Elden Ring Koop Mod: So spielt ihr mit SeamlessCoop im Multiplayer

Elden Ring lässt sich dank der Mod SeamlessCoop vollständig im Koop spielen. Dadurch können bis zu sechs Spieler gemeinsam die Welt erkunden und Bosse besiegen. Der Screenshot zeigt drei Spieler, die Elden Ring zusammen durchgespielt haben.

Mithilfe einer praktischen Mod kann man Elden Ring problemlos mit seinen Freunden gemeinsam von Anfang bis Ende durchspielen. Anders als im Original werden durch den SeamlessCoop die Grenzen für den Multiplayer ausgehebelt und ihr könnt die Welt zusammen erkunden und Bosse bezwingen.

Was der SeamlessCoop kann und wie ihr die Mod installiert, erkläre ich euch in diesem knackigen Guide.

So macht ihr Elden Ring zum Koop-Spiel

Elden Ring ist ein fantastisches Action-Rollenspiel, welches vor allem mit seiner abwechslungsreichen Open World und den spannenden Kämpfen begeistert. Doch wie cool wäre es, diese Welt mit seinen Freunden zu erkunden, sich an Bossen die Zähne auszubeißen und gemeinsam unzählige Seelen bei fiesen Sprungpassagen zu verlieren?

Inhalt: Was kann der SeamlessCoop?

Die Modifikation SeamlessCoop macht aus Elden ein perfektes Koop-Spiel, sodass ihr das Rollenspiel tatsächlich vollständig zusammen durchspielen könnt.

Das kann der SeamlessCoop:

  • Echter Koop: Ihr könnt Elden Ring mit Freunden von Anfang bis Ende durchspielen.

  • Bis zu 6 Spieler: Sechs Spieler können problemlos gemeinsam spielen, Bosse herausfordern und die Story von Elden Ring erleben. Die Experimental Beta 2.0.0 verspricht sogar noch deutlich größere Spielergruppen.

  • Eigene Saves: Die Mod ist vom eigentlichen Spiel getrennt und verwendete eigene Speicherstände. Ihr müsst euch also keine Gedanken um euren Singleplayer-Spielstand machen.

  • Kostenlos: Die Modifikation kann kostenlos heruntergeladen werden und benötigt lediglich eine aktuelle Version von Elden Ring auf Steam.

  • Balance: Je mehr Spieler, desto schwieriger wird es. Dennoch ist es im Koop natürlich deutlich leichter, als solo zu spielen.

Die Elden Ring Mod SeamlessCoop ermöglicht es euch, alles im Spiel zusammen zu erkunden und Kämpfe gemeinsam zu bestreiten. Wie im Screenshot zu sehen, kämpfen wir so zu dritt gegen riesigen Widersacher. Wir waren meist zu dritt unterwegs.

SeamlessCoop macht aus Elden Ring mal eben ein waschechtes Koop-Rollenspiel! Von einfachen Kämpfen bis zu den großen Bossen könnt ihr wirklich alles zusammen spielen.

Sicherheit: Kann ich dafür gebannt werden?

Es ist nicht möglich, mit der Mod gebannt zu werden. Der SeamlessCoop von Elden Ring ist komplett vom regulären Spiel abgetrennt und wird mit einer eigenen Exe gestartet. Die Modifikation verhindert also, dass ihr euch mit den Servern von FromSoftware verbindet und nutzt kein Anti-Cheat, ihr könnt also nicht gebannt werden.

Für den SeamlessCoop werden eigene Spielstände angelegt. Eure Speicherstände vom regulären Spiel könnt ihr also nicht über die Mod laden, sondern nur die Koop-Spielstände.

Anleitung: Wie installiere ich SeamlessCoop?

Um SeamlessCoop zu spielen, benötigt ihr nur Elden Ring auf Steam. Andere Modifikationen oder Programme sind nicht notwendig, um die Mod spielen zu können. Stellt sicher, dass ihr Elden Ring vollständig heruntergeladen habt und keine Updates ausstehen.

Ihr könnt SeamlessCoop in nur wenigen Schritten installieren und mit euren Freunden los spielen. Ich zeige euch Schritt für Schritt, wie ihr Elden Ring zum Koop-Spiel macht:

Schritt 1: Download der Mod

Ladet euch zunächst SeamlessCoop herunter. Nutzt dafür nur die offiziellen Downloads von github oder nexusmods:

Schritt 2: Mod entpacken

Ihr habt nun einen Zip-Ordner mit der Mod heruntergeladen. Entpackt die Datei, sie enthält den Ordner „SeamlessCoop“ und die Exe „launch_elden_ring_seamlesscoop“.

Verschiebt beides in den Spielordner von Elden Ring. Zu finden unter:

EUER PC/Festplatte/Steam/steamapps/common/ELDEN RING/Game

Der SeamlessCoop muss in eurem Elden Ring Ordner entpackt werden.

Der SeamlessCoop besteht aus einem Ordner und der Anwendungsdatei. So sieht es aus, wenn ihr die Mod richtig entpackt habt.

