Anno Online

Anno kostenlos und für den Browser? Wir Informieren Euch!

Blue Byte zeigte schon mit dem äußert erfolgreichen Die Siedler Online, dass es klassische Spielserien ohne Probleme in den Free to Play Browsergame-Markt schaffen können. Das sieht auch Ubisoft und kündigte auf der Gamescom  2012 einen Ableger aus der Anno-Serie an.

Verantwortlich zeigt sich natürlich wider Blue Byte, die erste Erfahrungen im Anno-Universum als Koproduzent von Anno 2070 sammelten und schon so gut wie fertig mit dem neuen Anno im Browser sind, so soll der Online-Spaß diesen Herbst verfügbar sein – Klasse!

Zeitlich orientiert sich Anno Online an Anno 1404, auch das Gameplay wurde beibehalten werden, so haben große Kriegsherren wohl weniger Freude an dem Spiel, denn hier heißt es Städtebauen, Handel treiben und wieder Städtebauen.

Geld wird seitens Ubisoft mit kostenpflichtigen Inselslots und Verschönerungen für die eigene Stadt verdient, aber auch wer nichts ausgibt soll Spaß an dem neuen Anno-Ableger finden Sparsamen Spielern wurde versichert: Auch ohne Gelde erhalte man ein vollwertiges Anno.

Ob man dem nun Glauben schenken soll, sei dahin gestellt, so gibt man bei jedem Browsergame früher oder später Geld aus um weiter zu kommen/Zeit zu sparen oder hört auf zu spielen – Der Free2Play hat uns fest im Griff, ich persönlich hoffe, dass das ganze nicht überhand nimmt und Vollpreistitel nicht der Vergangenheit angehören, denn lieber bezahle ich einmal und weiß was ich habe, als anfangs nichts zu bezahlen und im Laufe der Zeit entweder keinen Spaß mehr am Spiel zu finden oder im Endeffekt doch viel Geld ins Spiel zu stecken. Das es auch Ausnahmen gibt, die mit Ihrem Free to Play Konzept zu überzeugen wissen, lässt mich jedoch hoffen.

 

Spielen könnt Ihr den Inselspaß kostenlos auf: http://de.anno-online.com/de

Johann von Ti
Folgt mir 😉

Johann von Ti

Blogger aus Leidenschaft, seit 2011 aktiv in der Szene unterwegs und immer für gute Games, FIlme und blöde Ideen zu haben. Demnächst nebenher auch noch Student und Jünger von Hopfen und Malz.
Johann von Ti
Folgt mir 😉

Letzte Artikel von Johann von Ti (Alle anzeigen)

Share