Tag: Steam

Steam Direct – User dürfen nicht mehr mitbestimmen

Steam Greenlight wird durch einen neuen Dienst ersetzt und soll es Entwicklern erleichtern, Ihre Projekte direkt auf Steam zu veröffentlichen.

Schon 2014 sprach man bei Valve davon, Steam Greenlight in Zukunft überflüssig zu machen. Dennoch musste einiges an Zeit vergehen, bis konkrete Pläne das wirkliche Ende des Dienstes einläuteten – So wurde am 10. Februar diesen Jahres ein Blog-Post auf Steam veröffentlicht, der eine klare Sprache spricht – Steam Greenlight wird ersetzt – Der neue Dienst für Entwickler heißt „Steam Direct“. Der große Unterschied zu Greenlight ist wohl die Tatsache, dass User nicht mehr entscheiden, welche Spiele den Steam-Store erreichen. Mit Steam Direct müssen Entwickler nämlich keinen „Umweg“ über die Community beschreiten, sondern können sich direkt für einen Vertrieb über den Steam-Shop anmelden. Schon im Frühling 2017 soll Steam Direct dann Greenlight ersetzen. Read more …

Share

Steam Winter Sale 2016 gestartet – Tipps zum Sale

Auch dieses Jahr sorgt der große Steam-Winter Sale für satte Rabatte!

Es war zu erahnen und vor zwei Tagen folgte PayPal der alt ehrwürdigen Tradition und bestätigte mehr oder weniger offiziell via Twitter den Termin für den diesjährigen Winter Sale auf Steam: Heute, also den 22.12.16, ist der Sale gestartet und bietet bis zum 2. Januar 2017 wieder die Möglichkeit, zahlreiche Spiele auf Steam vergünstigt zu ergattern. Neben dem Sale werden auch die Steam Awards zelebriert. Dabei wird nun täglich für eine Kategorie abgestimmt, wobei die Titel zu Wahl stehen, die bei der ersten User-Abstimmung vom Herbst-Sale die meisten Stimmen erhielten. Die Gewinner werden dann am 31. Dezember bekannt gegeben und ich würde vermuten, dass diese dann auch noch mal extra rabattiert werden.

Read more …

Share

Steam Herbst Sale und Steam Awards gestartet

Sparen und Abstimmen – Die Steam-Community darf Titel für die Steam Awards nominieren!

Es ist mal wieder so weit: Auf der wohl größten Plattform für Spiele ist es wieder Zeit für kleine Preise und große Rabatte – Ein Steam Sale ist gestartet und verspricht wie immer, recht umfangreiche Möglichkeiten, sich diverse Games auf der Wunschliste zu sichern und zeitgleich das Portmonee zu schonen. Die Herbstaktion läuft vom 23. November bis zum 29. November (19 Uhr).

Wirklich interessant ist aber aktuell nicht nur der Sale, sondern auch die Steam Awards! In diesen wählen die Spieler im Verlauf der Herbstaktion Videospiele aus dem Store oder der eigenen Steam Bibliothek aus. Insgesamt gibt es 8 verschieden Kategorien, in denen jeweils ein Titel von jedem User nominiert werden kann. Eine weitere Kategorie wird sogar von den Spielern selbst vorgeschlagen – Demnach werden letztlich 9 Titel von der Steam Community nominiert werden, so lange kein Spiel in verschiedenen Kategorien eine Mehrheit erlangen sollte. Hier die Kategorien im Überblick: Read more …

Share

Die Bedeutung von Indie in der Gaming Industrie

Warum Indie der Gaming Landschaft so gut tut!

