Category: News

Neueste Neuigkeiten, oder kurz News, wir berichten über die großen und kleinen Ereignisse in der Gaming-Welt.

PEGI führt Warnhinweise für Ingame-Käufe ein

Zukünftig erhalten Spiele mit Ingame-Käufen eine eigene Kennzeichnung auf der Verpackung.

Die Pan European Game Information (PEGI) gab kürzlich bekannt, dass man zukünftig auch einen Warnhinweis für Ingame-Käufe auf physischen Spiele-Verpackungen finden wird. Die dafür vorgesehene Kennzeichnung wurde dem europäischen Rating-Board vorgestellt. Das Symbol zeigt eine gezückte Kreditkarte, unter welcher „IN-GAME PURCHASES“ zu lesen ist. Aktuell wird auf Spiele-Verpackungen überhaupt nicht auf Ingame-Käufe hingewiesen, weshalb ich diese Änderungen durchaus als richtig empfinde. Read more …

DayZ auf der Xbox One veröffentlicht

Wenn Du seit fünf Jahren in der Early-Access festhängst und dann den Konsolen-Port dropst.

Eigentlich könnte ich jetzt schon wieder so ein richtiges Fass aufmachen und mich Seitenlang aufregen. Aber wisst Ihr was? Nein. Einfach nein. Also kurz und knapp zu den „Neuigkeiten“ und einem Novum der DayZ-Entwickler. Denn zu meiner größten Überraschung haben sie es geschafft, eine Ankündigung so halbwegs umzusetzen. Wow. Also seitdem sie jedes Jahr vom Release des Spiels labern, war ich doch schockiert, dass jetzt ein Release gelungen ist. Aber keine Sorge; Natürlich ist DayZ weiterhin in der Early-Access, was auch sonst. Dafür aber jetzt auch auf der Xbox One als Game Preview (Xbox-Slang für Early-Access, sehr cool!).

Read more …

Warhammer: Vermintide 2 – Shadows Over Bögenhafen – Veröffentlicht

Optionales DLC mit zu wenigen Inhalten – Leider nicht das, was Vermintide 2 braucht.

Endlich ist es so weit; Neue Inhalte für Vermintide 2! Heute erschien das erste DLC mit dem Titel „Shadows Over Bögenhafen“ für 8 Euro auf Steam. Spieler sollte dies zunächst durchaus freuen, denn tatsächlich hat Vermintide 2 neue Inhalte bitterlich nötig, zu gering ist die Anzahl vorhandener Maps, Helden und Ausrüstung. Aber leider scheint Entwickler Fatshark nicht auf die sehnlichsten Wünsche der Fans gehört zu haben und beschränkt sich auf magere zwei Karten, ein bisschen Kosmetik für die Helden und neue „Quests und Herausforderungen“. Das ist schon ein Armutszeugnis, besonders wenn man bedenkt, wie viel Zeit sich die Entwickler für diese Inhalte ließen. Vor allem der Kosmetikkram ist nicht ernst zu nehmen und kommt dem Einfärben bestehender Gegenstände gleich. Auch wurden keine neuen Spielmodi, Bosse oder Gegner eingeführt – Schon sehr, sehr schade. Read more …

Mount & Blade 2: Bannerlord – gamescom 2018 Campaign-Teaser

Auch dieses Jahr gibt es noch kein Release-Termin für Bannerlord.

Oh Bannerlord, wann wirst du nur endlich erscheinen… oder zumindest ein Release-Datum erhalten? Nun, ich muss zugeben, dass ich mich im letzten Jahr doch recht weit aus dem Fenster lehnte, als ich darüber schrieb, dass ich die Veröffentlichung von Mount & Blade 2: Bannerlord für das vierte Quartal 2017 erwartete. Jetzt haben wir August 2018 und zur diesjährigen gamescom veröffentlichte Entwickler TaleWorlds nicht das Spiel, sondern lediglich einen kleinen Teaser-Trailer zur Kampagne. Natürlich ohne Hinweise auf ein Release. Read more …

Fallout 76 – Im Microsoft-Store aufgetaucht

Nicht auf Steam, dafür im Store von Microsoft zu haben.

