The Witcher – Teil 1 kostenlos auf GOG

Der erste Teil der Hexer-Reihe ist kostenlos auf GOG zu haben.

Mein Blog ist ja nun nicht für die neuesten Neuigkeiten bekannt und auch diverse Aktionen, wo Spiele verschenkt werden, lasse ich gerne unkommentiert. Aber wenn mal eine wirkliche Perle kostenlos zu haben ist und ich es auch frühzeitig mitbekomme, gibt es auch einen entsprechenden Hinweis auf Game 2. So wie heute; Auf unser aller liebsten (und vor allem DRM-freien) Spieleplattform GOG wird aktuell The Witcher: Enhanced Edition verschenkt.

Doch die Füchse von CD Projekt, welche für die Witcher-Reihe als auch GOG verantwortlich sind, nutzen die Aktion natürlich auch für gute Eigenwerbung. Um nämlich an die kostenlose Version der The Witcher: Enhanced Edition zu kommen, müssen zwei Voraussetzungen erfüllt sein;

  • Ihr benötigt zunächst ein GOG-Account, mit welchem Ihr den GOG-Newsletter abonniert.
  • Weiterhin müsst Ihr das kostenlose Kartenspiel Gwent zu Eurer GOG-Bibliothek hinzufügen (keine Sorge, der Download selbst ist nicht notwendig).

Sind diese Bedingungen erfüllt, könnt Ihr die The Witcher: Enhanced Edition völlig problemlos und vor allem kostenlos Eurer Bibliothek hinzufügen. Zudem wird noch ein Kartenfass für Gwent (dieses enthält fünf zusätzliche Karten) bereitgestellt.

Der erste Teil der Witcher-Reihe kostet zwar „nur“ noch ca. 8,10 Euro, aber wer schon länger mal in die Anfänge der Reihe blicken wollte, aber vor dem Kauf zurückschreckte (so wie ich) kann mit der kostenlosen Variante nichts falsch machen. Bei der The Witcher: Enhanced Edition handelt es sich im übrigen um eine überarbeitete und vor allem von groben Fehlern und Bugs befreite Version aus dem Jahr 2008 (kurzer Vergleich; Das Original erschien 2007).

 

Die Aktion ist zeitlich begrenzt, wobei ich nicht einschätzen kann, wie lange sie gilt. Wer also mit dem Gedanken spielt, sich mit dem kostenlosen Hexer-Teil einzudecken, sollte schnell handeln.

Johann von Ti
Folgt mir 😉

Johann von Ti

Blogger aus Leidenschaft, seit 2011 aktiv in der Szene unterwegs und immer für gute Games, FIlme und blöde Ideen zu haben. Nebenher auch noch Student und Jünger von Hopfen und Malz.
Johann von Ti
Folgt mir 😉