Der Videospielmarkt wächst seit Jahren beständig und ist schon längst ein wichtiger Faktor in der Wirtschaft. So fließen bei großen Projekten wie Call of Duty oder Battlefield im Vorfeld enorme Summen, die in die Entwicklung und Vermarktung der Produkte fließen. Eine ganz normale Sache, die aber langfristig negative Auswirkungen aufweist. Warum? Weil an solchen Projekten zahlreiche Jobs hängen, der Publisher, die Entwickler (bei vielen AAA Titeln sogar direkt mehrere Teams) und alle, die in irgendeiner Form an dem Spiel beteiligt sind. Wird das Spiel dann ein Reinfall, kann das drastische Konsequenzen wie die Schließung eines Entwicklers oder Insolvenz eines Publishers haben. Die logische Reaktion: Keine Experimente! Spiele werden möglichst nach einem bestimmten Erfolgsrezept erstellt und erhalten nur geringfügig neue Ansätze spendiert, denn mit dem alt bekannten hat man bereits Erfahrungen gemacht und waren diese positiv, versucht man sich beim neuen Spiel möglichst daran zu orientieren. Und leider bestätigen wir, also die Spieler, immer wieder diese Vorgehensweise: Jedes Jahr wird Call of Duty massenhaft verkauft (in diesem Jahr gibt es erstmals Rückgänge in der Kaufkraft), obwohl hier seit Jahren Innovationsarmut herrscht. Call of Duty ist durch sein jährliches Release schon längst zur Stangenware verkommen und traut sich kaum, neue Wege zu gehen. Zwar werden immer wieder minimale Neuerungen ins Spiel gebracht, aber wenn man mal ehrlich ist, hat sich seit Call of Duty 4 oder spätestens MW2 nichts am Spielkonzept geändert. Selbst das Setting ist seit Jahren in diversen Zukunftsszenarien eingeschlafen. Trotzdem kaufen die Leute die Games für absurd hohe Summen, wenn man DLCs zuzählt. Warum? Keine Ahnung, aber es ist tragisch. Und während also der Shooter Einheitsbrei beständig gut verkauft wird, fallen Experimente wie das erste Mirror’s Edge in der Käuferschicht durch und sind lediglich Geheimtipps, welche von einer Minderheit gefeiert werden und eben nicht genug Geld einbringen – Grob gesprochen: Floppen. Read more …

Share

Steam Halloween Sale 2016 gestartet

Es wird mal wieder schaurig auf Steam – Und neben Games sind auch ein paar Filme im Angebot!

Alle Jahre wieder verwöhnt uns Valves Plattform Steam mit diversen Sales und Aktionen und zu Halloween wird es mal wieder schaurig gruselig auf Steam, denn diverse Horror Games sind vergünstigt zu haben und viele weitere Spiele werden mit Halloween Updates versorgt. Somit ist der Sale mal wieder eine gute Gelegenheit, seine Steam Bibliothek wieder mit diversen Spielen aus dem Grusel und Horror Genre aufzustocken. Doch wie immer sollte beachtet werden, dass Spiele nur gekauft werden sollten, wenn Ihr wirklich genug Zeit habt, diese auch zu spielen, sonst spart Ihr nicht, sondern gebt sinnlos Geld aus – Eine randvolle Steam Bibliothek mit nicht gespielten Titeln ist nämlich überhaupt keine schöne Sache. Read more …

Share

Digital Homicide – Klage gegen Steam-User fallen gelassen

Finanziell zerstört lässt es sich schwer klagen – Der „Horror“ Entwickler ist wohl Pleite…

Könnt Ihr Euch noch an den fabelhaften Entwickler Digital Homicide erinnern, der neben einem YouTuber der Kritik am hauseigenen Spie übte, auch Valve und Steam-Usern mit Klagen drohte? Der Entwickler, dessen Games dann komplett aus dem Steam Store verbannt wurden… klingelt was? Genau, die ziemlich komischen Brüder James und Robert Romine, die neben verdammt schlechten Games jetzt auch verdammt schlechten Umgang mit Partnern und Kunden aufweisen und Ihr Entwickler-Studio finanziell völlig an die Wand gefahren haben. Eigentlich will ich über solchen Müll gar nicht groß berichten, aber der Vollständigkeit zuliebe will ich hier mal den aktuellen Stand der Dinge bezüglich der Klage gen Steam-User berichten, immerhin ist das eine ziemlich blöde Sache gewesen. Read more …

Share

Digital Homicide verklagt Steam-User

Wenn man keine guten Spiele macht, verklagt man einfach alle, die meckern!

Das ist schon ganz lustig: Nachdem Entwickler Digital Homicide illegalerweise Assest von anderen Games nutze, um diese in den eignen „Produktionen“ zu verwenden, kam man noch mit einem blauen Auge davon und der Entwickler durfte Steam als Plattform weiterhin nutzen. Auch sonst bekleckerte sich der Entwickler nicht mit Ruhm, die Projekte auf Steam Greenlight nach Ablehnung einfach unter neuem Namen erneut veröffentlichten. Doch den Vogel schoss man ab, indem man einen YouTuber verklagte, der Kritik an einem Game des Studios in einem Video äußerte. Dabei soll der YouTuber nicht sachgemäß geurteilt haben und den Projekte der Entwickler verallgemeinernd schlechte Qualität unterstellt haben. Wenn man sich Titel wie Forsaken Uprsising betrachtet, muss man sich da aber nicht wundern – gute Qualität ist ganz klar was anderes. Lustig, dass ich aufgrund meines Videos nicht schon verklagt wurde. 😉 Read more …

Share

Steam Reviews – Update gegen Betrüger

Geschönte Nutzerwertungen sollen ab jetzt mit einer neuen Filter-Mechanik leichter enttarnt werden!

Als Steam im November 2013 die Steam User-Bewertungen eingeführt hatte, sah ich dies als äußerst positiven Schritt, um den Nutzern eine direkte Möglichkeit zu geben, einen möglichen Kauf abzuwägen. Und man hat nicht geschlafen und das System, bei dem Gamer Ihre Spiele bewerten können, immer weiter angepasst. Die letzte große Anpassung war die zeitliche Eingrenzung der Reviews, die neuere Einträge den älteren vorzieht, gleichzeitig aber kurz- wie auch langfristige Trends anzeigt. Weiterhin können andere Nutzer die User-Bewertungen bewerten, und angeben, ob diese hilfreich, nicht hilfreich oder eher lustig sind. Jetzt ging man noch einen Schritt weiter und trennt die Reviews auf. Dabei ist es nun möglich, Reviews von direkt über Steam erworbenen Titeln von all denen zu trennen, die über Drittanbieter oder die Entwickler selbst ausgegeben wurden. Kauft Ihr also im Einzelhandel, über Key-Seller oder andere Anbieter, werden Eure Reviews separat angezeigt. Read more …

Share

Steam Summer Sale 2016 gestartet

Es ist heiß – Die Preise auf Steam schmelzen wieder!

Es ist so weit – Nicht nur die Temperaturen heute zollen dem Sommeranfang den gebührenden Respekt – Auch auf Steam fallen die Preise wie jeden Sommer und versprechen eine kleine Erfrischung! Die Steam Sommeraktion 2016 geht bis zum 4. Juli und verspricht wieder tausende reduzierte Games. Wie schon bei vergangenen Aktionen gibt es wieder eine mit dem Sale gekoppelte Sammelkarten Aktion, wobei wir beim durchstöbern von Entdeckungslisten jeweils 3 der Sammelkarten erhalten. Read more …

Share

LIMBO – kostenlos auf Steam

Einen der coolsten Plattformer mit düsterer Stimmung und tödlichen Fallen gibt es kostenlos auf Steam abzustauben!

Immer mal wieder gibt es auf Steam und anderen großen Plattformen zum Verkauf von Videospielen ein Titel gratis, der meist zu einem bestimmten Jubiläum oder aufgrund von PR-Zwecken kostenlos angeboten wird. Auf Steam kann man in diesen Zeiten das Spiel einfach zu seiner Bibliothek hinzufügen, ohne den normalerweise anfallenden Preis zu zahlen. Auch bei LIMBO vom Indie Entwickler Playdead handelt es sich bei der Aktion um Promotion für Ihr neues Spiel mit dem Titel Inside. Aus diesem Grund ist LIMBO 2 kostenlos verfügbar und kann in dieser Zeit von jedem Steam-User dem Account hinzugefügt und anschließend kostenlos heruntergeladen werden. Read more …

Share