiel müsste gut 3 Monate zurückliegen, hatte ich mit enormen Problemen in Sachen Perfomance zu kämpfen, sodass das Spiel ruckelte und sich nur in recht magere Detaileinstellung halbwegs „ok“ spielen ließ (trotz mehr als ausreichender Hardware versteht sich). Read more …

Share

Two Worlds II – DLC Call of the Tenebrae – Veröffentlicht

Nach der mutigen Ankündigung ist das erste DLC zum Two Worlds II endlich veröffentlicht!

Dann war es wirklich endlich so weit; Als TopWare Interactive und Reality Pump im März 2016 den dritten Teil der Two Worlds Reihe ankündigten, versprachen sie auch direkt zwei DLCs für den zweiten Teil, welche damals zeitnah veröffentlicht werden sollten. Tja, dann wurde eigentlich nur noch verschoben – Mein letzter Stand war der 25. Mai 2017 als endgültiger Release-Termin für Call of the Tenebrae, während über das zweite DLC Shattered Embrace kaum ein weiteres Wort verloren wurde. Auch Two Worlds III ist mehr oder minder in der Versenkung verschollen und neben der Ankündigung ist auch kaum etwas zum Stand des Spiels bekannt. Doch zumindest das erste DLC wurde jetzt endlich veröffentlicht und ist als klassische Erweiterung zum Hauptspiel, aber auch als Standalone-Version auf Steam verfügbar. Read more …

Share

Fallout 4 – Eine Enttäuschung

Alles schien so gut zu sein, doch letztlich bin ich vom neuen Fallout mehr als enttäuscht…

Man, ich muss gestehen: Das hat jetzt aber wirklich lange auf sich warten lassen. Fallout 4 erschien im November 2015 und ist damit alles andere als ein brandneues Game. Dennoch musste Zeit ins Land gehen, bevor ich mir einen tatsächlichen Eindruck von diesem Spiel machen konnte und letztlich musste noch mehr Zeit vergehen, bis ich bereit war, das ganze in einem Beitrag zu verewigen. Doch warum hat mich Fallout 4 so enttäuscht? Read more …

Share

Mount & Blade 2: Bannerlord – Release noch in diesem Jahr?

Wann erscheint das Sandbox-RPG denn endlich? Eine kleine Sammlung an Hinweisen zum aktuellen Stand von Bannerlord!

Was lange währt, wird hoffentlich auch richtig gut, zumindest hoffe ich genau das beim neuesten Ableger der Mount & Blade Reihe. Immerhin wurde das Sandbox RPG schon 2012 angekündigt – Wir warten also schon knapp 5 Jahre; Das muss man sich kurz auf der Zunge zergehen lassen. Aber bald soll es ja soweit sein – Schon seit geraumer Zeit steht 2017 als grobes Release-Fenster fest und soll, nach Angaben der Entwickler, auch eingehalten werden, auch wenn man sich zur Angabe eines genauen Termins nicht durchringen konnte. Zumindest gab dies Community-Manager Frank Elliott im TaleWorlds Forum Anfang des Jahres an und stellte zudem klar, dass man sich vor allem auf die Feinheiten im Kampfsystem konzentrieren würde. Weiterhin wird es nicht möglich sein, den natürlichen Alterungsprozess des eigenen Charakters zu deaktivieren, wodurch diesem der virtuelle Tod früher oder später in die Knie zwingen wird. Dennoch befindet sich Bannerlord nach wie vor in der Entwicklung, Änderungen sind also jederzeit möglich und ein Release-Termin ist eben noch nicht bekannt. Read more …

Share

Mount & Blade – kostenlos auf GOG

Bis zum 21. Mai verschenkt GOG eines der besten Sandbox RPGs!

