Lastest News

Der Herr der Ringe – Serie offiziell angekündigt

Der Deal steht – Amazon hat den Zuschlag erhalten und wird uns 2020 eine Serien-Adaption im Mittelerde-Universum bieten.

Da hatte ich aber noch mal Glück gehabt, als ich mich vor ein paar Tagen in die Gerüchteküche gewagt habe und über eine mögliche Serien-Umsetzung im Herr der Ringe Universum geschrieben hatte. Denn nun haben wir es nicht mehr wagen Vermutungen und Verhandlungen zu tun, sondern mit einem abgeschlossenen Deal – Die „Der Herr der Ringe“-Serie wird also definitiv kommen. Wie schon vor gut einer Woche gemunkelt, erhielt letztlich Amazon den Zuschlag für die weltweiten Fernsehrechte, wie in einer offiziellen Pressemitteilung bekannt gegeben wurde. Geplant sind demnach mehrere Staffeln, welche als Amazon Prime Original von den Amazon Studios in Kooperation mit Tolkien Estate und New Line Cineam (Warner Bros. Entertainment) produziert werden und 2020 Premiere feiern sollen. Read more …

Share

Neues Video bei JohannVonTi

Nach langer Pause wieder ein Video-Beitrag auf meinem Kanal!

Wenig los auf dem Blog – Was ist da schon wieder passiert? Nun, alles wie immer – Viel Uni-Kram und wenig Zeit fürs schreiben. ABER Moment mal! Da war ja doch was anders als sonst! Tatsächlich; Ich habe an einem Video gearbeitet und es sogar veröffentlicht! Klingt verrückt, oder? War es auch! Tatsächlich war ich selbst ein wenig schockiert, als mich ein User in einem YouTube-Kommentar mehr oder weniger darauf hinwies, dass ich bereits seit über VIER Monaten kein neues Video veröffentlicht hatte. Uff… ja, vier Monate sind dann doch noch mal eine echte Hausnummer und ich wusste, dass ich besonders auf YouTube gerne mehr Inhalten bringen wollen würde, einfach weil es viel Spaß macht und es immer wieder eine großartige Erfahrung ist, Ideen und Konzepte letztlich in einer eigenen, kleinen „Video-Produktion“ verwirklicht zu sehen. Read more …

Share

Der Herr der Ringe – Serie in Planung

Eine Serie zum Herrn der Ringe? Amazon verhandelt über mögliche Umsetzung.

Ich bin ja nun wirklich ein großer Herr der Ringe Fan und werde immer recht hellhörig, wenn Neuigkeiten bezüglich des Tolkien Universums die Runde machen – Daher werde ich heute auch auf ein halbes Gerücht eingehen, während ich solche seichten Meldungen ansonsten tunlichst meide. Während die Welt der Videospiele mit Mittelerde Bezug mich zuletzt mit Lootboxen abschreckte, wird auf Variety von einer möglichen Serien-Adaption von Der Herr der Ringe berichtet. Uff… ich weiß ja nicht – Aber erst mal näheres zur Meldung selbst. Read more …

Share

Denuvo Kopierschutz-Software und wie FIFA geknackt wurde

DRM ist nutzerfeindlich und als Modell sinnlos und veraltet.

Erst letzten Monat wurde ja bekannt, dass der DRM Schutz von FIFA 18 innerhalb von wenigen Stunden geknackt wurde. Aber womit haben wir es hier eigentlich zu tun? Die von EA und anderen Firmen eingesetzte DRM Software (DRM steht übrigens für „Digital Rights Management“) nennt sich Denuvo und begrenzt die Möglichkeiten zum Debuggen von Dateien die von den eigentlichen DRM-Systemen genutzt werden. Denuvo soll Spiele mit DRM also sicherer machen – und zwar für die Hersteller, denn die haben ja ein Interesse daran, dass die Spieler keine Raubkopien anfertigen. Problematisch ist daran, dass gekaufte Spiele wahrscheinlich gar nicht mehr funktionieren, wenn der Hersteller den Support für Denuvo einstellt. Heißt im Klartext, dass man seine Spiele eben nicht wirklich kauft, sondern nur eine Art 70 Euro teure Lizenz ersteht, die so lange gilt, bis Denuvo irgendwann die Luft ausgeht – und das finden die Kunden nun mal gar nicht toll.
Read more …

Share

Amazon Video – Erstattungen

Fehlkäufe auf Amazon-Video können oft storniert und erstattet werden.

