Tag: Call of Duty 4 – Remastered

Modern Warfare Remastered – Standalone-Version angekündigt

Kunden verarschen bis zum bitteren Ende – Wenn man sich als Publisher für nichts mehr schämt.

Wow, jetzt geht es aber wieder richtig los – Erinnert Ihr Euch noch an Call of Duty: Modern Warfare Remastered, der Neuauflage des damals revolutionären CoD4, welches in einer großen PR-Aktion mit Infinite Warfare verkauft wurde, damit sich überhaupt noch jemand für den neuen Ableger interessiert? Schön mit der Nostalgie-Keule auf die Fans einschlagen, die werden dann schon Ihr Geld springen lassen. 80 Euro hatte damals das „Paket“ mit dem Remaster gekostet und natürlich wurde mehrfach klargestellt, es werde das Remaster NICHT ohne Infinite Warfare geben. Dass das nur Müll und es eine Frage der Zeit war, bis man aus Gier auch eine separate Version anbietet, war logisch – Aber wie man dabei vorgegangen ist, einfach wow – Man muss ein verdammt dickes Fell haben, um so mit seinen Kunden umzugehen – Aber gut, die Kunden machen das ja seit Jahren auch gutmütig mit und auch wenn der ganz große Hype vorbei zu sein scheint – Gekauft wird CoD trotzdem und mit dem angekündigten WW2 Setting haben viele Fanboys die jahrelange Innovationsarmut und dreckige DLC-Politik längst verdrängt. Read more …

Call of Duty WW2 wird trotzdem scheiße

Der Zweite Weltkrieg soll es richten und aus Call of Duty wird plötzlich ein gutes Spiel – Ganz sicher…

Es ist diese wunderschöne Zeit im Jahr, in welcher die Werbetrommel für das alljährlich erscheinende Call of Duty gerührt wird und mir gehörig den Magen verdirbt. Dann versuchen wieder alle Gaming Magazine und Websites krampfhaft jedes unnötige Detail oder Gerücht als brandheiße News zu verwursten und verfallen in euphorische Vorfreude auf eine Spiele-Reihe, die seit Jahren eigentlich nur noch Mist raus bringt und alle guten Ansätze mit einer ekelhaften PR und DLC Politik zerstört. Immerhin kann man Call of Duty Innovationsarmut nur noch bedingt vorwerfen, haben sie doch versucht, nach Titanfall, selbst stark auf das Zukunfts-Setting zu setzen, was dann aber doch eher weniger gut geklappt und zumindest mich eher abgestoßen hat. Das lag nicht an dem Setting oder weil ich Call of Duty „haten“ will, sondern einfach an der fehlenden Dynamik innerhalb der Spiele. Besonders die Mehrspieler fühlen sich in Call of Duty seit Jahren einfach nur grauenhaft an und technisch beeindruckt die Reihe eigentlich nur noch mit der Download-Größe der Titel selbst. Read more …

Call of Duty 4 – Remastered – Mein Kommentar – Video

Was kommt denn da auf uns zu?!

Ein paar Worte zur Neuauflage des Call of Dutys, welches ich zu meinen absoluten Favoriten zähle. Hinterlegt mit den ersten Trailer mit Szenen des Mehrspielers und des Singleplayer. Abgerundet mit einem emotionalen Ende, welches klar zeigt, dass Shooter auch klar tiefe Gefühle wie Liebe offenbaren können. Viel Spaß also mit diesem Video! Read more …