The Stomping Land

Dinos jagen, Fallen bauen und ums Überleben kämpfen in einem Game? The Stomping Land!

Spätestens seit Jurassic Park sind Dinos richtig cool und haben Hochkonjunktur, auch wenn die Sternstunde der Dinos schon etwas her ist, so gibt es doch noch tausende Fans der schrecklichen Echsen auf der gesamten Welt und auch ich zähle zu denen, die als Knirps Stunden mit Plastik Dinos verbrachten. Doch nun genug, eigentlich wollen wir uns einem weiterem Indie-Game widmen und zu aller Überraschung finden wir auch dieses auf Kickstarter.

the-stomping-land-der-welt-der-dinos

The Stomping Land ist ein Projekt von Alex Fundora und ist ein Mehrspieler-Survival-Spiel mit Dinosauriern. Man muss Fallen bauen, Ressourcen sammeln und Stämme-Gemeinschaften bilden um in dieser prähistorischen Zeit auf Dauer zu überleben und nicht auszusterben. So ist man am Anfang ein kleiner, schwacher Jäger und hat es schwer über die Runden zu kommen, erst wenn man die Welt ausreichend nach nützlichen Rohstoffen durchkämmt und erste Jagderfahrungen macht, kann man die erste Zeit überstehen. Die Gruppe macht es aus, in kleinen Gruppen ist das Jagen nicht nur einfacher, es bringt auch Vorteile. Jägergruppen bilden Stämme und können Lager errichten in welchem sie Nahrung Speichern können, je mehr Dino-Keulen unser Stamm gesammelt hat, desto besser geht es uns, doch im Kehrschluss gibt es dann auch weniger der begehrten Echsen zum Jagen. Hier wird es dann schon interessanter, so sind das Ziel nun andere Stämme, die ähnlich wie unserer fleißig gejagt und alle Vorräte in einem Lager zusammengeklaubt haben. Wir müssen die anderen Stämme vernichten und Ihre Vorräte für uns nutzen, hier gilt: „Der Stärkste überlebt“.

the-stomping-land-fallen

Das sich Spieler um wichtige und vor allem begrenzte Ressourcen streiten müssen, ist nicht neu aber dennoch immer noch interessant und spannend. Das Dino-Setting wertet dies noch um einiges auf und macht die Sache rund. Ich hoffe, dass das Spiel komplexer wird, als es im Moment zu sein scheint. So sehen wir zwar schon schöne Features wie das Reiten auf einem der kleinen Dinos, bauen von Fallen in Form von gespitzten Pfählen und Seilen, doch würde ich mir eine weit ausgebautes Crafting-System zum erstellen von Gegenständen als auch Gebäuden wünschen. Wer würde nicht gerne mit seinen Freuden eine befestigtes Dörfchen errichten und es gegen große Fleischfresser als auch feindliche Stämme verteidigen. Viele von meinen angesprochen Wünschen lassen sich bereits im Ansatz erkennen und das lässt mich wiederum hoffen.

Das Projekt wurde bereits erfolgreich über Kickstarter finanziert, 114,060 US-Dollar konnten die Macher für Ihr Spiel sammeln und damit steht einer Veröffentlichung des Spiels nichts mehr im Weg, 2014 könnte es dann schon so weit sein. Auch auf Steam Greenlight finden wir das Projekt und hier könne auch die, die die Kickstarter Aktion verpasst haben Ihren Teil beitragen und für die Veröffentlichung auf Steam stimmen.

Unsere Galerie zu The Stomping Land

Welt der Dinos

Welt der Dinos
Bild 1 von 6

Johann von Ti
Folgt mir 😉

Johann von Ti

Blogger aus Leidenschaft, seit 2011 aktiv in der Szene unterwegs und immer für gute Games, FIlme und blöde Ideen zu haben. Demnächst nebenher auch noch Student und Jünger von Hopfen und Malz.
Johann von Ti
Folgt mir 😉

Letzte Artikel von Johann von Ti (Alle anzeigen)

Share