Alternativ könnt ihr in eurer Steam-Bibliothek Elden Ring mit einem Rechtsklick anwählen, auf „Verwalten“ klicken und dann „loakel Dateien durchsuchen“ wählen. So landet ihr im Ordner ELDEN RING und müsst nur noch auf Game klicken.

Schritt 3: Passwort festlegen

Nun müsst ihr noch ein Passwort für eure Koop-Spiele festlegen. Nur Spieler, die das gleiche Passwort verwenden, können eurem Koop-Spiel beitreten. Wollt ihr vermeiden, dass zufällige Spieler in eurem Multiplayer-Spiel landen, wählt ein etwas schwierigeres Passwort.

Geht in den frisch verschobenen Koop Ordner „SeamlessCoop“ und sucht dort die Konfigurationsdatei „seamlesscoopsettings“. Klickt drauf, ihr seht nun ein paar Einstellungsmöglichkeiten für den Koop. Wichtig ist aber jetzt nur der Abschnitt [PASSWORD].

Sucht nach dem Eintrag „cooppassword =“ und setzt dort euer Passwort ein. Nach dem „=“ lasst ihr ein Leerzeichen und gebt dann euer Passwort an. Speichert alles ab – fertig.

Um den SeamlessCoop nutzen zu können, muss ein Passwort festgelegt werden. Nur Spieler mit dem gleichen Passwort, können beitreten. Das Passwort wird in der INI-Datei eingesetzt.

Hier müsst ihr das Passwort eintragen. Alle Spieler eurer Gruppe brauchen das gleiche Passwort, damit ihr zusammen spielen könnt.

Gebt euren Freunden genau dieses Passwort! Sie müssen das Passwort bei ihren Dateien ebenfalls eingeben, nur so könnt ihr zusammenspielen. Denkt daran, dass jeder mit dem gleichen Passwort eurem Spiel beitreten kann – vermeidet also zu leichte Passwörter, damit keine Randoms versehentlich in eurem Game landen, weil sie das selbe Passwort nutzen.

Schritt 4: Koop spielen

Nun müsst ihr die Anwendung „launch_elden_ring_seamlesscoop“ starten. Benutzt immer diese Exe, wenn ihr den Koop spielen wollt! Startet das Spiel also nicht direkt via Steam, da sonst das normale Elden Ring startet.

  • Koop öffnen: Im Spiel müsst ihr nun „Großartiger kleiner Topf“ aktivieren. Damit öffnet ihr euer Spiel für andere Spieler.

  • Beitreten: Eure Freunde müssen nun „Malenias Abbild“ nutzen, um eurer Sitzung beizutreten.

  • PvP: Der Host kann „Regelbuch des Richters“ verwenden, um Friendly Fire und PvP umzuschalten.

  • Koop beenden: Um den Koop zu beenden, könnt ihr den „Nebel der Trennung“ nutzen. Benutzt der Host den Nebel, wird die Verbindung für alle Spieler getrennt.

Der SeamlessCoop legt neue Gegenstände in euren Beutel. Mit diesen könnt ihr den Koop bedienen und die Sitzung für andere öffnen, PvP aktivieren oder die Session beenden.

Mit Gegenständen in eurem Beutel (rot markiert) könnt ihr den SeamlessCoop verwalten. Der Host kann die Welt für Mitspieler öffnen und schließen und PvP-Optionen verwalten. Die anderen Spieler können beitreten.

Wichtig: Ihr müsst Steam im Online-Modus verwenden. Stellt zudem sicher, dass alle Spieler die gleiche Version von Elden Ring und der Mod verwenden.

Wenn ihr diese vier Schritte befolgt habt, solltet ihr Elden Ring nun entspannt im Koop zusammen spielen können. Ich habe Elden Ring auf diese Weise bereits vom Tutorial bis zum Endboss mit zwei Freunden durchgespielt und es hat super funktioniert!

Bedenkt dabei aber auch, dass Elden Ring natürlich nicht für diese Form des Koop ausgelegt ist. Viele Bosse sind im Team deutlich leichter zu bezwingen und Veteranen könnte die Herausforderung fehlen. Wer Elden Ring aber einfach mit seinen Freunden zusammen erleben und genießen will, findet hier die ideale Lösung!

Modifikationen sind einfach großartig und ich bin immer wieder erstaunt, was Modder alles bewerkstelligen können. Es gibt zum Beispiel auch eine Mod, mit der ihr Gothic 2 als MMORPG spielen könnt!

Wie geht es euch: Habt ihr Lust, Elden Ring im Koop mit Freunden zu spielen, oder reichen Euch die Optionen in regulären Multiplayer? War die Anleitung hilfreich, oder hattet ihr Probleme bei der Installation oder dem Download? Schreibt es gerne in die Kommentare, damit ich den Guide verbessern kann!

Johann von Ti
Auch auf:
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Laurin
Laurin
22. März 2024 16:44

Ist es möglich das Spiel dann trotzdem noch im Online Modus über Steam zu starten, mit dem Seamless Co-op Mod Dateien im Spiel Ordner oder riskiert man dann ein Bann?

Laurin
Laurin
Reply to  Johann von Ti
25. März 2024 21:05

Danke für die schnelle Antwort und Sie könnten mir sehr helfen 😀

4
0
Sag uns Deine Meinungx