Ziegensimulator – Neuer Patch bringt viele neue Inhalte

Im Mai gibt es neue Inhalte im Ziegen Simulator – Splittscreen, eine zusätzliche Map und neue Ziegen stehen auf der Liste!

Diese Ziege ist nicht Tot zu kriegen – Grade erst erholen wir uns von dem Angriff durch Hacker und starten mit Game 2 wieder voll durch, da erreicht mich die Meldung, dass der Goat Simulator in Zukunft neue Funktionen spendiert bekommt. Dabei handelt es sich um ein für Mitte Mai geplantes Update, welches dem verrückten Ziegen Simulator einen Splittscreen Modus, eine weitere Map und brandneue Ziegen zukommen lässt. Das Beste an der Sache, anders als man es vielleicht von den großen Entwicklern gewohnt ist, wird das Update nicht als DLC verkauft, sondern steht kostenlos als Download bereit.

ziegen-simulator-vorbestellbar

Dass diese ganze Geschichte ursprünglich als Test-Umgebung für ein anderes Spiel begann, lässt sich heute kaum noch erkennen. Die neue Karte wird der Größe der bereits vorhanden Karte entsprechen und sorgt für weitere kuriose Spielmomente. Besonders interessant ist der Splittscreen Modus. Hier kann ich mit einem Kumpel an einem Rechner auf Score Jagd gehen und mit gleich zwei Ziegen verrückten Scheiß anstellen – Sehr cool! Auch die neuen Ziegen-Modelle sollen für Abwechslung sorgen. Ihre Entscheidung, diese Inhalte kostenlos anzubieten und die Käufer eben nicht über ein DLC weiter zu Schröpfen, begründete man mit der Tatsache, dass es unfair wäre Geld für zusätzliche Inhalte zu verlangen, wenn diese generell über den Steam Workshop runtergeladen werden könnten.

In meinen Augen macht Entwickler Coffee Stain Studios alles richtig; Das Spiel ist verrückt und eigentlich nicht ernst zu nehmen. Genau damit hat es Erfolg. Die Neuerungen erachte ich als wirklich innovativ, was man bei einem Ziegen Simulator erst mal schaffen sollte. Dabei spiele ich besonders auf den Splittscreen Modus – Wie cool ist das denn bitte? Ich darf mit meinem Kumpel in Ziegen-Gestalt in einer Stadt Chaos anrichten – Einfach nur ziemlich cool – Weiter so!

Auch auf:

Johann von Ti

Blogger aus Leidenschaft, seit 2011 aktiv in der Szene unterwegs und immer für gute Games, Filme und blöde Ideen zu haben. Nebenher auch noch Student in Medien und Geschichte.
Johann von Ti
Auch auf: