Top 5 der besten Casino-Filme aller Zeiten

Als Thematik können Casinos eine wirklich solide Basis für spannende Geschichten bieten, was diese Übersicht verdeutlicht.

Das Thema Casino ist schon länger ein grundsolider Aufhänger, um spannende Filme zu produzieren; Das Spiel mit dem Glück, wobei es meist nicht einfach um reines Glücksspiel an sich geht, sondern um Menschen und Geschichten, die ganz… sagen wir individuell mit dem Setting Casino umgingen. Warum Casinos allgemein ein nettes Setting darstellen, ist spätestens seit James Bond bekannt; Extrem luxuriöse und meist stilecht eingerichtete Häuser mit angeschlossenen Hotels und einer Menge eigenwilligem Charme – Das sind die großen Casinos, welche besonders in Las Vegas, DER Stadt des Glücksspiels, ihren Sitz haben (auch wenn sich diverse andere Metropolen längst etabliert haben).

Und auch wenn die meisten Häuser heute weniger konservativ sind, gilt noch in einigen der älteren Einrichtungen eine Kleiderordnung, die Männern das Tragen von Sakkos, Krawatten oder Fliegen auf Hemdkragen vorschreibt. Doch so ikonisch unsere Vorstellung von Casinos auch sein mag, die meisten „Schuppen“ die es bei uns gibt (wenn man sich umschaut, wäre man überrascht, wie viele Casinos sich eigentlich in unseren Städten finden lassen) entsprechen nicht ganz den gigantischen Vorstellungen, die wir von den Palästen ala Las Vegas im Kopf haben. Doch die Vorstellung eines richtigen Casinos wird vor allem durch den Film geprägt, weshalb ich mir mal fünf Filme herausgefischt habe, welche mir besonders gefielen, diese Thematik bedienen und viel zum aktuellen, populären Gesamtbild von Casino beigetragen haben.

Welcome to Fabulous Las Vegas

Wer wiederum tatsächlich sein Glück auf die Probe stellen und kein Ticket nach Las Vegas buchen will, kann heute auch online fündig werden. Das Angebot ist hier, auch durch die popkulturelle Förderung durch die großen Hollywood-Streifen, enorm groß, weshalb es sinnvoll ist, auf Vergleichsseiten zurückzugreifen; Eine solcher Casinoseiten für deutsche Spieler ist Casingdom. Um die die Seite zu besuchen, klickt hier.

Aber nun endlich zu den Filmen; Denn sind wir ehrlich – Für die meisten von uns ist das Thema Casinos im Film doch deutlich reizvoller, als ein Besuch selbst (zumindest geht es mir so).

21

Der erste Titel meiner kleinen Liste ist der Film „21“. Das tolle; Die Geschichte basiert in groben Zügen auf wahren Begebenheiten! Die Handlung: In den 70ern entwickelt eine Gruppe Studenten des MIT (Massachusetts Institute of Technology, einer der Elite-Universitäten den USA) ein System für Black-Jack und versucht damit die großen Gewinne in Las Vegas abzuräumen.

Im Film spielt Kevin Spacey einen ehrgeizigen Professor, welcher ein Team aus seinen talentiertesten Studenten zusammenstellt um mithilfe von Kartenzählen den Faktor „Glück“ auszuspielen und so massive Gewinne in Las Vegas einfahren zu können. Doch wen wird es wundern; Der schöne Plan geht letztlich nicht so auf, wie gedacht und bringt eine Menge Dramatik mit sich (welches Casino möchte schon ausgenommen werden?). Eine recht actionlastige Aufmachung, die aber als klassisches Popcorn-Kino durchaus zu unterhalten weiß und thematisch in meinen Augen ziemlich viel hermacht, eben weil dem Glücksspiel hier der Zahn gezogen werden soll.

Top Casino Filme - 21

Rounders

Es gibt wohl kaum einen besseren Pokerfilm als „Rounders“. Mit Matt Damon und Edward Norton in den Hauptrollen trug der Film einen großen Teil zum Pokerboom der 2000er bei, was wiederum zeigt, wie stark Filme unsere Populärkultur prägen. Rounders erschien zwar 1998, lief bei uns aber nie in den Kinos, sondern wurde erst 2006 auf DVD veröffentlicht.

Der Film erzählt die Geschichte von Mike McDermott (Matt Damon), welcher im Verlauf des Films immer wieder mit den Sonnen- aber auch Schattenseiten vom Spiel mit dem Glück konfrontiert wird. Der Film ist dabei aber aber eine insgesamt recht gut inszenierte Spieler-Komödie, deren Handlung zwar zunächst etwas flach daherkommt, aber zu unterhalten weiß und gut gespielt wird.