Heute will ich ein wenig aus dem Nähkästchen plaudern und von einem erfreulichen Erlebnis mit dem Amazon Kunden-Service berichten (wer direkt Infos zu den Möglichkeiten der Erstattung sucht, kann den Text überspringen und findet weiter unten eine Übersicht). Fange ich also an; Vor gut zwei Tagen hatte ich beschlossen, dass ich mal wieder Doctor Who schauen wollen würde und beschloss, mir Staffel 5 (mit meinem Lieblings-Doktor) auf Amazon Video zu kaufen. Ich überlegte auch gar nicht lange und schon war der Kauf abgeschlossen. Einen Tag später, ich war zuvor den halben Tag unterwegs gewesen, warf ich den PC an, startet die erste Folge der Staffel und legte mich ins Bett – Und zack – Der erste Dialog war auf englisch. Zunächst ging ich noch davon aus, dass ich lediglich die englische Audio-Spur gewählt hatte, aber zu meinem Bedauern musste ich feststellen, dass ich nur Zugriff auf die englische Sprachausgabe hatte. Toll – Tatsächlich hatte ich mir die Doctor Who – Staffel 5 [OV] gekauft, während es neben dieser auch Doctor Who – Staffel 5 [dt./OV] gab. Ganz toll. Read more …

Share

Neukunden-Vorteile und Boni im Blick

Die Werbung verspricht uns viel – Wichtig ist aber, was wir wirklich erhalten.

Kundenwerbung greift in den verschiedensten Branchen auf ein bestimmtes Mittel zurück; In diesem Falle geht es um bestimmte Boni, die User erhalten, wenn sie sich beim Dienst anmelden und diesen nutzen. Natürlich hat ein solches Angebot immer einen „Haken“, denn wie immer muss man sich bewusst machen – Niemand, schon gar kein Unternehmen welches um Kunden wirbt, hat etwas zu verschenken. Solche Boni für Neukunden können recht unterschiedlich ausfallen und sind immer an bestimmte Bedingungen geknüpft. Diese Bedingungen sind es, welche aber für uns entscheidend sind, denn sie bestimmten, wie gut ein Bonus wirklich ist, denn so verlockend diese auch aussehen mögen, verknüpft mit weiteren Bedingungen, können sie jeden Mehrwert für den User verlieren. Read more …

Share

GOG Halloween Sale 2017 gestartet

Gruselige Spiele ohne gruseligen DRM Mist – Großartig!

Die beste und eigentlich einzige wirklich sinnvolle Alternative zu Steam ist und bleibt GOG, ein im Grunde gleich aufgebauter Dienst, welcher jedoch auf DRM verzichtet. Auch das Angebot der Seite hat in den letzten Jahren beachtlich zugenommen, sodass heute eine große Menge von Spielen angeboten werden. Kein Wunder also, dass auch die Sales von GOG immer interessanter werden. Wie schon Steam, hat auch GOG einen Halloween-Sale gestartet und einige thematisch passende Titel ganz gut im Preis gesenkt. Über 2000 Spiele sind im Sale und sind bis zu 90% vergünstigt bis zum 2.November im Angebot. Wer mindestens 12,79 Euro beim Sale springen lässt, erhält zudem das Spiel „Tales from the Borderlands“ gratis dazu. Weiterhin stehen bestimmte Pakete (manche als Tagesangebot) bereit, die direkt bestimmte Spiele oder Reihen zusammenfassen und vergünstigt anbieten. Read more …

Share

Steam Halloween Sale 2017 gestartet

Total gruselige Games, VR-Titel und Filme im diesjährigen Halloween-Sale.