Eigentlich war ich durchaus an Fallout 76 interessiert, einfach weil mich die Fallout-Reihe schon seit Jahren begleitet und begeistert. Dennoch gab es in der Vergangenheit einige Dämpfer, der bisher größte wohl Fallout 4, welches ich bis heute als enorme Enttäuschung ansehe. Trotzdem war ein Online-Ableger der Fallout-Reihe eine Sache, die ich mir zwar nie gewünscht hatte, aber dennoch interessant fand. Und obwohl ich eher skeptisch war, immerhin war ich auch von The Elder Scrolls Online eher gelangweilt als begeistert, freute ich mich ein wenig auf die Möglichkeit, mit meinen Freunden die Welt nach dem atomaren Kollaps zu durchstreifen und sammelte fleißig alle Infos zum Online-Fallout. Read more …

Zukünftig dürfen Videospiele das Hakenkreuz zeigen

Videospiele dürfen nun wie Filme auf die Verwendung von verfassungsfeindlichen Symbolen überprüft werden.

Verfassungsfeindliche Symbole wie das Hakenkreuz durften in Deutschland bislang nicht in Videospielen dargestellt werden. Entsprechende Spiele wie Call of Duty: World at War oder die Wolfenstein-Reihe wurden also zensiert oder sogar ganz verboten. Für uns Spieler in Deutschland wurde dann gerne mal das Hakenkreuz gegen ein neutraleres Symbol getauscht und statt Reichsführer Hitler eben Reichskanzler Heiler bekämpft (ja Wolfenstein II, ich meine dich!). Dass das ziemlich daneben ist, muss wohl kaum erläutert werden. Schon in meinem Beitrag zum Sinn der Indizierung von Videospielen habe ich den Bezug zum Film gesucht, bei welchem das Hakenkreuz sehr wohl gezeigt werden darf. Read more …

The Culling 2 wird eingestampft – Entwickler wollen wieder an Teil 1 arbeiten

Wenn Dein Scam nicht aufgeht und Du kreativ werden musst.

Not macht erfinderisch; Nachdem Entwickler Xaviant mit einem billigen Rip-off versuchten, die eigene Community zu betrügen, rudert man nun zurück. Ist auch blöd, wenn die Spieler den Köder einfach nicht schlucken, den Kauf sogar völlig verweigern, sodass man nach nicht einmal 24 Stunden keine Spieler mehr vorweisen kann. Also stampft man den Scam ein und versucht zu retten, was zu retten ist. Read more …

Stonehearth – Plötzliches Ende der Early Access angekündigt

Wenn das Spiel nicht fertig ist, man aber das Gefühl hat – Stonehearth soll noch in diesem Juli erscheinen.

Stonehearth ist eines dieser Projekte, welches ich seit der ersten Ankündigung verfolge und über die Jahre immer mal wieder vergaß, nur um dann, bei größeren Updates, wieder auf das Spiel aufmerksam zu werden. Zuletzt berichtete ich 2015 über die Veröffentlichung der Early-Access-Version auf Steam und 2016 über die Möglichkeit, eine deutschsprachige Übersetzung zu installieren. Nun kündigte Entwickler Radiant Entertainment das baldige Ende der Early Access an. Entsprechend soll Stonehearth noch im Juli diesen Jahres als fertiges Spiel veröffentlicht werden. Read more …

Gothic 2 Mod – Odyssee – Im Auftrag des Königs – Xardas als Sprecher

Bodo Henkel übernimmt in Odyssee – Im Auftrag des Königs die Synchronisation von Xardas!

2015 erschien eine der umfangreichsten Gothic 2-Modifikationen überhaupt; Odyssee – Im Auftrag des Königs. Und seit Release geht Arbeit an diesem Mammut-Projekt munter weiter, so erschien zum Beispiel 2016 die Version 2.0 der Mod, welche mit zahllosen Verbesserungen, Erweiterungen und Anpassungen daherkam und Spielern eine noch umfassendere Spielerfahrung bot. Nun steht die Version 2.5 in den Startlöchern, wobei das OdysseeModTeam im Rahmen eines kleinen Trailers eine ziemlich große Änderung ankündigte; So hat man für das Projekt niemand geringeren als Bodo Henkel gewinnen können, welcher Gothic-Fans als Stimme von Schwarzmagier Xardas bestens bekannt sein dürfte. Read more …