Month: Juli 2014

Handel mit Online-Game-Inhalten: Was ist zu beachten?

Ingame-Gegenstände zu verkaufen ist vielleicht nicht gern gesehen, wird aber nichtsdestotrotz praktiziert; Hier einige Tipps und Tricks zum Thema!

Heute gibt es auf Game 2 eine kleine Premiere, so veröffentliche ich seit langem mal einen Beitrag, welcher nicht aus meiner Feder stammt, sondern von einem Gast-Autoren verfasst wurde. Thematisch geht es um den Verkauf von in Ingame-Gegenständen wie er tagtäglich im Netz praktiziert wird. Doch nun höre ich auf zu sabbeln und lasse Euch den Gastbeitrag lesen!

Read more …

Share

Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere – Trailer

Jährlich grüßt der Hobbit und lockt tausende Fans in die Kinos – Ich habe den neuen Trailer für Euch samt einer persönlichen Meinung!

Und stetig dem Ende entgegen erscheint am 10. Dezember diesen Jahres der letzte Teil der Hobbit Trilogie mit dem Titel Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere. Damit endet die Geschichte um den Halbling Bilbo und sein Abenteuer mit Gandalf dem Zauberer und seinen zwergischen Freunden. Der letzte Teil verspricht noch mehr Action als seine Vorgänger, da die Schlacht der Fünf Heere als auch der Angriff des Drachen Smaug auf Seestadt anstehen.

Read more …

Share

Call of Duty 4 – Das wohl beste CoD aller Zeiten

Damals versprach Call of Duty noch qualitativ hochwertige Shooter Kost, heute bekommt man billige Massenware mir teuren DLCs…

Heute will ich mich einem Spiel zuwenden, welches ich schon vor Jahren gespielt habe und vor kurzem wieder damit angefangen habe. Die Rede ist von dem wohl besten Call of Duty; Modern Warfare 1 bzw. CoD 4. Während ich alle nachfolgenden Teile als Niedergang der Serie betrachte, ist dieser Shooter ein wirkliches Meisterwerk, das immer noch Spaß macht wie damals. Tolles Gameplay, kein Steam-Zwang oder sonstiges, keine DLCs, klasse LAN-Modus, Mod Support und auch sonst ein Top-Titel. Sogar die Kampagne habe ich ganz gerne gespielt, auch wenn der Kern des Spiels eindeutig im Mehrspieler zu suchen ist. Call of Duty 4 hat grandiose Maps, welche ich auch nach Jahren gerne durchstreife und eine gute Waffenauswahl mit einem angenehmen Balancing und volle Server. Weiterhin werden verschiedenste Modi geboten, welche durch die unzähligen Möglichkeiten der Modifikation eine große Vielfalt an Gameplay und Karten bieten. Read more …

Share

The Last of Us – Film bestätigt

Jetzt wird es aber langsam komisch – Sollen jetzt alle Videospiele verfilmt werden?

Heute gibt es wieder eine interessante News aus dem Film-Bereich, denn eine weitere Verfilmung eines Videospiel steht uns momentan ins Haus. Während in den letzten Tagen bekannt wurde, dass ein Uncharted Film produziert werden wird, geht es heute um The Last of Us. Schon im letzten Jahr gab es eine filmische Umsetzung des äußerst erfolgreichen PlayStation 3 Titels, welche von Fans erstellt wurde. Doch nun soll auch eine „professionelle“ Umsetzung folgen, welche die Geschichte um Joel und Ellie wiedergibt. Das Drehbuch soll sogar von Neil Druckman stammen, welcher Hauptverantwortlich bei der Entwicklung von The Last of Us beteiligt war. Read more …

Share

Free-to-Play und Pay-to-Win

Wer Play4Free spielt, muss aufpassen!

Sie werben mit kostenlosen Spielspaß und schießen wir Pilze aus dem Boden. Doch das man grade bei einem Play4Free Spiel höllisch auf seine Geldbörse achten muss, sollte kein Geheimnis sein. Denn machen wir uns nichts vor; Kostenlos ist so gut wie nichts auf dieser Welt, besonders nicht bei Videospielen. So darf man die Free-to-Play Titel natürlich ohne den Einsatz von Geld spielen, wird aber in irgendeiner Weise immer dazu angeregt, im Nachhinein seine Börse zu zücken. Manche sind dabei kundenfreundlicher, andere eben nicht. Read more …

Share

Das sind doch keine News!

