Tag: Simulation

Saurian – Erste Infos

Als Dinosaurier vor gut 66 Millionen Jahren unseren Alltag bestreiten – Dieses Spiel verspricht genau das.

Als kleiner Junge hatte ich einen großen Traum: Paläontologe werden und Dinosaurier ausgraben! Nunja, heute studiere ich Kommunikations- und Medienwissenschaften als auch Geschichte und schreibe im Internet über Videospiele… Doch während ich meinem damaligen Traum mehr oder minder verworfen habe, komme ich mit Dinosauriern dann doch immer öfter mal in Kontakt, zumindest in Videospielen. Tatsächlich konnten sich in den letzten Jahren, befeuert durch die Möglichkeiten des Early Access, einige Dino-Games in Stellung bringen. Am erfolgreichsten ist dabei vermutlich ARK: Survival Evolved, doch heute will ich einen ersten Blick auf ein anderen Titel werfen – Auf Saurian um genau zu sein. Read more …

Prison Architect – Aficionado Bonus-Edition im Handel erhältlich

Einer der wohl erfolgreichsten Early Access Titel hat den deutschen Einzelhandel erreicht!

Ich bin ein großer Freund von Management-Spielen und guten Indie-Games eigentlich immer auf der Spur. Dennoch habe ich Prison Architect bisher irgendwie übersehen, was ich mit der Veröffentlichung der Aficionado Bonus-Edition nun aber endlich ändert. So wurde am 1. März 2017 besagte Aficionado Edition für PC und Mac auf dem deutschen Markt veröffentlicht, welche neben dem Spiel selbst eine Soundtrack-CD, ein digitales, englischsprachiges Artbook, einige Abzieh-Tattoos und Sticker als auch ein Din A2-Poster enthält. Während Spielereien wie die Abzieh-Tattoos jetzt nicht wirklich interessant für mich waren, war die CD mit dem Soundtrack als auch das Poster ein schöner Bonus, welche die Version durchaus aufwerten. Doch bevor ich mich weiter zum Spiel selbst äußere, hier der in meinen Augen wichtigste Hinweis zum Release dieser Version: Prison Architect kostet auf Steam und GOG 28 Euro (die digitale Aficionado Edition sogar 32 Euro). Die Aficionado Bonus-Edition welche von astragon Sales & Services GmbH für den deutschen Einzelhandel veröffentlicht wurde, kostet nur 20 Euro – Man zahlt also weniger, als wenn man direkt über Steam oder GOG kauft und hat zugleich CD, Poster und Sticker als physische Artikel. Wer also Prison Architect noch nicht sein Eigen nennt oder gerne einem guten Freund einen Gefallen tun möchte, sollte einfach mal bei Anbietern des Einzelhandels und diversen Online-Versandhäusern vorbeischauen, da man hier weniger zahlt und mehr erhält. Read more …

Die Sims 4 – Premium wie in Battlefield

Liebe Kinder; EA zockt uns wieder ab! Holt Euer Taschengeld raus und zahlt doppelt und dreifach!

EA schafft es aber auch immer wieder negativ in diesem Blog erwähnt zu werden. Ich schreibe eignetlich kaum bis gar nicht mehr über die Titel des Publishers selbst, sondern nur noch über die User-Feindlichen Aktionen, die in einer Tour abgezogen werden. Wer jetzt nach Beispielen fragt; DLC Politik, fragwürdige Kopierschutzmaßnahmen und allgemeine Ausschlachtung guter Spiele. Jetzt melden sich sich mit einem „Premium-Modus“ zurück, den wir aus Battlefield leider schon zu genüge kennen. Man erhält einige DLCs kostenlos (sicherlich NICHT alle), darf ein paar Wochen früher in Erweiterungen reinschnuppern und Beta-Tester spielen und bekommt ein paar Items zugeworfen. Am Ende zahlt man für Kleinkram den Preis des Spiels selbst – Abzocke. Read more …

Banished – Mod-Support kommt

Zukünftig können kreative User eigene Inhalte erstellen und mit anderen teilen – Klasse!

Über Banished habe ich bereits einen umfangreichen Beitrag verfasst und als recht gute Aufbau-Simulation befunden. Schon damals kündigte Ein-Mann Entwickler Luke Hodorowicz an, dass er für einen zukünftigen Mod Support ist und wollte nach Release seines Spiels diesen integrieren. Nun bestätigte er diese Ankündigung nochmal und gab an, dass es bald Möglich sein wird, Modifikationen zu erstellen und zu veröffentlichen. Read more …

Bear Simulator – Erfolgreich finanziert

Der Bär hat es geschafft; Diese Kickstarter Kampagne war mehr als erfolgreich!

Nach dem Erfolg des Ziegensimulators war es abzusehen, auch die verrückte Simulation mit einem Bären hat viele Fans und konnte sich auf Kickstarter ohne Probleme die Finanzierung sichern. Die Farjay Studios hatten auf mindestens 29.500 US-Dollar gehofft, am Ende warne es über 100.000 US-Dollar. Damitist die angepeilte Summe deutlich überschritten. Read more …

Banished – Angespielt

Diese „Städte-Bau“ Simulation ist ein Ein-Mann Projekt und schafft es, Größen wie SimCity locker in den Schatten zu stellen. Warum? Nun, dafür lasst mich ein wenig ausholen…

Banished ist hart und verzeiht einem Nichts! Diese Härte, welche das Spiel einem vorsetzt, spürt man oft schon im ersten Winter. Im Spiel geht es nämlich nicht darum, ein wunderschönes Dörfchen oder eine riesige Metropole zu errichten, sondern schlicht seine Bewohner am Leben zu erhalten. Felder wollen bestellt, Hütten gebaut, Wild gejagt und Bäume gefällt werden. Nur wer seine Bewohner mit dem wichtigsten, also Nahrung, Feuerholz und Werkzeugen versorgt, kann hoffen, dass seine Siedlung die ersten Ingame-Jahre Read more …