Top Casino Filme - Rounders

Casino Royale

James Bond 007: Casino Royale“ ist der 21. Film der James-Bond-Filmreihe und eine Neuverfilmung des ersten James-Bond-Romans „Casino Royal“ von Ian Fleming. Während dieser Streifen der Bond-Manier entsprechend einen Agententhriller liefert, wurde in der ersten Verfilmung des Romans aus dem Jahr 1967 eine Parodie auf die bis dahin erschienen Bond-Fime geboten, irgendwie ganz witzig. Aber hier soll es natürlich um den Film gehen, in welchem Daniel Craig erstmals die Rolle des Geheimagenten schlüpfte und nach anfänglichen Bedenken vieler Fans der Bond-Filme eine ziemlich gute Figur machte und die meisten Kritiker auf eindrucksvolle Weise zum verstummen brachte.

Die Handlung (die gegen Ende etwas gestreckt wirkt) möchte ich an dieser Stelle nicht weiter erläutern, da sollte man sich lieber selbst von berieseln lassen. Kurzum geht es um eine Terroristenjagd, wobei auch die seelischen Abgründe des Geheimagenten selbst eine Rolle spielen. Letztlich steht aber die Action im Fokus, welche im Rahmen des Casino-Settings gut zum tragen kommt. Die Liste der Drehorte spricht hier schon eine ziemlich deutliche Sprache (Bahamas, Prag, Venedig, London…) und schafft das Bild einer gehobenen Casino-Welt, in welcher das Spiel mit dem Glück auch gerne mal in Palästen stattfindet. Geheimagent Bond findet sich zudem immer wieder an diversen Spieltischen wieder, wo er nicht allein um Geld spielt… In meinen Augen ein starker Bond-Film, welcher Bildgewaltig daherkommt und neben Action auch durchaus mehr zu bieten hat, wenn man sich auf den „neuen“ Bond einlässt.

Top Casino Filme - Casino Royal 2006

Ocean’s Eleven

Ein weiterer Titel, der in einer solchen Liste logischerweise nicht fehlen darf, ist „Ocean’s Eleven“. Der Film mit George Clooney, Brad Pitt und Matt Damon hat schon lange Kultstatus und zog bereits zwei Fortsetzungen sowie eine Neuauflage (die 2018 erscheint) nach sich (interessant ist hierbei, dass Ocean’s Eleven selbst eine Neuverfilmung des Films „Frankie und seine Spießgesellen“ von 1960 ist).

Während in „21“ noch ein System helfen sollte, Gewinne in Casinos abzuräumen, versucht die Gruppe von 11 Kriminellen in Ocean’s Eleven ganz direkt ein Casino auszurauben. Die Idee: In Las Vegas hat das Casinohotel Bellagio einen unterirdischen und gut gesicherten Tresor, in welchem 160 Millionen Dollar liegen sollen. Diesen gilt es möglichst unbemerkt zu knacken, um dann mit dem Gewinn schleunigst das Weite zu suchen.

Ein spaßiger Räuber-Film, in welchem die Gauner mit ihrem Charisma glänzen und dem Zuschauer von Anfang bis Ende gute Unterhaltung geboten wird, was unter anderem durch clever gefilmte als auch inszenierte Szenen bewerkstelligt wurde.

Top Casino Filme - Ocean’s Eleven

Casino

Auch dieser Film dürfte in einer solchen Liste nicht fehlten; Denn „Casino“ (aus dem Jahr 1995) ist der wohl ernsteste Film dieser Zusammenstellung. In dem Kriminalfilm-Drama werden die mafiösen Verflechtungen im Las Vegas der 1970er Jahre thematisiert. Entsprechend zeigt der Film die zwei Seiten der Glücksspielmetropole: Zum einen die glänzende Fassade, zum anderen die äußerst brutalen Geschehnisse im Hintergrund.

Interessant ist hier noch die Tatsache, dass fast der gesamte Film tatsächlich in Las Vegas gedreht wurde und somit recht einfach eine Menge Authentizität ausstrahlt.

Für mich wohl der spannendste Film dieser Liste, einfach weil die Thematik hier in eine deutlich finstere Kerbe schlägt und die Seite der Medaille zeigt, die ansonsten eher weniger beleuchtet wird.

Top Casino Filme - Casino von 1995

 

Damit sind wir auch durch; Und an dieser Stelle noch der Hinweis, dass diese Liste nicht den Anspruch erheben möchte, die besten Casino-Filme überhaupt abzubilden. Viel mehr wollte ich fünf Beispiele aufzeigen, die jedoch um zahlreiche Titel ergänzt werden könnten. Im Nachhinein hätte ich gerne noch 2-3 weitere Filme hier aufgeführt (wie zum Beispiel „Fear and Loathing in Las Vegas“), aber hier kann ja eine zukünftige Liste Abhilfe schaffen. 😉

Johann von Ti
Folgt mir 😉

Johann von Ti

Blogger aus Leidenschaft, seit 2011 aktiv in der Szene unterwegs und immer für gute Games, FIlme und blöde Ideen zu haben. Nebenher auch noch Student und Jünger von Hopfen und Malz.
Johann von Ti
Folgt mir 😉