GOG Spring Sale 2019

Zum Frühlingsanfang gibt es auf GOG wieder zahlreiche Angebote.

Das Laternenfest ist kaum durchstanden, da startet auf GOG schon der nächste Sale. Passend zum Frühlingsanfang gibt es auf GOG bis zum 28. März (23:59 Uhr) auf mehr als 600 Spiele wieder Rabatte von bis zu 90 Prozent. Ergänzt wird die generelle Auswahl an rabattierten Titeln noch mit „Blitzangeboten“, bei welchen bestimmte Spiele dann kurzzeitig mit Rabatt erstanden werden können (also so, wie es Steam im Rahmen seiner Sales oft handhabt).

Diese Blitzangebote gibt es täglich ab 15 Uhr. Die Titel sind dann für 24 Stunden für die jeweiligen Rabatte zu haben, bis sie von den nachfolgenden Blitzangeboten abgelöst werden. Den Anfang machen Titel wie Hellblade: Senua’s Sacrifice (-60%), Dragon’s Dogma: Dark Arisen (-75%), Mages of Mystralia (-70%), Wizard of Legend (-40%) und Caesar 3 (-35%). Besonders Hellblade: Senua’s Sacrifice möchte ich an dieser Stelle empfehlen, handelt es sich hierbei um ein wirklich gelungenes „Videospiel-Erlebnis“, welches man nicht alle Tage auf den Bildschirm bekommt.

Wie immer sei an dieser Stelle kurz erwähnt, dass GOG auf jegliche DRM Maßnahmen verzichtet. Kauft ihr Eure Spiele also auf GOG, gehören diese tatsächlich Euch. Damit ist GOG der einzige Steam-Konkurrent, welcher ein wirklich kundenfreundliches Alleinstellungsmerkmal hat (Ja Epic Shop, ich schaue zu Dir und Deinen Exklusiv-Titeln).

Auch auf:

Johann von Ti

Blogger aus Leidenschaft, seit 2011 aktiv in der Szene unterwegs und immer für gute Games, Filme und blöde Ideen zu haben. Nebenher auch noch Student in Medien und Geschichte.
Johann von Ti
Auch auf:

Letzte Artikel von Johann von Ti (Alle anzeigen)