Two Worlds II – DLC Call of the Tenebrae soll bald erscheinen

Bald kommen die Rattenmenschen nach Antaloor!

Es ist wieder recht still geworden rund um die Two Worlds Reihe von Entwickler Reality Pump, kündigte man doch vor gut einem Jahr recht mutig 2 DLCs für Two Worlds II an – Mit „Call of the Tenebrae“ soll dem gut 6 Jahre altem Rollenspiel eine umfangreiche Story-Erweiterung geboten werden, welche neue Orte, Quests, Waffen, Alchemie-Optionen und sogar eine neue Rasse mit sich bringt. Doch nicht allein neuer Content selbst soll mit dem DLC Einzug halten, tatsächlich will man mit einem „umfangreichen Engine-Upgrade“ für eine optische Verbesserung des doch schön älteren RPGs sorgen. Die damals angekündigten Release-Termine wurden bisher aber nicht eingehalten – Schon im dritten Quartal 2016 sollte das Story DLC veröffentlicht werden – Nun scheint aber endlich Bewegung in die Sache zu kommen. Während Entwickler Reality Pump August 2016 von einer Alpha- und Beta-Test-Phase sprach, scheint man nun einem Release entgegen zu schreiten – Im ersten Quartal diesen Jahres soll es demnach soweit sein – Damit müsste Call of the Tenebrae spätestens im März 2017 veröffentlicht werden – Ein fester Release-Termin wurde aber dennoch nicht benannt. Two Worlds II - New DLCs

Was erwartet uns in Call of the Tenebrae?

Mit Call of the Tenebrae wird der Held nach Antaloor zurückkehren und dort mit dem Mord von DarPha konfrontiert. Die Täter scheinen die bisher völlig unbekannten „Rattenmenschen“ zu sein, welche über eine gefährliche und fremde Form von Magie verfügen und sich selbst als die „Auserwählten“ betiteln. Scheinbar planen die Rattenkreaturen alles Leben auf Antaloor auszulöschen – Was wir, wer könnte es uns verdenken, zu verhindern gedenken.

Die Rattenkreaturen erinnern dabei durchaus an das Bild der Rattenmenschen aus Spielen wie Arx Fatalis als auch dem Warhammer Fantasy Universum. Ich bin tatsächlich gespannt auf das DLC, trotz des Alters des Spiels.

Was aus dem zweiten DCL „Shattered Embrace“ wird, ist bisher noch unbekannt. Neben der Ankündigung des DLCs selbst, ist über den Inhalt dieser Content-Erweiterung noch nichts bekannt.

Doch was ist mit Two Worlds III?

Mit der Ankündigung der DLCs zu Two Worlds II, wurde auch wieder über Two Worlds III gesprochen, dessen Entwicklung 2011 nach der ersten Ankündigung eingestellt wurde. Demnach scheint ein dritter Teil der Rollenspiel-Reihe durchaus wieder im Rahmen des Möglichen zu liegen, wobei man vermutlich mit den Two Worlds 2 DLCs testet, wie groß und aktiv die Fanbase der Reihe aktuell noch ist, um das Potenzial eines dritten Teils abzustecken. Die Frage besteht tatsächlich, wer heute noch ein wirklches Interesse an einem DCL zu Two Worlds 2 hat – Ich selbst freue mich tatsächlich darauf, kann mir aber gut vorstellen, dass viele der Fans, wenn überhaupt, einem dritten Teil entgegen fiebern, weniger einem DLC. Doch warten wir ab, wie gut bzw. schlecht Call of the Tenebrae am Ende tatsächlich wird – Ich halte die Geschichte für Euch im Blick!

Johann von Ti
Folgt mir 😉

Johann von Ti

Blogger aus Leidenschaft, seit 2011 aktiv in der Szene unterwegs und immer für gute Games, FIlme und blöde Ideen zu haben. Demnächst nebenher auch noch Student und Jünger von Hopfen und Malz.
Johann von Ti
Folgt mir 😉

Letzte Artikel von Johann von Ti (Alle anzeigen)

Share