Orcs Must Die 2 – Are We There Yeti?

Sie kommen schon wieder, und jetzt sind Yetis dabei! Im neuesten Content-Paket zu Orcs Must Die! 2 sterben nicht nur die Orks, auch die Yetis bekommen jetzt ordentlich auf die Fresse!

An alle Orktöter da draußen, es geht wieder los! Aus dem kalten Norden weht ein neuer Wind, die Yetis kommen! Da heißt es das Schwert zu schärfen, die alten Zaubersprüche wieder in den Kopf zu bekommen und die Fallen aus dem Keller zu kramen. Das neueste Content-Paket zu Orcs Must Die! 2 bietet neben neuen Gegnern, Fallen & Level auch drei neue Endlosspiel Modi, sowie neuen Inhalt für das Zauberbuch und Charakterkostüme die von der Community inspiriert wurden. Are We There Yeti? ist für 4,99 Euro auf Steam erhältlich – Wer schon länger mal wieder Lust hatte mit dem Kampfmagiern ein paar Orks zu verkloppen sollte zugreifen, am besten zusammen mit einem Freund, denn zu zweit macht dieses Spiel ja bekanntlich am meisten Spaß.

Orcs Must Die 2 are we there Yeti 001

Orcs Must Die 2 are we there Yeti 001
Bild 1 von 5

Hier alle Features des Pakets:

  • Drei frostige neue Levels – In den gefrorenen Höhlen im Norden tun sich neue Rifts auf. Spieler müssen die „Yeti Den“, „The Hive“ und die riesige „Chilled Cavern“ gegen alte und neue Feinde verteidigen.
  • Neue Endless Mode-Umsetzungen – „Passages”, „Chilled Cavern” und das bei Fans beliebte Level „The Tower“ wurden umgesetzt für Endless Mode-Action.
  • Ein tödliches High-Five – Mit der neuen Speerwand können Feinde überrascht werden, wenn sie plötzlich nach außen springt und Feinde erst ins Gesicht sticht, bevor sie durch die Luft oder in nahegelegene Abgründe geschleudert werden.
  • Zwergischer Raketenwerfer – Eine explosive neue Zweitwaffe die Manaraketen verschießt, die nicht nur Schaden anrichten, sondern die Gegner auch in alle Richtungen davonschleudern.
  • Das Wächter-Schmuckstück – Paladine, Bogenschützen und Zwerge haben den Spielern immer den Rücken frei gehalten, jetzt ist es an der Zeit, sich zu revanchieren. Mit dem Wächter-Schmuckstück können Spieler nicht nur ihre Wächter heilen, mit der aktiven Fähigkeit können sie gefallene Wächter auch wiederbeleben.
  • Neue Kreaturen – Spieler sollten in Deckung gehen vor den riesigen Yetis, die durch die Rifts stürmen und gefrorene Schneebälle auf den Spieler werfen. Dabei sollten sie aber auf Distanz bleiben, denn wenn Yetis genug Schaden nehmen, werden sie wütend und rasen auf den Spieler zu, über sämtliche Barrikaden hinweg. Auch sollte nicht zu viel Zeit auf den Kampf gegen Yetis verwendet werden, da die neuen Goblin Sapper in der Zwischenzeit die aufgestellten Fallen entschärfen. Wenn ein Goblin Sapper eine Falle findet, die ihm gefällt, explodiert er und schaltet für kurze Zeit alle Fallen in der Nähe aus.
  • Neue Charakterkostüme – Inspiriert von zwei der produktivsten Orcs Must Die! 2 Video-Streamer ist das neueste Kostümset eine Verbeugung vor der unglaublich leidenschaftlichen Orcs Must Die! Community. Für den Kampfmagier gibt es das neue „Backdraft” Kostüm, während die Zauberin das neue „Skull Ninja“ Kostüm erhält.

 

Johann von Ti
Folgt mir 😉

Johann von Ti

Blogger aus Leidenschaft, seit 2011 aktiv in der Szene unterwegs und immer für gute Games, FIlme und blöde Ideen zu haben. Demnächst nebenher auch noch Student und Jünger von Hopfen und Malz.
Johann von Ti
Folgt mir 😉

Letzte Artikel von Johann von Ti (Alle anzeigen)

Share