Cossacks wieder online spielen

Ohne GameSpy ist der Mehrspieler von Cossacks nicht mehr als Deko; Mit nur wenigen Schritten kann man diesen Umstand jedoch beheben und wieder ganz normal in die Schlacht ziehen!

Eines meiner liebsten Echtzeit-Strategie Spiele ist und bleibt Cossacks! Die Reihe, welche vom ukrainischen Entwickler GSC Game World erstellt wurde, entführt uns in das 17te und 18te Jahrhundert und lässt uns riesige Schlachten mit tausenden Einheiten führen. Und während sich die Armeen auf dem Schlachtfeld die Nasen einhauen, müssen wir uns natürlich um den Auf- und Ausbau der eigenen Wirtschaft bemühen, wobei Nahrung, Gold, Kohle, Eisen, Holz und Stein von unseren Fleißigen Arbeitern herangeschafft werden müssen. Umfangreiche Möglichkeiten zu forschen bringen zahlreiche taktische Aspekte in Spiel und am Ende gewinnt der, der sowohl Wirtschaft als auch Militär sowie Forschung richtig koordiniert – Großartig!

Cossacks Russische Armee

Nun, einige Jahre nachdem ich das Spiel das letzte mal angeworfen hatte, machte ich eine grauenhafte Entdeckung; Die Server sind nicht mehr verfügbar! Aber klar; GameSpy hatte ja vor geraumer Zeit seine Pforten geschlossen. Damit waren auch die Online-Server für Cossacks verloren. War es das jetzt? Kann ich jetzt eines meiner liebsten Echtzeit-Strategie Titel in der Pfeife rauchen und mich allein mit der KI abplagen? Das durfte nicht sein und so sollte es nicht sein!

Cossacks Türkischer Außenposten

Denn nicht nur ich wollte den Klassiker immer noch online Spielen, auch andere Fans waren darum bemüht ihre Armeen auch in Zukunft aufeinander hetzten zu können. Und so sorgten sie einfach selbst für eine Lösung und erschufen einen Ersatz für die alten GameSpy Server. So kommt (vermutlich aus der russischen Community) ein eigener Gaming Server, der das Online-Spielen von Cossacks – Back To War wieder möglich macht! Es folgt eine kurze Anleitung!

Cossacks Große Schlacht

 

Methode 1 (am besten geeignet)

Alternativ kann man auch über GameRanger Server finden. Dafür muss lediglich GameRanger heruntergeladenen werden. Ihr führt das Programm aus und erstellt einen Account (eine E-Mail-Adresse wird benötigt). Nun könnt Ihr in der Liste suchen und ein paar Cossacks Spiele finden! Tretet Ihr dem Spiel bei, öffnet sich Cossacks automatisch und Ihr landet in der Lobby!

(Leider gibt es über GameRanger immer mal wieder Probleme mit den Ports, die sich jedoch lösen lassen.)

GameRanger herunterladen →

Damit solltet Ihr Cossacks wieder ohne Probleme online spielen können! Sollten dennoch Probleme auftauchen, könnt Ihr dies gerne unter den Beitrag schreiben, vielleicht kann ich Euch helfen! 🙂

Methode 2

Schritt 1:

Zunächst solltet Ihr Cossacks – Back To War installiert haben. Soweit ich es verstanden habe ist es egal, ob Ihr das Spiel auf Steam oder ohne DRM erworben habt. Installiert das Spiel und schon geht es zu Schritt 2.

Schritte 2:

Ladet Euch den Zugang zum alternativen Ersatz-Server runter. GGW-Server Download herunterladen →

Schritt 3:

Entpackt die heruntergeladenen ZIP-Datei (ich empfehle 7-Zip, um die Datei zu entpacken). Ihr habt nun einen Ordner mit dem Namen „Internet“.

Schritt 4:

Ihr geht nun in das Installation-Verzeichnis von Cossacks und kopiert den eben entpacken Ordner in das Verzeichnis. Es wird ein Fenster erscheinen, welches aussagt, dass bereits ein Ordner mit demselben Namen vorhanden ist. Ihr gebt an, dass diese mit den neuen Daten ersetzt werden sollen.

Schritt 5:

Das war es auch schon! Nun müsst Ihr einfach Cossacks – Back To War starten und auf Mehrspieler gehen. Nun wählt Ihr anders als früher nicht das spielen über GameSpy, sondern über den GGW-Server. Schon sollt Ihr einen Account anlegen und landet in der Lobby, wo Ihr wie früher Server vorfindet (auch wenn es weniger sind als früher). Es wird noch aktiv gespielt!

Auch auf:

Johann von Ti

Blogger aus Leidenschaft, seit 2011 aktiv in der Szene unterwegs und immer für gute Games, Filme und blöde Ideen zu haben. Nebenher auch noch Student in Medien und Geschichte.
Johann von Ti
Auch auf:

4
Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar Themen
3 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Pascal Trautwein

Ich würde gerne mit einem Kumpel Cossacks nur zu 2 oder 3 spielen auf einem Server. Gibt es da auch andere alternativen? Oder muss ich einen dieser Server herunterladen? Das Problem ist das ich zwar über mit ihm über Router Connected habe als ich bei ihn war, da konnten wir auch Einwandfrei spielen auf einer Welt zusammen, aber ich würde gerne auch von mir aus mit ihm zocken? Wir haben da aber keine wie er mir Beitreten kann oder ich das erstellen kann.

Du willst also einfach nur via Internet mit ihm spielen? Die Mehtoden sind Server, um Euch die Möglichkeit zu ermöglichen, Spiele zu erstellen. Sprich ihr könnt auch Spiele erstellen, wo nur Ihr spielt. Versucht doch mal GameRanger. Ihr ladet Euch das beide runter und erstellt einen Server. Das ist kostenlos, man muss manchmal ein wenig probieren, es geht aber. Wenn Du da fragen hast, kann ich dir bestimmt helfen. Oder Ihr nutzt Tunngle, aber da weiß ich nicht zu 100% wie es geht, könnte ich aber testen. Ist kostenfrei und ihr könnt eine Art eigenen Server erstellen für Eure Games.… Weiterlesen »

Pascal Trautwein

Ja, wir haben es gerade mit Hamachi versucht aber leider vergebens.
Probieren es jetzt mit Gameranger. Vielen Dank Johann.

Schreib mir, wenn es funktioniert hat. 😀
Würde mich freuen und dazu würde ich auch mal gerne wieder Cossacks spielen, also wenn Ihr Lust habt. 😉