Category: News

Neueste Neuigkeiten, oder kurz News, wir berichten über die großen und kleinen Ereignisse in der Gaming-Welt.

Zu sehen ist eine Zeichnung, welche die Stadt Khorinis aus Gothic 2 von oben zeigt. Über der Szenerie ist der Titel „Gothic Online: Untold Chapters“ zu lesen.

Gothic Online: Untold Chapters – ambitioniertes Server-Rollenspiel setzt neue Maßstäbe

Gothic lebt – und das nicht erst seit der Ankündigung eines offizielles Remakes. Ganz im Gegenteil: bis heute ist die Community rund um das Schwergewicht des deutschen Rollenspiels extrem aktiv und immer wieder erblicken aufwändige Modifikationen für Gothic 2 das Licht der Welt. In den letzten Jahren wurden auch die Möglichkeiten eines Gothic Multiplayers immer weiter ausgereizt und diverse Server boten hunderten Spielern die Möglichkeit, eines ihrer liebsten Rollenspiele mit Gleichgesinnten zu erleben. Ein frisches Multiplayer Projekt versucht nun ganz neue Maßstäbe zu setzen und präsentiert ein Gothic Online, welches sich viele von uns Fans schon lange gewünscht hatten.

Der Gothic Mehrspieler unserer Träume

Gothic Online: Untold Chapters – der Titel des Projekts lässt schon erahnen, wohin die Reise geht. Das Ziel ist klar gesetzt: eine nie dagewesene Rollenspielerfahrung im Gothic Universum schaffen. Und hier wurden starke Geschütze aufgefahren: statt wie bislang nur das Minental als Setting des Rollenspiels zu bieten, wird nun die komplette Insel Khorinis als Schauplatz des Server-Rollenspiels bereitgestellt. Und das ganz authentisch im Minenkolonie-Setting. Heißt: das Minental ist weiterhin von der magischen Barriere umgeben, die Sträflinge der Kolonie haben erst vor einigen Monaten die Kontrolle übernommen, der erpresse Handel mit dem König beginnt. Entsprechend soll die Welt von einem dynamischen Handel geprägt sein. Die Minenkolonie schürft das Magische Erz und tauscht es gegen allerlei Waren der Außenwelt. Je mehr die Gefangenen schürfen und zum Austauschplatz karren, desto mehr exklusive Güter erreichen die Sträflingskolonie. Die Stadt Khorinis wiederum muss die Tauschgüter für das Erz selbst produzieren und den Handel mit den Gefangenen organisieren – die Menge des Erzes, welches Khorinis Richtung Festland schickt, hat wiederum Einfluss auf den Verlauf des Krieges mit den Orks. Es wird also ein geschlossenes Ökosystem geschaffen, in welchem die Handlungen der Spieler nicht nur für diese selbst temporäre Folgen haben, sondern tatsächlich die Welt verändern können – fantastisch! Read more …

Zu sehen ist ein Werbebild des VPN-Anbieters Surfshark im Comic-Stil. Dargestellt ist ein kleines Ruderboot, auf dem sich zahlreiche bunte Kugeln mit Augen tummeln. Auf einer kleinen Flagge am Boot steht folgendes: „Overprices VPNs“. Unter dem Boot ist ein gigantischer Haifisch zu sehen, der gierig auf das Boot schaut.

VPN – Surfshark startet Black Friday Deal 2021

Alle Jahre wieder: der Black Friday ist auch in Deutschland längst fester Bestandteil des Handels geworden. Eigentlich als große Rabattaktion des Einzelhandels in den USA erwachsen, sind besonders Online-Händler in aller Welt auf den Zug aufgesprungen und bieten zum „schwarzen Freitag“ allerlei Vergünstigungen und Aktionen. Eine gute Gelegenheit sich unter anderem mit Software einzudecken, für die man nicht unbedingt den vollen Preis zahlen wollen würde – so zum Beispiel bei VPNs. Read more …

Zu sehen ist ein Marketingbild zur Übernahme von Bethesda durch Microsoft. Zu sehen sind beide Firmen-Logos, darunter Bilder der großen Spiele-Marken von Bethesda und der Entwickler-Studios.

Microsoft kauft Bethesda – Was bedeutet das für Gamer?

Microsoft war wieder auf Einkaufstour und übernimmt Zenimax Media und somit Bethesda. 7,5 Milliarden hat Microsoft für diese Übernahme aufgewendet – einer der größten Übernahmen in der Spieleindustrie überhaupt. Damit verleibt sich Microsoft eine ganze Reihe von langjährigen Videospiel-Serien und deren angeschlossenen Entwickler-Studios ein: Dazu zählen Fallout und The Elder Scrolls (Bethesda), Doom (id Software), Wolfenstein (Machine Games), Dishonored (Arkane Studios) und viele mehr. 2.300 Mitartbeiter von Zenimax Media werden übernommen und arbeiten zukünftig für Microsoft. Doch was bedeutet dieser Deal eigentlich für Gamer – welche Folgen hat der Kauf von Bethesda und Co durch Microsoft? Read more …

Mount & Blade 2: Bannerlord – wann genau startet die Early Access?