GOG ist immer noch die EINZIGE wirkliche sinnvolle Alternative zu Steam, allein schon, weil diese Spieleplattform auf DRM Maßnahmen verzichtet. Doch auch sonst kann GOG mit einem besseren Service punkten und bietet für die Mehrheit der angebotenen Klassiker auch vernünftige Versionen, welche auch auf aktuellen Plattformen laufen. Ein Punkt, der bei Steam oft ein enormes Problem darstellt und User bei älteren Spielen selbst zusehen müssen, wie sie ihre Käufe überhaupt zum laufen bekommen. Aber ich will an dieser Stelle gar kein Steam Bashing machen, sondern auf eine aktuelle Aktion auf GOG hinweisen, bei welcher Mount & Blade von TaleWorlds kostenlos angeboten wird. Ihr müsst lediglich über einen GOG Account verfügen und könnt Euch eines der besten Sanbox RPGs für Lau sichern. Read more …

Share

Two Worlds II – DLC Call of the Tenebrae Release-Termin bekannt

Im Mai diesen Jahres soll es so weit sein – Die Rattenmenschen kommen nach Antaloor!

Eigentlich sollten die DLCs für Two Worlds 2 schon eine ganze Weile veröffentlicht sein, aber wie das eben so ist, kann sich so ein Release ja gerne mal verspäten. Dennoch ist jetzt endlich ein offizieller Release-Termin für Call of Tenebrae angegeben wurden, nachdem man in der Vergangenheit mit schwammigen Angaben um sich geworfen hatte. Publisher TopWare Interactive nannte den 25. Mai 2017 als Release-Tag, an welchem Call of Tenebrae für PC, Mac und Linux auf Steam erscheinen soll. Dabei kann man das DLC wahlweise als klassisches Addon für das Hauptspiel erwerben, oder aber als Standalone Version. Während die Addon-Version 10 Euro kosten soll, wurde für das Standalone ein Preis von 15 Euro angesetzt. Read more …

Share

Ghost of a Tale – Erste Infos

Als kleiner Mäuserich hat man es nicht leicht – Vom bösen Baron in den Kerker geworfen, muss sich Mäuse-Barde Tilo befreien und seine große Liebe retten!

Ich bin ja beständig auf der Suche nach tollen und weniger bekannten Spielen, um sie hier vorzustellen. Dabei stoße ich auch immer wieder auf Projekte, die es schon eine ganze Weile lang gibt, aber bisher von mir völlig übersehen wurden. So war es auch bei Ghost of a Tale, einem Indie Spiel, welches aktuell als Early Access zu haben ist und mich extrem begeistert hat. Doch was macht das Spiel so besonders? Read more …

Share

Gothic 2 – Die Hallen von Irdorath – Video

Jetzt aber schnell Ihr Landratten! Schleppt Eure Heil und Mana Tränke an Bord und schärft Eure Klingen – Wir wollen nach Irdorath!

Mit Irdorath werden wir in Gothic 2 zum Abschluss noch mal mit einer ganzen Vielzahl an fiesen Gegnern konfrontiert. Und während man im Spiel selbst die meiste Zeit damit zubringt, sich die Orks, Echsenmenschen und untote Krieger vom Leib zu halten, verliert man durchaus den Blick auf das große Ganze. Ich werfe in diesem Video einen nostalgischen Blick zurück auf das Ende von Gothic 2 und beleuchte ein wenig die Hintergründe. Natürlich wird es auch eine Art Führung durch die Tempelanlage geben, welche vom provisorischen Anleger bis zum Hort der untoten Boss-Echse führt. Jetzt aber genug – Die Esmeralda setzt schon Segel! Read more …

Share

Gothic 3 – Nordmar – Video

Schüttelt den Sand Varants aus Euren Schuhen und macht Euch auf Eis und Schnee gefasst!

Das hat aber wieder gedauert – Fast ein Monat musste ins Land ziehen, bis ich es vom warmen Wüstenreich Varant nach Nordmar geschafft habe. Im Video lernen wir viel über das unwirkliche Gebirgsland und werfen einen kurzen Blick in die Geschichte des Landes, um dann die dort lebenden Clans zu betrachten und letztlich einen Blick in das Innos-Kloster zu werfen. Ansonsten erwarten Euch Aufnahmen wunderschöner Landschaften, ein paar olle‘ Orks und Schwarzmagier Xardas. Lehnt Euch zurück, gießt Euch heißen Tee ein und nehmt an der Wissens-Wanderung durch Nordmar teil! Read more …

Share