Es ist in gewisser Weise eine kleine Tradition auf dem Blog, dass ich zu jedem Steam Sale einen kleinen Beitrag bringe – Das hat vor allem den Grund, dass ich selbst bei diesen Sales gerne mal zuschlage und meine recht lange Wunschliste abarbeite. Schon gestern (also dem 26.10.2017) begann der Sale pünktlich um 10 Uhr und läuft bis zum 1. November 19 Uhr – Wer also ein paar „Horror“-Games bzw. grob in die Thematik passende Titel günstiger haben will, sollte mal schauen, ob etwas dabei ist. Für mich war zum Beispiel „RESIDENT EVIL 7 biohazard / BIOHAZARD 7 resident evil“ (das ist tatsächlich der offizielle Titel, welcher auf Steam angeben wird) interessant, welches 50% rabattiert angeboten wird und entsprechend nicht mehr 50 Euro, sondern 25 kostet – Ganz nett also. Read more …

Share

Assassin’s Creed Origins – Erkundungstour durch Ägypten

Geschichte im Discovery Tour Modus neu erleben!

Die letzten Assassin’s Creed Spiele mussten sich oft harter Kritik stellen, da vieles einfach nicht den Ansprüchen der Community gerecht wurde. Die Stimmen wurden immer lauter, da sich, außer dem Setting, kaum etwas änderte und man die Serie zur reinen Stangenware verkommen lassen würde. Es fehlt oft an innovativen Ideen und guten Umsetzungen im Gameplay. Assassin’s Creed Origin versucht mit einem neuen Konzept einen Kundenstamm anzusprechen, der bisher außen vor geblieben sind. Die Entwickler wagen etwas völlig neues, was den ein oder anderen sehr gefallen könnte. Im sogenannten Discovery Tour Modus wird es möglich sein, verschiedenen Schauplätze von Assassin’s Creed Origins zu besuchen, ohne dabei auf Gegner zu stoßen. Das ermöglicht dem interessierten Forscher und Historiker (der Geschichtsstudent in mir lässt grüßen) ohne Kämpfe und Behinderungen die Geheimnisse der ägyptischen Welt zu erkunden. Es verstecken sich überall interessante Informationen und wir können mehr zu Pyramiden und Mumien erfahren. Leider erscheint dieser Modus erst Anfang 2018 und wird somit nicht gleich am Anfang verfügbar sein. Dennoch ein nettes Konzept, welches in meinen Augen umfangreich gestaltet werden könnte. Noch bin ich skeptisch, wie viel Arbeit man in die Idee steckt, denn Potenzial hat so ein Modus durchaus. Hier hätte man auch nicht zwingend komplett auf Gegner verzichten müssen – Ein alternativer Modus, welcher uns die Welt in einem differenzierten Rahmen und unabhängig zur eigentlichen Handlung des Spiels erkunden lässt, hätte mir sehr gefallen, besonders, wenn ich dort anderen Gefahren begegnen würde. Aber auch so ist der Discovery Tour Modus eine interessante Möglichkeit, Spielern mehr zu bieten – Wir werden sehen, wie viel Mühe sich die Entwickler dabei gegeben haben. Read more …

Share

Matchmaking-System soll Mikrotransaktionen fördern

Fairer Spielspaß? Nö! Lass mal Ingame-Käufe ankurbeln!

Was ist aktuell eigentlich los? Nachdem ich mich über Bezahl-Mods und Lootboxen in Vollpreisspielen aufgeregt habe, will man nun Mikrotransaktionen mit einem Matchmaking-System verknüpfen? Wow. Immer wenn ich denke, dreister kann man eigentlich nicht mehr werden, zeigt mir die Gaming Branche, wie sehr man die eigenen Kunden zu hassen scheint. Aber warum schreibt der komische Typ von Game 2 eigentlich schon wieder so aggressiv? Read more …

Share