Da wartet man schmale acht Jahre auf eine Veröffentlichung, und plötzlich verlegt TaleWorlds den Release-Termin der Early Access Version von Bannerlord nach vorne – zwar nur um einen Tag, also auf den 30. März 2020 – aber immerhin. Demnach können wir bereits am morgigen Tag in den neusten Ableger der Mount & Blade-Reihe hineinschnuppern. In einer aktuellen Pressemitteilung wird man auch mit der Veröffentlichungszeit konkret – ab 11 Uhr morgens steht das Spiel zum Download bereit. Read more …

GOG – Künftig ist die Rückgabe von gespielten Games 30 Tage lang möglich

GOG stärkt Nutzerrechte bei der Rückgabe digitaler Inhalte: Die Distributionsplattform GOG bemüht sich seit Jahren darum, besonders Kundenfreundlich aufzutreten. Nun ist man in Sachen Rückgaberecht einen beachtlichen Schritt auf die User zugegangen und erlaubt jetzt eine Rückgabe von PC-Spielen innerhalb von 30 Tagen – und das ohne unmittelbare Einschränkungen. Das bedeutet, dass die Spiele auch dann zurückgegeben werden können, wenn diese bereits heruntergeladen, gestartet und sogar (durch)gespielt wurden. Erstattet wird in Form einer Gutschrift für die Plattform GOG oder innerhalb einiger Werktage in Form des ursprünglichen Zahlungsmittels (sofern dies technisch möglich ist). Read more …

Das Gothic Remake wird entwickelt

Das Gothic Remake kommt – das gab Publisher THQ Nordic bereits am 19. Februar offiziell bekannt: „Yes, we do it! The Gothic Remake is going to happentitelt die Pressemitteilung. Damit steht – gut zwei Monate nach der überraschenden Veröffentlichung des spielbaren Teasers – fest, dass das Remake tatsächlich weiter entwickelt und (hoffentlich) auch veröffentlicht wird. Grund für die Entscheidung war die positive Rückmeldung auf den spielbaren Teaser. Erster Schritt sei es laut THQ Nordic nun, ein komplettes Studio in Barcelona einzurichten und mit der „Hauptproduktion“ des Titels zu beginnen. Es wird also ernst und aus einem möglichen Remake wird ein fest geplantes Spiel. Erscheinen soll das Gothic Remake für den PC, die PlayStation 5 und Xbox Series X. Read more …

Mount and Blade: 2 - Bannerlord - Große Schlachten gibt es schon in der Early Access

Mount & Blade 2: Bannerlord – Release-Termin und Preis der Early Access bekannt

So beginnt es also – nach etlichen Jahren des schmachtenden Wartens steht uns die Early Access Version von Mount & Blade 2: Bannerlord doch tatsächlich bald ins Haus, wie die Entwickler offiziell bekannt gaben. Bereits am 31. März 2020 ist soweit und eine erste spielbare Version wird auf Steam, dem EPIC Store und der Seite von TaleWorlds selbst angeboten. Preislich sind 50 Euro angesetzt, wobei der Preis nach der Early Access Phase nicht weiter angehoben werden soll. Ein Termin für das finale Release steht noch nicht fest, die Early Access soll jedoch etwa ein Jahr laufen. Read more …

GOG Winter Sale 2019 – Wasteland 2 kostenlos & neue Titel für GOG Connect

Gegen Ende des Jahres ist es mittlerweile ja wirklich verrückt – mit den Halloween-Aktionen beginnend, laufen bis zum Jahresende eigentlich beständig große Sales der Videospiel-Distributionsplattformen. Heute ist der GOG Winter Sale 2019 gestartet und läutet die vorweihnachtliche Zeit ein. Wie immer sind zahlreiche Spiele im Angebot und es wird mit satten Rabatten bis zu 95% geworben. Und kostenlos gibt es natürlich auch wieder was; doch machen wir der Reihe nach. Read more …

Total War: WARHAMMER II – The Shadow & The Blade – Dunkelelfen und Skaven DLC

Es ist mal wieder so weit – Fans wissen bereits Bescheid: Am 12. Dezember gibt es wieder frisches Futter für Total War: Warhammer 2. Obwohl schon bestens ausgerüstet, erhalten die Rattenmenschen wieder ordentlich Verstärkung. Dafür sind es die Druchii, die ebenfalls Beachtung finden – wie beim The Hunter & The Beast“-DLC das Imperium, wurde es auch für die Dunkelelfen längst überfällig, dass diese mit neuen Einheiten versorgt werden. Für beide Völker werden neue Kampagnen-Inhalte mit eigenen Mechaniken als auch, wie immer, neue „Legendäre Kommandanten“ samt Truppen geliefert. Damit werden die Skaven noch weiter ergänzt – tatsächlich zähle ich die Ratten schon jetzt zu einer der vielseitigsten Armeen im Spiel. Für die Dunkelelfen ist das DLC wichtiger, fehlte es diesen im Vergleich zu den meisten anderen Völkern an Variationen in der Armeeaufstellung. Doch kommen wir endlich mal zum Inhalt – was steckt im bald erscheinenden DLC? Read more …