Wenn Gerüchte, neue Minecraft-Bauwerke und Müll in den News-Beiträgen landen…

Oh man, hat da schon wieder irgendwer irgendwas in Minecraft nachgebaut? Super! Bitte mehr von diesen spannenden und wirklich interessanten Informationen… Ehrlich gesagt will ich eigentlich nicht schon wieder meckern, aber wenn man so auf diversen Gaming-Seiten unterwegs ist, kommt man nicht drumherum – Idiotische News. Das sind dann Unwichtigkeiten, die uns die Seiten als Neuigkeit verkaufen und eigentlich nicht mehr Wert sind, als die Meldung, dass ein Sack Reis in China vom Regal fällt. Natürlich ist es nicht für jeden uninteressant, wenn mal wieder der Eiffelturm, die ganze Welt oder eben der Mount Everest in der bunten Klötzchen-Welt von Minecraft nachgebaut wurde, doch empfinde ich das einfach nicht als Nachricht. Besonders wenn ich bedenke, was nicht schon alles in den letzten Jahren so nachgebaut wurde. Doch die Minecraft Meldungen stehen nicht allein. Read more …

Share

Total War: ROME II – Was ist mit den Schlachten passiert?

Bin ich zu alt, zu unfähig oder einfach nur doof? Die Schlachten im neuen Rome wollen mir einfach nicht richtig gefallen…

Eigentlich wollte ich schon seit geraumer Zeit einen umfangreichen Artikel zu Total War: ROME II veröffentlichen, doch leider scheine ich zu alt für die Serie geworden zu sein. Mit dem ersten Rome habe ich vor vielen Jahren mein ersten Total War Titel gespielt und vor allem geliebt. Es war einfach großartig mit einem der römischen Adels Häusern Stück für Stück die Welt zu erobern. Während es anfangs die tollen Echtzeitschlachten waren, die mich begeisterten, war es am Ende die Verwaltung des eigenen Reichs. Da wollten Städte ausgebaut, Armeen ausgehoben und Handelswege festgelegt werden. Man hat gegnerische Armeen bestochen, Attentäter auf feindliche Feldherren gehetzt oder ganze Metropolen mit Spionen ausgespäht. Mit dem Spiel hatte ich über Jahre Spaß und es als ich das Spiel dann wirklich beherrschte, erschien plötzlich Medieval: Total War II. Read more …

Share

Ich habe Lust auf Skywind

Ich liebe Morrowind und freue mich einfach auf die Neuauflage – Wann geht es nur endlich los?

Gigantische Vorfreude habe ich ehrlich gesagt auf das Modding-Projekt Skywind, welches das Spiel Morrowind komplett in die Skyrim-Engine portiert und den alten Rollenspiel-Klassiker ein ganz neues Aussehen verleiht. Man darf das ganze also als Art grandiose Neuauflage bezeichnen, da nach meiner Ansicht der Stil durch die neue Engine trotzdem erhalten bleibt. Da ist es nicht verwunderlich, dass ich bei dem bisher gezeigten Video und Bild-Material in Nostalgie schwimme und mich riesig auf die Fertigstellung des Projekts freue. Read more …

Share

Die Sims 4 – Premium wie in Battlefield

Liebe Kinder; EA zockt uns wieder ab! Holt Euer Taschengeld raus und zahlt doppelt und dreifach!

EA schafft es aber auch immer wieder negativ in diesem Blog erwähnt zu werden. Ich schreibe eignetlich kaum bis gar nicht mehr über die Titel des Publishers selbst, sondern nur noch über die User-Feindlichen Aktionen, die in einer Tour abgezogen werden. Wer jetzt nach Beispielen fragt; DLC Politik, fragwürdige Kopierschutzmaßnahmen und allgemeine Ausschlachtung guter Spiele. Jetzt melden sich sich mit einem „Premium-Modus“ zurück, den wir aus Battlefield leider schon zu genüge kennen. Man erhält einige DLCs kostenlos (sicherlich NICHT alle), darf ein paar Wochen früher in Erweiterungen reinschnuppern und Beta-Tester spielen und bekommt ein paar Items zugeworfen. Am Ende zahlt man für Kleinkram den Preis des Spiels selbst – Abzocke. Read more …

Share

Crysis – Community belebt Mehrspieler wieder

Nach dem Gamespy-Aus sorgen eifrige Modder für einen funktionierenden Multiplayer von Cryteks Ego:Shooter!

Über die Abschaltung der Gamespy-Server und die damit einhergehenden Verlust der Mehrspieler-Modi für zahlreiche Games habe ich bereits berichtet. Damals stand fest, dass man für einige Titel Alternativen schaffen wollte, andere aber zukünftig auf die Möglichkeit des gemeinsamen Spiels verzichten müssen. So auch bei Crysis 1 und 2, bei welchem Entwickler Crytek die Abschaltung der Mehrspieler-Server bestätigte. Doch nicht mit der kleinen, dafür aber aktiven Community, denn die war über den Verlust des Mehrspieler-Modus alles andere als erfreut und sorgten kurzerhand selbst für Ersatz. Read more …

Share